Donnerstag, 13. Oktober 2011

Beauty is where you find it - Sammlungen

Die "eine große" Sammelleidenschaft hab ich nicht. Mehr viele kleinere, manches hat mit dem Werkeln zu tun, aber nicht alles. So zum Beispiel meine Liebe zu englischen Kinderbüchern, besonders, wenn ich entweder die Geschichten toll finde, sie liebevoll gezeichnet sind oder gar schöne Pop-Ups mitbringen.

Ein Autor, der mir mit seinen Büchern viel Freude macht, ist Oliver Jeffers.


Das wunderbare Hasenbuch ist auf jeder Seite mit liebevollen Extras ausgestattet.


Am Ende von "The Rabbit Problem" findet man ein wildes zauberhaftes Riesen-PopUp.


An manchen Büchern gibt es keinen Weg vorbei, selbst wenn man eigentlich schon genug im Körbchen zu haben meinte ...


Viele schöne Bilder und Geschichten sammeln sich bei Nic. Einen schönen Tag wünscht Nina.

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    an Büchern komme ich auch gaaaanz schwer vorbei ;o).Deine Popup - Bücher finde ich obersüß!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Selbst in so einem kleinen Ausschnitt dargestellt, ahne ich wie schön die Illus sind. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oha,..da dachte ich, ich hab' ja gar keine "sammlung" mehr..*hust*…da bin ich wohl eindeutig etwas vergessen…ha, und wenn ich die von dir sehe, denke ich, dass meine auch wieder dringend angefüllt werden muss ;)
    Groetjes en slaap lekker,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Ich liebe Bücher. Vor allem die für die Kinder. Keine Ahnung woher das kommt. Aber ich bin auch mehr Sammler an der Stelle. haben wir soooo viele Bücher, dass viele dabei sind, die wir erst 2-3 mal gelesen haben. Eig. schade aber hauptsache ICH hab sie alle ^^

    AntwortenLöschen