Montag, 28. März 2011

Vorerst letzte öffentliche Stifterolle

Zum Geburtstag einer lieben Freundin schon wieder eine Stifterolle, so langsam wird es. Meine "Erstwerke" sind eigentlich fast immer Grütze, aber nun, im dritten Durchgang, sieht sie (bis auf die Enden der Bindebänder) vergleichsweise amtlich aus. Das Geschraubsel an der Belichtung sollte übrigens bewirken, dass man den fiesen Knick in der Kunstlederunterlage nicht mehr so dolle sieht. :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen