Montag, 28. November 2011

Advent per Bild und Gedicht

Gestern haben auch wir die erste Kerze angezündet, aber ich kann sagen, irgendwie geht diesmal doch alles auf den letzten Drücker, obwohl ich zu Monatsanfang so ein edles Motto gewählt hatte ... Der Adventskranz ist also schlicht und ergreifend:


Das Bäumchen ist ein Freebook von Farbenmix, gibt es hier.

Der Adventskalender in der erwachsenen Variante ist fertig und weil schon überreicht, darf er hier auch posieren. Macht aber zugegeben auf dem Bild nicht viel her.


Das liebe Mädchen hat erneut eine Mitschülerin beim Wichteln gezogen, die wir überhaupt nicht näher kennen und deren Interessen somit im Dunklen liegen. Sie ist aber in rosa und lila gekleidet und damit wurde das Geschenk eine Lieselotte, befüllt mit Glitzerkleber in den einschlägigen Farben und Glitzerdingis in Blumen- und Herzform.


Außerdem hatte ich definitiv zu viele Äste rangeschafft und damit gestern Abend noch ein bisschen improvisiert, so ist ein Drittel des Eßtisches nun belegt. In der Hoffnung, dass wir die Durchschnittsanzahl an hungrigen Mäulern vorerst nicht überschreiten mögen. Inzwischen liegen auch noch Zapfen drauf, aber ich war deutlich zu träge, noch ein Foto zu machen.


Einen frohen Advent wünsche ich und höre doch gern hin und wieder dieses großartige Gedicht zum Anlass. Allerdings nur, wenn das kleine Volk nicht lauscht. Nina

Kommentare:

  1. Ha, genial bleibt er, der gute Loriot ;O)
    Wichteln...hihi....ach, das ist lange her ;o)...auch eine schöne Tradition :O)
    Wünsche dir eine wunderschöne Zeit im Advent!!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Werklerin :-). Deine Krippe hat mich sehr beeindruckt und der Adventskranz ist wunderbar, die Bücherfreundin sendet liebe Grüße und wird sich jetzt hier öfter melden!

    AntwortenLöschen
  3. Eure Weihnachtsdeko ist herzallerliebst!!! Der Tannenbaum auf dem Adventskranz :-o ist der aus Stoff? Selbstgemacht? Wie?????? Der löst das "haben wollen"-Gefühl bei mir aus .... Doofe Anhaftung *gg

    AntwortenLöschen