Freitag, 15. Juli 2011

Hoppenhaus

Die Heimatlosigkeit der beiden Lieselotten hat nun seit gestern Nacht ein Ende. Gefüttert mit dem obligatorischen Wachstuch und bestempelt mit wunderschönen Sternchen von hier hat die Tasche schon den ersten Einkauf im Regen gut überstanden.


Innen war noch einladend viel Platz für eine mondförmige Tasche aus Kunstleder, die leider nicht zum Fotografiert-Werden aufgelegt war.


Meine Tochter war übrigens auch fleißig und hat mir diese unglaublich schönen Ketten gefädelt. Ich bin so gerührt!


Einen schönen Tag und ein sonniges Wochenende wünscht Nina.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen