Donnerstag, 14. Februar 2013

Übergangsjacke

Der Übergang ist dem Volksmunde nach eine Jahreszeit, die nur Frauen kennen, aber da bin ich hier ja richtig, oder? Dieser Terminus beschreibt, für eventuell mitlesende Männer, die Phase zwischen Winterjacke und flatterigem Fähnchen (und umgekehrt), soll also nicht zu dick und nicht zu luftig sein. Jetzt ist das auch gesagt und die Menschheit wieder einen epochalen Schritt weiter (ähem).

Aber mal in echt getz, wer hätte gedacht, dass hier jemals der folgende Satz zu lesen sein würde: Ich habe eine Übergangsjacke genäht. Und konnte es. Das liegt weniger an meinen bahnbrechenden Nähkünsten (wo sie schief ist dank der nähenden Exekutive, da sprechen wir mal nicht drüber und ich werde Fotos machen, auf denen man es nicht sieht. So.), sondern vielmehr an einem Schnittmuster, bei dem man schon nach der ersten Lektüre und vor dem ersten Handschlag weiß, der Versuch lohnt sich.

"Unsere" Jacke ist schwarz (Tuschelmodus an: "Für ein kleines Kind?" "Tsäh!", Tuschelmodus aus) und ja, er mag schwarz, weil es ihn gefühlt Batman ein Stück näher bringt. Der Stoff ist Breitcord. Das Innenfutter eher ein Fehlkauf, der auf diesem Wege doch noch zu Ehren kam. Ein Dinosaurierstoff, der ein wenig auf Tarnmuster gemacht ist und letzteres ist nicht mein Ding. Bestimmt zeugt es von so was wie dem absoluten Blick (gibbet dat?), dass ich auf dem Stoffmarkt nur die Echsen gesehen hab und der Rest erst später auffiel.







Die Rückansicht ziert eine Stickerei aus dem Hause Farbenmix, sie heisst Faltfreunde und der Kranich hatte es mir besonders angetan ("Das ist ein Ssstern!"). 


Der Sticker vorn drauf ist eine schöne Ergänzung, um den dunklen Eindruck diskret etwas aufzubrechen.


Den Schnitt könnt Ihr bei Lillesol & Pelle im Shop bekommen, es ist Lillesol Basics No. 15 und heißt? Genau. Übergangsjacke. Danke, dass ich probenähen durfte!

Der Beschenkte ist übrigens auch aus dem Häuschen. "Iss hab sson eine Jacke." "Klar, eine Winterjacke, dann ziehst Du die an, wenn es wärmer wird." "Dann zieh iss meine Fleecejacke an. Iss hab sson eine Jacke." Schließt sich da der Kreis zu den einleitenden Worten und nur Frauen ist die Notwendigkeit einer Übergangsjacke nahezubringen? Wer kann es sagen ...


Seid liebst gegrüßt von Nina und habt es schön.

Kommentare :

  1. Sososo. Da hat sie also schief genäht. Wie gut, dass Schwarz nicht nur vertuscht, dass man sich zu viele Kekse um die Weihnachtszeit reingeworfen hat (und zwischen Weihnachten und Weihnachten noch gleich mit), sondern auch schiefe Nähte irgendwie grade erscheinen lässt. Ach nee, das war ja den Fotografenkünsten geschuldet. Und da sage noch einer, du seist keine Künstlerin. Ich weiß nicht, was du hast.

    Und Übergangsjacke deshalb, weil man die von der Wohnung bis zur Haustür anzieht, sich danach den Wolfspelz um die Schultern wirft und anschließend die klirrende Kälte gekonnt übergeht. Ach dass Ihnen das noch niemand vorher erklärt hat ... tsss.

    Junge Frau, dat Teil sieht batmanscharf aus und kein Wunder, wenn er sich darin pudel .... äh ... batmanig wohlfühlt.

    Ich für meinen Teil muss dringend zum Augenarzt. Ich seh nämlich auf einem guten Tarnstoff im Inneren nur mit ner dicken, fetten Lupe bunte Kleckse, die an Echsen erinnern könnten. Weia. Wo die doch Termine erst zur Jahresmitte frei haben ...

    So. Wort zum Abschluss: Grandios! Meine Liebe, très chick!

    Wieso wollen meine Jungs bloß nicht mehr benäht werden?

    Herzelige Grüße,

    Frau NoZ!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,

    die Jacke ist wirklich toll!

    Warum allerdings schwarz bei (Klein)Kindern so ein Tabu ist habe ich noch nie verstanden.

    Herzliche Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Geschichte über die Kunst der Frauen etwas zuckersüß anzubieten. Batman nimmt Jacke und Inhalt sicher in seinen Reihen auf. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wie, Übergangszeit kennen nur Frauen? Mhh, das ist mal was neues, lach.
    Die Jacke ist Dir prima gelungen, lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Sach ma Nina, hast Du uns Deine Nähkünste bisher immer vorenthalten oder einfach nur herunter gespielt? Oder wieso schüttelst Du mal so eben eien Jacke aus dem Ärmel?! Maaaaaan, ich bin schwer beeindruckt! Und Breitcord ist eh super - auch in schwarz und auch für ein Kind!

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Coole Jacke!

    A propos schwarz: Mein ältester Sohn hat mal im Kindergarten seine Blumenpresse total schwarz angemalt. Da hat die Kindergärtnerin gefragt, ob mit dem Buben was nicht stimmt. Mein Mann hat der immer Schwarzgekleideten geantwortet, dass sie das als Liebeserklärung sehen solle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, wenn Kinder schwarze Bilder malen, dann stehen sie in den Augen der Erzieherinnen/Lehrerinnen entweder kurz vorm Suizid oder aber die Familie zerbricht gerade ...
      Dabei hat noch keiner erkannt, dass schwarz einfach nur die anderen Farben leuchtender werden lässt :-)

      Löschen
  7. ....der kleine Schatz ;o)!!!!Ich sehe ihn förmlich vor mir- Das Batmobil in der einen und den Helden in der anderen Hand und höre seine Regieanweisungen ;o)!Schätzeken, Daumen hoch für soviel Nähkunst, du wirst sehen , ist der Übergang da, bekommste ihn nich mehr aus dem coolen Teil raus ;o)!Drücke dich feste...deine Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Super! Wollte ich auch demnächst machen. Aber ich glaube im Leben nicht, dass die was wird ;-)
    Deine gefällt mir vom Schnitt her super, auf schwarz und Dinos steh ich gar nicht, aber wer weiß, mein Junior vielleicht schon irgendwann!

    AntwortenLöschen
  9. Hahaha! EINE ÜBERGANGSJACKE! Ich flipp aus. Diese Worte aus Deiner Feder... Ich kenne dieses Bekleidungsstück allerdings, die Funktion bekräftigend, als Übergangsjäckchen. Schön ist es geworden und ganz klar, geht das hier in Richtung Batcape.

    AntwortenLöschen
  10. *kreisch* "Iss hab sson eine Jacke"- ich werf mich weg. Das KANN nur ein Mann sein. Äh- werden.
    Die Jacke ist klasse, trotz schwarz!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  11. Voll RAD Dein BAT!!! Und voll ying and yang und so...da kann ja gar nichts mehr schiefgehen, bei der Kombi :))) Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  12. ich war gerade auf der l&p seite und konnte mir eine jungstaugliche übergangsjacken gar nicht vorstellen und dann komme zu bei dir vorbei und wow! der breite cord ist ein traum - die jacke ist spitze!!!! toll gemacht!

    lg
    Katie

    AntwortenLöschen
  13. Super sieht die aus, und das Kind scheint auch ganz glücklich damit (und mit dem knickrigen Stern). Ich find's witzig und schön, dass Du durch dieses Probenähen öfters an der Maschine sitzt, nachdem ich meinte, gelegentlich rausgehört zu haben, dass Du Dir mehr Anlässe dazu wünschen würdest.

    Ach weißte... Ich versuche, Dir mal eine richtige Mail zu schreiben. Hier ist alles ziemlich dicht, mal wieder, aber die Zeit krieg ich schon raus :-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen!
    Ich weiß nicht, was mir mehr gefällt: "deine" Jacke oder dein Schreibstil! Wenn ich wieder einmal laut auflache und den Mädels erklären muss, warum, sag ich jetzt nur mehr: die Frau mit dem "alter Falter, ist das hässlich" ggg
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  15. Also ich find' schwarz bei den kleinen immer total süss, soll doch tuscheln wer will :P
    Und Breitcord ist sowieso immer super!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina, ich finde die Jacke Super und nun fiebern wir alle dem Übergang entgegen...Als mein Sohn( der olle, er ist 30) in der ersten Klasse war und der Winter kalt und wir bettelarm und Second hand shops noch nicht wie Sand am Meer... da nähte ich ihm aus einem wunderbaren blauen Wollstoff einen Dufflecoat, mit Flanellfutter und selbstgeschnitzten Knobelknöpfen. Ich war nicht stolz, ich war superstolz. Schon am ersten Tag vergaß er den Mantel im Schulbus. Wir haben ihn nie wiedergesehen. So lernt man loslassen...
    Schönen hellen Tag!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Jacke für echten Badjungs! Äh... Batman-Jungs!
    Was würde er nur ohne die Batmanjacke machen, wenn die Fleecejacke mal in die Wäsche muss? Und die Winterjacke auch? Weil er beide schmutzig gemacht hat... kann ja mal sein...
    Eine Übergangsjacke ist also nicht nur totschick, sondern auch absolut notwendig!

    Aber....äh... Echsen? O Gott... beim dritten oder vierten Hinsehen entdecke ich da tatsächlich kleine Dinos! XD
    Die hätte ich im Stoffmarktgewühl niiiiiemals gesehen!

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön!!
    Liebe Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen
  19. Ich seh nix Schiefes! Nur eine wunderschöne Jacke! Der Kranich ist toll! Tja, und du musst wohl noch etwas Überzeugungsarbeit leisten. Batman scheint doch ein gutes Argument zu sein!
    Liebe Grüße und dir einen wunderschönen Tag!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Gefällt mir sehr gut und endlich mal ne Jungs-Variante!

    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  21. :-)
    Eine tolle Jacke - und genau richtig, da ich hier gerade über Übergangsjacken nachdenke. Und hoffe, dass das Wetter bald entsprechend wird, es schneit und stürmt gerade wie wild....
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Ah! Super! Du hast sie probegenäht! Ich möchte die Jacke nämlich bestellen und wusste nicht so recht ob die Tailierung (die man ja sein lassen kann) bei Burschen nicht blöd aussieht. Ich hab nämlich das dringende Bedürfnis eine Übergangsjacke zu nähen, ob der kleine Fuchs das dringende Bedürfnis hat sie anzuziehen darf bezweifelt werden...

    AntwortenLöschen
  23. ÜBERGANGSJACKE? Klar doch: für den Übergang vom süßen Kindlein zum wilden BATMAN! in diesem Sinn doch ein Volltreffer und mal ehrlich: das hatte er dann doch noch nicht, oder? eine echte Verwandlungsjacke mit Starkmachinnenfutter und überhaupt richtig klasse! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  24. Ein Hoch auf Schwarz für Kinder! Natürlich in Maßen, aber trotzdem manchmal einfach nur schön. Dem kleinen Mädchen steht es auch besonders gut und warum soll es dann nicht sein!? Schön, dass Herr Batman sich so wohl darin fühlt!

    Und Herzlichen Glückwunsch zur ersten selbstgenähten Übergansjacke! Ich bin stolz auf Dich :)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  25. Also ich finde, jeder Batman braucht unbedingt so eine Jacke. Das ist eine Superheldenjacke, eindeutig. Von einer Superheldenmutter genäht. Musst Du dem kleinen Krawallix sagen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  26. Yeah, coole Jacke- Schnitt liegt schon bei mir, mal sehen, wann ich zum Nähen komme... :(!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Ach ja, Männer und Jacken...
    Besonders schön finde ich diese Jackenhysterese: Der Mann zieht die Sommerjacke an, bis es wirklich Winter ist (so um den Gefrierpunkt herum) und dann die Winterjacke, bis es wirklich Sommer ist (also ab 25°C oder so). Frauen hingegen freuen sich immer auf die neue Saison und wechseln deshalb so schnell wie möglich zur nächsten Garderobe.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  28. Sehr cool geworden die ÜBERGANGSJacke!
    Ich sollte mich auch mal an aufwendigeren Stücken versuchen.
    Schwörst Du, daß es leicht ist??

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab gerade herzhaft gelacht... das Ding mit der Übergangsjacke ist bei uns der running gag. Mann meint Männer haben sowas nicht. Entweder mit Jacke oder ohne - Übergang gibts da nicht LOL - wir Frauen sind natürlich alle anderer Meinung...
    Tolle Übergangsjacke hast Du da genäht!
    Happy Valentine ♥
    Gabs

    AntwortenLöschen
  30. Eine Übergangsjacke hat definitiv ihre Daseinsberechtigung!
    Ein Wahnsinnsteil! Da hast du mal so eben eine Jacke genäht ... mit allem Zipp und Zapp. Ich staune und verneige mich!
    Auf ganz bald!
    Liebste Freitagsgrüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Cooler Held! Ich mag auch schwarze Jacken für Kinder. Wenn Sohnemann mit wichitger Miene morgens sein Outfit zusammenstellt kann es schon mal passieren, dass die Farbkombi ein wenig gewagt und schrill ist. Da gleicht so eine Jacke ungememein aus ;-). Meiner würde übrigens Stein und Bein schwörem dass er GAR KEINE Jacke hat - nur um noch eine Neue zu bekommen.

    In der letzten Ottobre war ein Schnitt für eine Art Batmam-Jacke; mit angedeuteten Flügeln und in schwarz! Also falls die Übergansjacke mal zu klein wird und du noch eine echte Herausforderung suchst...
    Das Teil sah nämlich nicht so aus, als ob es sich mal eben so zwischendruch nähen ließe.

    Hach - ist Nähen für Kinder nicht herrlich!

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  32. Supergut! Und überalldasselbeauchhierobenanneelbe - Übergangsjacke nur in meinem Herrschaftsbereich.
    Hoffe bei Euch alles fein?
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  33. Uaaaaaahhh...da ist sie wieder....die BATMAN-MASKE!!! Ich bin ein riesiger Fan von Deinem Bat männchen <3

    Fühl Dich gedrückt, Du Liebe!

    AntwortenLöschen
  34. Die ist aber toll! Mit dem Cordstoff kann die hoffentlich bald angezogen werden. Ich habe hier auch eine zugeschnitten liegen.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  35. tolle Jacke und die Maske ist ja der knaller!! haha!

    AntwortenLöschen