Sonntag, 1. Mai 2011

Monatsmotto: Genuß

Genußfähigkeit ist ein hohes Gut und mir irgendwie abhanden gekommen. Im Alltag muß alles immer schnell gehen und gut funktionieren, so auch ich. Mein Monatsmotto und guter Vorsatz für den Mai (und bitte auch danach) soll also sein, wieder mehr bewußt zu erleben und wertzuschätzen. Sei es Zeit mit den Liebsten, schönes Wetter, bunte Blumen, Nischen für Kreativität, gute Gespräche oder auch, so wie hier, lecker Essen. Sehr fotogen: mein Lieblingskäse von der Theke, den ich mir einmal monatlich als Klumpen gönne und alleine innerhalb von 24 Stunden einatme.





Noch mehr gute Ideen und schöne Bilder findet Ihr hier.

1 Kommentar:

  1. Ein tolles Motto! Aber es ist bestimmt nicht ganz einfach, von Tempo und Perfektion einen oder mehr Gänge runterzuschalten!
    Ich wünsche dir einen genussvollen Monat!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen