Sonntag, 15. April 2012

Monster designed by Lieblingsmädchen

Meine Tochter mag Monster und deswegen sollte ihr Papa auch eins bekommen (Asche auf mein Haupt - ein Konserve-Posting). Mit dem Bild allein war sie aber nicht zufrieden, es mußte auch "in echt" verschenkt werden. Also hat sie eins gezeichnet


und mich becirct, es zu nähen. Ihres lächelt netter, aber es war trotzdem okay.


Für sich selbst hatte sie diesen freundlichen Kollegen entworfen


und so sieht mein Versuch aus, ihn kuschelig zu machen. Seine Zacken sind schon etwas abgeliebt, aber das ist ja ein gutes Zeichen, oder? Näherisch beides kein großer Wurf, aber das liegt sicherlich nicht an der Vorlage ...


Euch allen einen guten Start in eine schöne Woche, beste Grüße von Nina.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine gelungene Mutter-Tochter-Kooperation! Businessreif ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Das Mädchen ist doch reichlich kreativ, aber ist Papa ein lächelndes Monster?! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Die Monster sind wirklich schrecklich schön! Großes Lob an die Designerin. Monstermäßig gute Zusammenarbeit!

    Sonnige Grüße, Sandra

    P.S.: Oberhalb von dem Nelken-Loop wirst du mich an dem monstermäßig breitem Lachen erkennen. :o)

    AntwortenLöschen
  4. ;o)!Liebe Nina, was für ein tolles Team ihr seid ;)!ich finde sie alle HERRLICH , die gemalten und die genähten Monsters ;o)....die sind alle zum ganz doll´lieb´haben ;o)!Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich…welch' kreatives Team…ich bin geplättet! Bin gespannt, was ihr weiter so zusammen produziert…du hältst uns doch auf dem Laufenden!?
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. reizend, Eure Monsterparade! Ich hoffe, sie geht weiter! liebe Grüsse und eine nette Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Ich stell`mir das wirklich toll vor, wenn man als Mutter-Tochter-Team solche schönen Sachen machen kann. Die Designerin war bestimmt mächtig stolz auf ihr Werk, oder?

    Viele liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Also ich find schon, daß das ganz großes Kino ist.
    Folgen weitere Projekte?
    Ich hoffe doch!
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Na, ihr seid ja eine richtige Monstercompanie, ihr zwei Superdesigner! Knuddelig , eure Monsterkissen! ich wünsch dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nina, ich habe neulich einen Bericht über eine kanadische Designerin gelesen, die auf Bestellung PuppenTiereMonsterWesen aus Kinderzeichnungen fertigt. Aber Eure Mutter-Tochter-Coop ist so so so viel schöner und persönlicher und ich freue mich schon auf Zeiten, wenn die Bilder der kleinen Dame nicht mehr nur aus Strichen bestehen... Ach nix da - ich genieße jeden Kritzelstrich - es sind die schönsten der Welt!
    Dir einen schönen Wochenstart und viele Grüße! Nina

    AntwortenLöschen
  11. hach, die zwei sind zauberhaft! hast du toll gemacht ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  12. Oh Nina, sehr coll, das nenn ich mal kreatives Miteinander!
    Leider sind bei uns solchen zeiten schon wieder vorbei ... hier gäb´s nur noch Star Wars zu nähen. Ich weigere mich :-)

    Hab einen schönen Start in die Woche und sag dem Tochterkind, es soll fleißig weiter monterln. Ich mag die!

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Wie cool ist das denn! Herzallerliebst. Dann bin ich mal auf die Entwürfe des Krawallix gespannt :) deinem Marzipanfüßchen.

    Der Link zur Spendenaktion war dafür umso erschreckender. Danke fürs aufmerksam machen, ich grübel jetzt...

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Die Monster sind ja herzallerliebst. Genial die Stoffbewohner nach Zeichnungen anzufertigen - und das dann auch noch so gelungen. Ganz toll! Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  15. Bin schwer begeistert von Deinen (euren) Monstern und überlege schon, ob ich dir nicht auch reizende Monsterbilder schicken soll.... vielleicht erweichen sie ja dein Herz und du nähst sie ;)

    Ganz herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen