Sonntag, 4. Dezember 2011

1. Siegburger KofferKompott

Nach einem feinen Frühstück hier waren wir tatsächlich um kurz nach 11.00h pünktlich beim 1. Siegburger KofferKompott in der Kompottfabrik. Problemlos hätte ich in einen ungebremsten Kaufrausch verfallen können, so viele schöne Dinge und freundliche kreative Damen waren da versammelt. "Ganz ohne" ging es auch nicht heim, aber dazu später mehr. Zuerst einige der sagenhaften Koffer, leider sind mir nicht alle Fotos geglückt (mal wieder), man sehe es mir bitte nach.


Wunderschöne Stempel gab es bei BastisRIKE. Schon häufig bei Dawanda bewundert, habe ich heute Taten folgen lassen. Da! Schon ausgeplaudert. Nix Spannungsbogen. Rike hat sich viel Zeit für ein Gespräch genommen und meine Ausbeute ist so toll, dass ich jede Menge Ideen habe, was man damit tun kann.


Obwohl der Mann keinen "Rückenfisch" wollte (Banause), haben wir viel gelacht am Stand von Bitty Ambam (also sie selbst auch, nicht, dass das mißverständlich ist). Und weil die Luft eh schon raus ist, sag ich gleich, dass 2 von den wundervollen Wärmekissen den Heimweg mit uns antreten durften. Eins für das Lieblingsmädchen, eins für mich. Wir werden sie uns in die Küche hängen, denn sie haben praktische Karabiner und Bänder, damit sie nicht dauernd, wie ihre in die Jahre gekommenen Vorgänger, die Mikrowelle blockieren.



Mimizuku-Beads direkt daneben zaubert hinreissende Perlen und Schmuck und ist zusätzlich ebenfalls eine ganz freundliche und lustige Person.


Gegenüber war der Stand von Filzkrempel und besonders cool fand ich die Türstopper mit der Freestyle-Frisur (links im Bild).


Entspannt plaudern konnte man auch mit Martina von Ganz und Garn. Ihre Dinge sind eine reine Augenweide und ich konnte mich gerade noch zügeln, nicht doch so einen liebreizenden Rezepte-Ordner mitzunehmen. Außerdem seht Ihr oben rechts im Bild die hinreissenden Baumler mit Lavendel gefüllt. Coole Idee.


Ungewöhnliche Etuis, Taschen, Kissen und vieles mehr hatte Neighbour's Cat im Koffer, mein Sohn war besonders angetan von dem Weihnachtsstrumpf mit Auto (er ist 2) (und offensichtlich ein Junge), ich war begeistert, weil die Designs so liebevoll und individuell sind. Toll.


Tanja von tüpo hatte auch auf dem Münsteraner Koffermarkt einen Stand, so dass ich ihre ideenreichen Dinge aus Buchstaben schon einmal bestaunt hatte. Leider, schicksalhaft, ist das Foto schon wieder nicht so richtig was geworden, aber es ist vielleicht ein kleiner Fortschritt. Hoffentlich.


Ebenfalls eine sehr nette Gesprächspartnerin war Silke von SilkesCreativeNadel. Ihre Werkeleien sind bunt, abwechslungsreich und mit viel Herz gefertigt. Das Foto gibt das leider nicht so richtig wieder.


Zauberhafte, leise Dinge gab es bei Hilde-Poesie. Besonders schön ist die Idee, zu bestimmten Themen oder Anlässen eine Ansichten-Schachtel mit Fotos anzubieten, die sicherlich ein glücklichmachendes Mitbringsel sind. Und schon wieder: Bild unscharf. Sorry, aber wie hübsch es wirklich aussieht, kann man ja per Link anschauen.


Freundliche Wesen näht SchniekeRike als Kissen, Täschchen, Wärmekissen und noch mehr. Auch ihre Designs sind ganz eigen und richtig fein anzusehen.


Traumhaft Besticktes gab es bei Valen-Tonia, deren Blog ebenfalls einen Besuch wert ist. Abwechslungsreiche Dinge kann man da bestaunen, auch wenn die Künstlerin gern hinter dem Koffer verschwindet. :-)


So, jetzt liegt der Haushalt in Schutt und Asche und der kleine Krawallix ist entsetzt über mein deutlich zu lang dauerndes Posting (wo bleibt da die Aufmerksamkeit?). Euch also allen einen schönen Abend und viele Grüße von Nina

Kommentare:

  1. oooooh liebe nina! :) die fotos sind doch wunderbar. vielen dank für deinen besuch, das war wirklich sehr lustig!! und ich muss sagen das der markt aber durchweg wunderbar war. ich hoffe wir sehen uns bald nochmal wieder! :) habe einen wunderbaren abend, vielleicht mit einem der dinkelkissen im arm!? ;)
    xo julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow!Wow!WoW! Ich sitze hier und spende Applaus ;o)!Liebste Nina, herzlichen Dank, dass du uns mitgenommen hast!Was habe ich gerade die ganzen,tollen Fotos aufgesogen,so schöne Dinge!War das ein Vergnügen!Oh mensch, bei soetwas würde ich doch zu und zu gerne mal mitmachen!Ich bedanke mich nochmal ganz,ganz herzlich für diesen supertollen post!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh. das sind aber schöne Fotos und ein toller Post. Jetzt habe ich gar nichts mehr zu schreiben .... lach ... doch morgen vielleicht (meine Fotos sind aber nicht so gut geworden). Schön war`s bei toller Atmosphäre und nur nette Leute. Es hat ganz viel Spaß gemacht.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das muss ich doch noch schreiben. Ich verstecke mich gar nicht ... ich stehe das in der hellblauen Bluse. Meine Freundin versteckt sich. Die habe ich zur Verstärkung mitgebracht, damit ich auch mal "shoppen" gehen konnte, was ich ausgiebig getan habe.
    Ganz liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  5. hallo nina, dein post ist sooo klasse, was soll ich denn jetzt noch schreiben? du hast ja schon alles gesagt!!! ich kann nur bestätigen: das war ein ganz toller tag und es hat sehr viel spass gemacht, dein besuch an unserem stand war wirklich ein highlight (wir haben so gelacht)ich freue mich, dich persönlich kennengelernt zu haben und hoffe wir sehen uns mal wieder!
    ganz liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Schoene Fotos hast du gemacht, ich hab gar keine ganze Runde geschafft zu fotografieren. Danke das du meinen Koffer auch hier abgebildet hast. Es hat sehr viel Spass gemacht und war nett mit dir zu plaudern. Liebe Gruesse Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ach liebe Nina, da habe ich ja anscheinend EINIGES verpasst!

    Aber mein Konto wird mir den "Nicht-Besuch" danken...ich kann schon erahnen, welche Ausbeute ich gemacht hätte!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die vielen Bilder! Ich muss es unbedingt auch mal zu einem Koffermarkt schaffen! Du hast mich darin nur weiter bestärkt!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht superschön aus! Dabke für die tolle Dokumentation! Da muss ich beim nächsten Mal unbedingt vorbeikommen!

    AntwortenLöschen
  10. Ja, genauso toll war es da! Sehr schöne Fotos!
    Schade, dass wir uns verpasst haben. Aber bald wird das was. :o)

    AntwortenLöschen