Freitag, 14. Oktober 2011

Artgerechte Haltung mit Iron-On Vinyl

Der große Junge hegt eine offene Leidenschaft für alles, was Superheld ist. Allen voran der Spinnenmann (dessen Kostüm samt Maske man bisweilen anlegt, um sich dann stumm in eine Ecke zu stellen und sich diebisch darüber zu freuen, dass die irgendwann vorbei schlendernde Mutter einen tüchtigen Schrecken bekommt). Dank aufbügelbarem Vinyl konnte nun ein standesgemäßes Kartentäschchen aus den Umverpackungen der Sammelkarten gezaubert werden. 



Es wird sich gefreut und so wünschen wir allen ein wunderbares Wochenende mit viel Sonne. Nina

Kommentare:

  1. wie,ober,ober,obercool, liebe Nina ;o)!Dir auch viel Sonne !Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja 'ne super Idee Nina! Da hat sich der Sohnemann bestimmt riesig gefreut, oder?

    Kannst Du mir vielleicht verraten, wo Du die Folie gekauft hast oder mir einen Link schicken? Bine hat ja letztes auch schon einen Shop verlinkt, aber irgendwie bin ich zu blöd den Artikel dort zu finden.

    Liebe Grüße & viel Spaß mit dem Spinnenmann!

    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus! Aber wie funktioniert das? Aufbügelbares Vinyl? Und du konntest die Originalverpackungen verwenden? Häh? :-) Ich will das auch können!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich versteh das auch nicht und gleichzeitig wächst in mir der Wunsch sowas mit Hello Kitty zu machen!
    Also musst du mir noch erklären woher man dieses Vinyl bekommt und wie man dann vorgeht. Es sind so Silbertütchen oder? Ist da auch Stoff bei? Oder außen und innen Vinyl? Und überhaupt ... Ich denke das schreit nach einem Tutorial :-)))))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina, ein ganz tolles blog hast Du da, wie konnte mir das bislang durch die Lappen gehen??? Viele tolle Ideen, humorvolle Texte und überhaupt ganz vielseitig! Freue mich, dich bei Frau tulpe kennen gelernt zu haben ( jetzt werde ich beim Lesen immer den rheinischen Tonfall im Ohr haben!). Hoffe, du hattest noch ein schönes restliches WE hier in Hamburg, viele Gruesse von der (Windeltaschen-) Beate!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine obercoole Tasche...

    Ich möchte es auch gerne genauer wissen! :o)

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich wollte sowieso noch eins nähen, dann mach ich dabei ein paar Fotos.
    Gekauft hier:
    http://www.fabrics-fashion-fantasy.com/shop/category_67/Heat-N-Bond.html?shop_param=cid%3D%26
    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja bitte, das sieht spannend aus !

    AntwortenLöschen