Montag, 19. März 2012

Sint-Truiden

In den vergangenen Tagen waren wir in Belgien, genauer gesagt in Sint-Truiden, das liegt in der Nähe von Hasselt. Die Frühlings-Sonnenstrahlen bescherten dem großen Krawallix das erste Eis der Saison, zu einem inflationären Kurs bei der australischen Eisdiele am Marktplatz erworben und sehr genossen.


Besagter Marktplatz beherbergt jeden Samstag einen enorm umfangreichen Wochenmarkt, wo man alles kaufen kann von fangfrischem Fisch über großgemusterte Putzkittel, Tierfutter, Kurzwaren undundund. Schräg rechts von der Eisdiele ist eine Kirche, die immer geöffnet scheint und sehr beeindruckt. Die Bilder von der alten Orgel sind leider nix geworden. Menno.


Noch etwas weiter rechts findet man Koopmans Bloemen, einen liebevoll dekorierten Blumenladen.


Mehrmals bin ich dort um die abgefahrenen Froschkönige herumgeschlängelt und obwohl mein Favorit, hier rechts im Bild (schwarz mit Retro-Kreisen), schnell feststand, sind wir ohne ihn heimgekehrt. Was okay ist, denn auch sein Haupt will regelmäßig entstaubt werden und davon stehen hier schon genug Vertreter rum.


In einer Seitenstrasse neben dem Blumenladen ist der schönste Spielzeug- und Kramladen der Stadt namens Kat & Koe. Oben links im Bild zu sehen die Thermosflasche und der Fön der Begierde (diesmal silber mit Retro-Kreisen).


Und die Straße noch ein Stückchen weiter hoch hat letztes Jahr ein Inneneinrichtungsladen (Invito Home Collections) aufgemacht. Sehr geschmackvoll und ruhig gehalten, vorwiegend in dezenten Farben, nur ein oder zwei Regale enthalten gebündelt die bunten Dinge.



Übrigens bestimmt auch in Belgien die Nachfrage das Angebot. Anders ist Bier aus Schokolade nicht zu erklären.


Ganz liebe Grüße von Nina und einen wunderbaren Start in die Woche für alle.

Kommentare:

  1. Ach, was für ein schöner Tag, Sonnenschein, ein Sonnen-Feirtagseis ; ) und schöne Dinge für die Augen, Verzicht geübt für die Askese ; ) und überhaupt: sooo schöne Bilder!
    einen schönen Start in die Woche wünsch ich dir, glG, von JULE

    AntwortenLöschen
  2. Achja, …so ein paar Tage bei den Südnachbarn könnte ich auch gut gebrauchen ;)…
    Tolle Lädchen hast du uns da mitgenommen…äh, und die Thermoskanne und Konsorten…da gibt es hier einen ganzen Laden von ;O)
    Groetjes,
    Maren…die sich ein wenig Sorgen macht….ist der Ele schon eingetroffen?!

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einen wunderbaren Ausflug an! Hab' eine schöne Woche - liebe Grüße,Anette

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab so das Gefühl, da steht jemand auf Retrokreise... Wie komm ich da bloß drauf? :-) Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  5. ...und da isses wieder - das Fernweh, gepaart mit Reiselust!

    Tolle Fotos Nina! Und das klingt nach einem wunderbaren Ausflug...mit teurem Eis, aber dafür ist das AH Eis auch verdammt lecker!

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen