Freitag, 15. Juni 2012

OWOC : Spiele

Diese Woche sammelt Frau Heuberg Gesellschaftsspiele. Während ich das hier tippe, fällt mir schon ein, dass ich UNO vergessen habe, wo der große Junge auf seine Harry Potter - Ausgabe doch so stolz ist. Ach. 

Also, die Kinder spielen alle drei für ihr Leben gern, mir ist es "mit dem Alter" etwas abhanden gekommen, aber ein bisschen was kriegen wir dennoch gemeinsam hin. 

Die beiden Schulkinder mögen


"Wer war's?" (die Stimme des Zauberers sorgt gern für Gruselei), 


"Das magische Labyrinth",


"Vier gewinnt" (im Moment in der Endlosschleife),


und "Wer ist es?" (Special Edition von Marvel, ohne den Spinnenmann ist alles Schmutz). Sie spielen aber auch gern immer noch mit, wenn es eher für Kleinere ist, wie z.B. hier bei


"Zicke Zacke Hühnerkacke" ("Mama, kuckma, die ham hier sogar Ssack Ssack Hühnersseisse" sprach der kleine Krawallix begeistert, als er sich im Kindergarten umschaute.),


"Kuh & Co." (dass mich ein seinerzeit noch Zweijähriger derart abzocken könnte, war doch überraschend),


und "Tiff & Töff". Das geht schon für richtig Kleine, sobald sie die Autos schieben können und zwar immer so weit, bis die gewürfelte Farbe oben auftaucht. Gewonnen hat, wer zuerst im Ziel ist.


Das Zahlen- und Zählenlernen wird künftig die stets hungrige Raupe vermitteln, daran konnte ich nicht vorbei, es kommt auch noch in einer hübschen Blechdose daher.


Mein heißgeliebtes Maulwurf-Magnetspiel muß bisweilen gegen flinke kleine (Wurf-)Hände verteidigt werden.
 

Mutters Favorit neben Backgammon ist "Phase 10". So sehen die Karten auch aus. Herzliche Grüße sendet Nina und wünscht Euch ein wunderbares Wochenende.

Kommentare:

  1. Skip-Bo fehlt auch, denn das liebt doch deine Frau Brause so ;-)
    Scrabble mag se auch, aber das wird hier nicht mehr gespielt seitdem sie dem Prinzen nicht erlaubte mit "Cheng Pfui" ("doch ehrlich, das is die Ursprungsform von Feng Shui") etwa 700 Punkte zu landen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Brause, ich lach mich weg.
      Darfst zum Spielen gern herkommen, es ist nicht zu befürchten, dass ich eine solche Kreativität an den Tag lege wie der Prinz.
      Sei geherzt
      Nina

      Löschen
  2. Oh da sind sicherlich einige tolle Sachen dabei... ein paar kenne ich (Das verrückte Labyrinth noch aus meiner Kindheit, Phase 10 aus meiner Jugend) und eines muss ich glaube ich direkt kennenlernen (Kuh & Co). Für die anderen ist mein Zwerg noch zu jung.

    Danke für den Einblick!

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina, da habe ich jetzt einige Tipps in der Tasche, was hier demnächst an Spielen einziehen könnte... Die tolle Raupe natürlich, wie Du Dir bestimmt denken kannst. Kuh und Co kannte ich noch nicht, das sieht mir sehr verlockend aus und ich habe Hoffnung, dass meine Kleine mal die Hummeln Hummeln sein lassen kann und für eine Runde mit Kühen, Schafen und Mama einigermaßen still sitzen, stehen oder knien kann...
    Ich wünsch Dir ein wunderbares Wochenende! Deine Marja

    AntwortenLöschen
  4. Uno (Extrem) und das magische Labyrinth werden hier auch regelmäßig gespielt und wobei ich bei ersterem bisweilen noch eine Chance habe, sehe ich beim zweiten (und bei Halma... und bei Memory... und bei...) verdammt alt aus inzwischen. ;-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja (heute wie immer auch sekündlich einschlafbereit)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spiele, die meine Merkfähigkeit voraussetzen, sind hier auch immer Anlaß für viel Erheiterung (rat mal, auf wessen Kosten).
      Dafür kann ich noch jede Menge Gassenhauer der 80er auswendig, schade, dass das niemanden interessiert. :-)
      Bestens, Nina

      Löschen
    2. Ich reih' mich ein...bei Zicke Zacke, Memory, etc. N U L L Chance...aber jetzt ist endlich Wochenende und morgen schlaf' ich endlich aus und dann - und dann bin ich richtig fit unterm Pony und merk mir die komischen Toastbrotwürmer und Stachelhühner. Jawohl!!!❤Anette

      Löschen
  5. Ssack Ssack Hühnersseisse - ich lach mich tot ^^

    AntwortenLöschen
  6. Hach, mit mir spielt im Moment keiner, meine Kollegin ist krank, sonst zocken wir immer in der Pause. Wir spielen Skip-Bo. Früher hab ich noch gern Spiel des Lebens und Scrabble gespielt, aber wie gesagt: keiner spielt mit mir.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Oh ganze tolle Spiele sind da mit dabei! Wir haben hier eine ganz gigantisch grosse Spielesammlung... vier Kinder unterschiedlicher Altersgruppen bringen eine wahre Fülle an verschiedensten Spielen mit sich ;-) Tiff&Töff kannte ich noch nicht, das wäre perfekt für unseren Kleintje, der stundenlang mit Autos spielt!

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  8. Oh "wer wars" haben wir auch grade ausgeliehen und spielen es ganz oft. Macht wirklich Spaß!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  9. oh, wie schön.. phase 10 und uno sind einfach großartig.. und der spruch "Ssack Ssack Hühnersseisse" so süß.. meine spiele folgen auch noch, hier gibts auch ein paar.. :) liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  10. ganz wunderbar mitgesammelt...;)...mir gehts ja auch so...bin auch nicht die große Spielerfrau wie ich schon geschrieben habe...aber mit den Vintage-Spielen macht es mehr Spaß...wunderbar gemütliches Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Spiele, die habe ich als Kind auch gerne gespielt (bis auf das Erste, das kenne ich nicht). Und was spielt Ihr Erwachsenen gerne? Bei uns stehen Anno Domini, Agricola, Funkenschlag, Wizzard u.a. ganz weit oben auf der Liste :-). Euch ein schönes Wochenende.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  12. Diese Hühner-kacke-zeiten waren einfach super....das Spiel besitzen wir auch noch irgendwo und geb ich auch nicht her...ne, das wird aufgehoben, schwör !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  13. wundervolle auswahl...
    liebe auch "kuh&co", "wer war's?" und "magisches labyrinth" und gewinne selten ;) aber das pauli-magent-spiel *waaaaaah* wie wundervoll!
    lg
    steffi
    (kackeldackel habt ihr aber nicht, gell?)
    ;)

    AntwortenLöschen