Donnerstag, 28. Februar 2013

Warme Dinge, was gegen zu warme Dinge und gegen Langeweile

Hallo, Ihr Lieben, hoffentlich macht sich kein großes Gähnen breit ... sie hat schon wieder genäht. Diesmal siehe Überschrift, weil der hartnäckige Winter diverse Maßnahmen notwendig machte. Wenigstens dafür ist er gut, ansonsten lechze ich nach Sonnenschein - wie vermutlich fast alle.

Angeführt sollte die Parade eigentlich vom Leibchen aus Kuschelstoff werden, das ich aber nach dem Waschen durch Trocknen auf dem Kleiderbügel geschrottet habe und das nun noch zum Putzen im Dunkeln taugt. Schade, aber dann wissen wir das jetzt auch.

°°° Düdelü °°° 
°°° Fahrstuhlmusik °°° 
°°° Hängerchen sieht aus wie schief aus der Tonne gefischt °°°
 °°° Ziert sich jetzt divenhaft °°°
°°° Ende Platzhalter °°°

Übrigens, auf den Beitrag zu Vivien kamen ein paar Kommentare bezüglich gewünschter Tragefotos. Für ein Bild mit Selbstauslöser von mir mit Batmanmaske anläßlich des Geburtstages einer sehr lieben Person habe ich 40 Minuten gebraucht, da wollen wir den Faden mal nicht weiterspinnen, wieviel Zeit Ganzkörperaufnahmen wohl beanspruchten. Nehmt es mir nicht krumm, hier hängen die Plünnen weiter vom Bügel. Allerdings nicht mehr beim Trocknen *flöt*.

Zurück zum eigentlichen Thema. Passend zum Leibchen - holla!- gibt es diesen Loopschal, der vorne ein türkis-rotes Fensterchen hat.


Und als Krone obendruff noch eine Beanie nach diesem Schnittmuster.


Natürlich lief es zu glatt und im (eigentlich) letzten Arbeitsschritt hab ich das Bündchen verkehrt rum drangenäht. Großartig. Wieder aufpiddeln kam kein bisschen in Frage, darum ist jetzt der gleichfarbige Fiffi drüber und der ist natürlich Absicht. Klar.


Warmer Kaffee kann aktuell nicht genug in die Mutter fließen, unterwegs verbrenn ich mir allerdings die Flossen dran, darum hier das Kinkerlitzchen gegen die Wärme, ein Kaffeebechermäntelchen aus Wollfilz, bestickt mit einem Koffein-Molekül. Ob das für die Chemikerinnen unter Euch so einwandfrei durchgeht, weiß kein Mensch, ich selbst stehe dem Thema wissensneutral gegenüber, konnte aber den Titel der Datei lesen und habe ignorant geshoppt. Hier, übrigens.



Beim letzten Upcycling - Dienstag hat Nike eine total coole Idee vorgestellt (und noch eine Hilfestellung gebloggt), die für eine anstehende Zugfahrt sozusagen der Jackpot war. Wurde noch am Dienstag Abend nachgewerkelt und sieht bei uns so aus.


Grundmaterial sind ausgediente Karteikarten plus die Doppelten einer früheren Tierbildersammelreihe des kleinen Volkes. Beschriftet, laminiert und ab dafür. Am meisten Arbeit war das vorbereitende Sortieren der Bilder, beim Laminieren hatte ich fachkundige Unterstützung ("Iss bin Dein Gehilfe.").



Seid herzlich gegrüßt und habt es schön, Nina, die mit der modischen Kombi ohne Leibchen auch bei RUMS am Start ist.

Kommentare:

  1. ach wie schade....miut deinem leibchen...läßt sich nichts mehr retten??? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Ideen, besonders der graue Stoff gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es klasse, wenn Du nähst und Du solltest noch viel mehr nähen ;o)))
    Die Mütze hätte ich heute morgen auch gebraucht > die sieht schon so kuschelig aus!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Die Idee mit den Tierbildern kenn ich noch nicht...muss gleich mal deinem link folgen...
    Danke
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für eine tolle Verwendung für die Sammelbilder, davon haben wir auch noch genug ... Gleich mal nachgucken geh ...

    Und dein Post - ich hab mich ja weggeschmissen! Auch, wenn ich das Hängerchen gerne gesehen hätte ;o)

    GLG, Luci

    P.S: Loop und Beanie sehen herrlich aus, aber ich hoffe, dass du sie nicht mehr lange brauchst!

    AntwortenLöschen
  6. :-) :-) :-) Ich wür zwischendurch auch einen betroffen mach, kann ich aber nicht :-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man Fleece/Plüsch aufm Kleiderbügel trocknet gehts im Po?! Hö?! Was macht der Bügel mit dem Ding, ich verstehs nicht. Aber ich knutsch dich trotzdem sehr dolle.

    AntwortenLöschen
  8. " iss dein Gehilfe" ;o), den sehe ich bildlich vor mir ;o)!!!!Superklasse Kuschelteile haste dir da gezaubert,die sehen nach absoluter Wohlfühlgarantie aus ;o)!Dich mit Batmanmaske hätte ich allerdings auch zu und zu gerne gesehen, müssen wir nachholen ;o)....drücke dich feste,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nina, schön flauschig bei dir!
    Noch mehr als Tragefotos würden mich Fotos von der Wohnung nach dem Vernähen dieses kleinen Polyester-Tierchens interessieren ;-). Ist es nicht irre, wie die fusseln?
    Ich habe hier noch einen Meter in schwarz-flausch. Da muss ich mal einen Augenblick abpassen, wenn sowieso großer Hausputz ansteht.
    Zu Nike husche ich gleich mal rüber. Ist mir doch irgendwie entgangen, was sie mit diesen Aufklebern gemacht hat.

    Liebe Grüße von Kirstin, die es in diesem Leben wahrscheinlich nicht mehr schaffen wird bei RUMS oder MMM mitzumachen, weil irgendwie immer was anderes wichtiger ist.

    AntwortenLöschen
  10. Der Loop und die Mütze sind klasse. Nehm ich beides, kannst du mir das schicken? Wenn das mit dem Wetter noch lange so weitergeht, fliegt mir echt der Draht aus der Mütze, das darf nicht wahr sein.

    Kannst du den armen Putzlappen nicht wenigstens nochmal zeigen? Damit er einmal in seinem Leben glänzt, bevor er in der Finsternis putzt?

    Lieben Gruß aus Balin von Paula

    AntwortenLöschen
  11. liebe nina, teilchen für die tonne gibts leider!!!! hab auch noch eins hier,( den stoff kann man noch verwenden!)lach! wasch das leibchen doch nochmal und stecks bei schonen in den trockner! oder zieh es als kleid an mit gürtel. ich geh mal davon aus, daß es sich in die länge gehängt hat,oder?
    aber das warme set ist hübsch und jetzt auch noch einsetzbar, ist es bei euch auch so kalt?

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch, was Du da genäht hast liebe Nina!
    Ich glaube ich muß mich langsam auch mal an einem Beanie versuchen. Wo krieg ich den Bündchenstoff her?
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  13. liebe nina, die glas"wärmer" mit dem coffein-stick find ich klasse!!!! sind die für die standard-café-latte-gläser vom möbel-schweden??? ich hab leider keine stickmaschine, würdest du solche auch als auftrag fertigen??? schick mir doch mal ne mail, wenn ja. lieben gruß, diana (diana_iwohn@web.de)

    AntwortenLöschen
  14. schöne mütze! ich habe neulich ein bündchen am halsausschnitt zwei mal wieder abgepopelt ;( jedes mal löcherchen hinterlassen und jeweils um einen cm erweitert ;) danke für den schnittmustertipp. als variante zu unserer zipfelmütze wär das mal was.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen