Sonntag, 26. August 2012

Tabea ihr Hausi und ein wunderschöner Film

Hier ist immer noch nicht viel los, zugegeben. Die Eingärtnerung des kleinen Krawallix, der Schulbeginn und alle damit verbundenen Klein- und Großkatastrophen sind offen gesprochen etwas erschöpfend und mein kreativer Level ist irgendwo im Minusbereich.

Das sollte aber nicht (weiterhin) Tabeas Schaden sein, die vor gefühlten Monden ein selbst-designtes Hausi gewonnen und offensichtlich bisher nicht erhalten hat. Nach Tabeas Wünschen gestaltet und von ihr so hoffentlich gemocht, seht Ihr hier das leider einzige, was ich diese Woche hervorgebracht habe. Tadaa - das Hausi.


Außenstoff ist petrolfarbener Breitcord, innen und an Fensterläden, Hoftoren und Griffen ergänzt durch den schönen beschichteten Staaars-Stoff von Farbenmix.

Übrigens - einen sensationellen Film habe ich in meinem Tran gesehen und er hat mich völlig völlig begeistert. Kennt Ihr "Being Elmo"? Diese Dokumentation in Spielfilmlänge (wie ich im Nachhinein erfuhr, preisgekrönt und das total zu Recht) erzählt die Geschichte von Kevin Clash, dem Menschen, der Elmo ist/ spielt/ mit Leben füllt. Dieser Film ist so viel, ich saß gebannt, gespannt und gerührt davor und wollte doch eigentlich nur mal kurz reinschauen. Hier könnt Ihr den Trailer sehen, wer Elmo nicht präsent hat, hier mein (etwas verstrahlter) Lieblingsclip mit Gaststar Ricky Gervais. Sehr süß ist auch dieses ältere Gespräch zwischen Elmo und Whoopi Goldberg.

In diesem Sinne - GIMME FOUR!
Einen schönen Start in die Woche für Euch, liebste Grüße von Nina, der Schnarchnase.

Kommentare:

  1. is süüüß, tabea ihr hausi!
    das gespräch mit elmo und whoopi ist zauberhaft!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll und schön! Ich bin begeistert. Meine Farben. Mein Hausi! Rundum fein. Ich bedanke mich schon mal. Und wünsche dir auch nen guten Wochenstart.

    Bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Nach ein paar Schulwochen wird sich sicher alles eingespielt haben!

    Der Trailer ist schon supersüß! Ich bin definitiv ein Kind der Sesamstraße. Nie werde ich Lilo und Manfred vergessen (-:

    AntwortenLöschen
  4. Ach, da werde ich nun mit ins Bett gehen…Being Elmo…ach, nix würde ich lieber als das sein!….dabei kann ich mich nicht beschweren…bin ich doch auch das Innenleben einer Puppet ;)
    Veel liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,
    ich gebe es gleich ehrlich zu ;o),Elmo kenne ich nicht ;o)!Aber ich freue mich an deiner Freude ;o)!Das kleine Häuschen ist ein echter Häusertraum, gefällt mir seeeehr gut!Einen tollen Energiereichen Start in die neue Woche und alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, du liebe Schnarchnase :-)! Hübsches Hausi, auf das sich Tabea freuen darf.
    Bei deinem "bunten Rahmenprogramm" kann man schon mal ein bisschen aus der Puste kommen. Aber wirst sehen, bald sind die lieben Kleinen wieder im gewohnten Trott und du hast wieder mehr Zeit zum Luftholen.
    Ich bin zwar im Augenblick ganz schön fleißig, aber eine Sache, die ich heute unbedingt zeigen wollte gibt es nun doch erst morgen zu sehen. Und warum? Weil es zu dunkel zum Knipsen war um halb neun. Es wird Herbst - und das hat mich dann doch etwas traurig gemacht heute.
    Ich freue mich jedenfalls auf nächste Wochen, auf den Dienstag.

    Ganz liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,

    nun jammernse mal nicht, kreative Auszeiten gehören dazu (auch wenn sie scheinbar nicht freiwillig sind). Aber die pusten den Kopf mal richtig frei (damit Platz ist für Klein- und Großkatastrophen :-)).

    Okay, das war gemein. Ich wünsch dir natürlich, dass sich alles einigermaßen einpegelt und ihr in einen schönen Rhythmus findet, der allen gut tut. (mir graut ja schon ein bisschen vorm Alltagrhythmus :-( ...)

    Wie geht´s denn dem kleinen Mann beim Gärtnern? Alles gut so weit oder sind die Andern alle doof?

    Das Haus ist sehr schick! Man - deine Geduld möcht ich haben. Ich bin gespannt, wer darin wohnen wird!

    Und ja, gestern war bei mir ein wirklich vollgepackter Tag, weil ich Depp wie immer viel zu spät angefangen habe mit meinen Großprojekten. Ich werd halt nicht jünger. Früher hab ich an einem kinderfreien Wochenende ein Kinderzimmer komplett renoviert und Möbel von A nach B geschoben, jetzt reichts grad mal für Flurstreichen in einer Woche ...

    Einen herzallerliebsten Tröstegruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Den Film kenne ich gar nicht! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  9. schönes Hausi...
    liebe Grüße von der Maus

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das Häuschen sieht ganz nach Tabea aus, das ist Dir wunderbar gelungen. :-)
    Und im übrigen werde ich sehr böse, wenn Du Dich weiterhin so runter machst und behauptest, Du wärst faul gewesen, nur weil Du "nur" eine Tasche genäht hast. Ich bin mir sicher, hätte ein Mann das geschafft, was Du in dieser Woche gewuppt hättest, er würde sich als Held feiern udn erstmal einen drauf trinken gehen. Also sei mal ein bißchen realistischer und stolz auf das, was Du jeden Tag zu leistest, dann ist etwas zu nähen nur das Sahnehäubchen auf einer unglaublich produktiven Woche. Alles eine Frage des Blickwinkels.
    Dem kleinsten Karwallix wünsche ich eine tolle Kindergartenzeit udn den größeren eine nette Lehrerin, die ihnen was beibringt, anstatt sie zu demoralisieren. Lernen soll ja Spaß machen, ne.

    Hab einen schönen Wochenstart und sei stolz auf Dich - wer solche Häuser nähen kann, der braucht nicht noch mehr Projekte.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  11. Süßes Hausi und vielen Dank für den Doku-Tipp...die wird hier mit Sicherheit bald laufen :o)
    Deinem Kleinsten wünsche ich auch eine tolle und spannende Kindergartenzeit!

    Viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön...gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. Ja nur her damit. Geburtstag hast du da! Ist notiert.

    Ich werde morgen mal am Zimt schnüffeln, vielleicht hilft das beim Entwerfen!

    Gute Nacht . T

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderschönes Haus hast du da gezaubert...das würde mir auch gefallen.
    Ich hoffe du gehst bbald in Produktion damit!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. toll, meine Liebe! liebe Grüsse und eine erholsame Nacht!

    AntwortenLöschen
  16. Yeah! Da ist er wieder, der Lieblingscordstoff. Hätte ich gewonnen, wäre der bei meinen Wünschen bestimmt auch dabei gewesen. Das Hausi sieht wiedermal sowohl technisch als auch optisch perfekt aus.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen