Montag, 19. September 2011

DIY Simple Herbstbastelei

In den letzten Tagen haben wir immer mal Blätter, Stöckchen, Eicheln oder Kastanien mit heim gebracht und werden hoffentlich alles in Bälde verbasteln. Den Anfang macht ein Herbstbild, das mir vor allem wegen seiner Farben sehr gefällt.


Dafür braucht man eine Spanplatte (unsere ist DIN A 3), die Herbstdinge und Décopatch-Lack (der ist gleichzeitig Klebstoff). Zuerst klebt man die Blätter auf (beidseitig tüchtig bestreichen), dann 1-2 Tage trocknen lassen und dann die Eicheln, Stöckchen, Kastanien etc. auch mit reichlich Lack drunter und drüber befestigen. Das muß wieder einen Tag trocknen und kann danach an die Wand gehängt werden, es ist stabil, wenn man nicht knickerig mit dem Kleber war.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Nina

Kommentare:

  1. Ha, schöne Idee…nun muss ich dann wohl doch erst mal in den fernen Wald, um überhaupt Material zu sammeln ;O)
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Voll gut!!! Wenn ich, ohne das Gefühl der kleine Mann fällt gleich aus mir raus, ein paarhundert Meter laufen und mich dann noch bücken könnte ... Dann würd ich auch sammeln gehen *lach

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool!Beim ersten Bild habe ich mich gefragt, "Warum glänzt denn die Kastanie so schön ?" Jetzt ist alles klar, eine suuuuuuper Idee!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Stadt wäre zwar vielseitig aber auch wuselig, deshalb bleiben wir meistens (nicht immer) im Viertel. Stress ist noch nix für Säuglingszwerge ; )
    Heute aber machen wir einen Besuch in unserem alten Viertel und sind sogar zum Mittagessen Verabredet - Juhu Abwechslung!
    Grüße auf Dein schönes Blog
    Nike

    AntwortenLöschen