Freitag, 6. April 2012

Viel zu langes Karfreitags-Posting

Die vergangenen Tage waren wenig kreativ, es sind nicht nur die Schulferien, sondern auch so viele weltliche Dinge, die dem Kuß der Muse deutlich im Weg stehen. Zum Beispiel habe ich begonnen, den bösen Keller aus- und aufzuräumen. Das ist irgendwann im Ergebnis sicher eine super Sache, der Weg dahin ist aber staubig, müffelig, langweilig und anstrengend. Und bisher überhaupt nicht vorzeigbar, es folgt unfreiwillig dem homöopathischen Grundsatz der Erstverschlechterung.

Trotzdem, kleinere Erfolge sind zu verzeichnen. Diese hübschen Gläschen zum Beispiel stehen symbolisch für den Gewürzschrank, der jetzt (vorübergehend?) ein lieber Gewürzschrank ist.


Vorher (Asche auf mein Haupt):


Nachher *kreisch*


Der Hängeschrank mußte auch dran glauben, von dem gibt es kein Vorher-Bild, aber man kann es sich vielleicht vorstellen. Offen gestanden war es schlimmer als der Gewürzschrank.


Als Aufbewahrung für das Washi - Tape wurden noch Konserven von OmmaOppa zweckentfremdet, einfacher geht es kaum, aber der Anblick erfreut mich immer wieder aufs Neue.


Ostereier gibt es keine zu sehen, die Bio-Eier sind alle braun und total immun gegen unsere armseligen Versuche, sie mit Roter Beete oder roten Zwiebelschalen zu färben. Ein bisschen dunkelbrauner kommen sie jetzt daher, aber das war es auch schon, manche krumpelig mit Washi-Tape umwickelt. Mal schauen, was da noch so geht. Man mag es engstirnig finden, aber wenn die weißen Eier aus der Legebatterie kommen, muß die Tradition sich hinten anstellen und es gibt eben mehr Süßigkeiten zur Entschädigung. Die rote Beete war aber wunderschön anzusehen.


Als nächstes wird sich auch wieder auf etwas Kreatives gestürzt, dabei spielen meine Lieblingsfarben eine Rolle


und im Idealfall auch bald wieder genäht. Wenn erst mal alles zugeschnitten wäre ... macht Ihr das auch so gern? Wenn das bei mir nicht einem Rutsch passiert, dann ist die Mission eigentlich schon als gescheitert zu betrachten.


So, nun Euch allen einen wunderbaren freien Tag, viel Spaß mit Euren Lieben und frohe Ostern sowieso. Beste Grüße von Nina

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    puh, bist du fleissig gewesen, da bekomme ich ja fast ein schlechtes Gewissen ;o)!Das Gewürzregal sieht sooo toll aus, ich muss auch dringend etwas tun, stelle ich gerade fest ;o)!Euch allen einen wundervollen Resttag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Toll sieht dein Gewürzregal aus. Hier gibt es bunten Eier, denn die Biohühner des örtlichen Bauern legen auch weiße Eier. Die braunen kann man z.b. mit Klebepunkten verzieren.

    Hab schöne Ostertage
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. wui da warst du fleissig! sieht aber auch wirklich schön aufgeräumt aus :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Du bist aber ordentlich! Davon kann ich nur träumen.
    Was ich total hasse, ist Schnittmuster abpausen oder abzeichnen. Das ist natürlich blöd, weil damit fängt's eben an.
    Schönes Osterwochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Nina, immerhin ist dir bei allem Ungemach das deiner allgegenwärtig in Küche und Keller aufgelauert hat, nicht die gute Laune vergangen! Im Keller säe mich mein Mann auch gern bei so grausiger Mission, wie du es tust. Aber ich hab da noch keine Lust dazu... Auch wenn das nachher dann irgendwie auch glücklich macht.
    Beim Nähen geht es mir ähnlich, aber weil ich mich manchmal etwas fürchte in den schönen Stoff zu schneiden. Was weg ist weg. dann mache ich zur eigenen Ermutigung irgendwelche winzigProjekte, bis ich so mutig bin, um direkt in ein größeres Projekt zu starten. Und dann denke ich meistens: siehste, ging doch !
    ich wünsch dir fröhliches Räumen, viel Erfolg und auch sonst fröhliche Feiertage!
    liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  6. oooooh die farben mag ich auch gerne! bin gespannt was du machst. :)
    ich finde es gar nicht schlimm, wenn die eier "naturbraun" sind. ;)
    besser als die schon eingefärbten eier zu kaufen. wie die hergestellt bzw.
    wo die herkommen, habe ich letzte woche in einer doku gesehen.
    da wurd mir echt schlecht. :(
    aber nun hab ein schönes wochenende, mit deinem tollen "neuen" gewürzregal. ;)
    frohe ostern!! :)
    xo julia

    AntwortenLöschen
  7. Wow habt ihr viele Gewürze :) Sehr schöne Farben...bin gespannt. LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Dein neues Gewürzregal ist kraaaaass gut!!! Ich hätte sicherlich noch alphabetisch geordnet, weil meine Züge da autistischen Ursprungs sind *schäm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist die Erste, die das äußert, was ich schon die ganze Zeit denke. Es fiel mir aber erst ein, als alle Gewürze beisammen waren und die Hälfte schon beklebt. Weißt Du, woran es jetzt hakt? Die Deckelchen sind außen abwechselnd rosa/türkis und rot/hellgrün. Die Reihenfolge kommt dann durcheinander. Frag Dich mal nach meinen Zügen ...

      Löschen
  9. BOAH Du bist soooo fleißig! Das müsste ich auch alles machen... irgendwann... Washi Tape ist einfach ein wahnsinnig tolles Zeug - Deine Dosen sehen super aus! Fröhliche Ostern Dir und Deinen Lieben, liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  10. wow! Du MUSST einfach mal nach Paris kommen! leicht eigennützige, jedoch ganz besonders herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Wir kaufen auch nur Bio Eier, die sind aber fast immer weiss. Hätte hier also jede Menge für euch gehabt, schade hat's nicht geklappt mit dem Färben.

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaaa, das Problem der Erstverschlechterung...das kenn ich auch (und hält mich gerade vom Aufräumen des Arbeitszimmers ab...aber das kann gar nicht mehr schlechter werden...nach Ostern dann wohl...garantiert ohne Fotobeweis ;o)

    Ich habe Natureierfarben gesehen, die angeblich auch für braune Eier geeignet ist. Welche zum Färben beim Kochen und dann auch welche zum Anmalen. Toller Tipp, so am Ostersonntagmorgen.

    Deine Rote Bete ist übrigens sehr fotogen. Richtige (Küchen-)Fotokunst.

    Fröhliche Ostern!!!
    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  13. wow, du hast ja fleißig schön ordnung geschaffen!
    ich sollte mir einn beispiel an dir nehmen ;-)
    hab mich seeehr gefreut über deine netten zeilen zu meinem letzten post!
    genieße die feiertage und lass es dir gut gehen!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  14. Kannst du mal bei uns vorbei kommen? Unser Gewürzregal braucht dich!

    AntwortenLöschen
  15. das mit den Dosen gefällt mir. Und meine Schränke würden Dich auch mal dringend brauchen. Sag wann Du Zeit hast. ;-)
    Ein tolles Gefühl, wenn alles so ordentlich ist, oder? Bei mir hält das nur nie lange.

    Liebe Grüße und einen schönen Rest-Ostermontag -
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Ui, Dein Gewürzregal kann sich aber sehen lassen! Sehr sehr schön! Ich warte gerade auf die ersten Breichengläser der Freundinnen und möchte daraus eine ansehnliche Gewürzsammlung kreieren .. Aber bevor wir nicht im eigentlichen Domizil angekommen sind, macht das nicht viel Sinn, glaube ich ..

    Das Zuschneiden nervt mich ebenso wie Dich .. Das dauert immer ewig und eigentlich freue ich mich einfach nur auf den Moment, wo ich endlich an der Maschine sitze und die Nähte entstehen!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  17. Fantastisch!!!

    Sehr schön sieht es nun aus bei Dir :-)

    AntwortenLöschen