Donnerstag, 3. Oktober 2013

Astronautenmütze Charly

Hallo Ihr Lieben, letzte Woche gab es neue Kopfbedeckungen für den kleinen Krawallix, der ein zunehmend kritisches Publikum abgibt und dessen partielle Widerborstigkeit das Fehlen von Tragebildern erklären mag ...

Seine neuen Mützen sind das Ergebnis eines Probenähens für Nina, das traf sich famos, da es ohnehin Zeit wurde für Wärmespender auf Kopf und um Hals. In den letzten Jahren gab es immer Schal + Mütze, dieses Jahr die Personalunion, nämlich Charly.

Der hält nun warm anne Ohren und im Nacken, außerdem geht vorne eine Schal-Lasche einmal um den Hals. Wunderbar.

Man kann sie auch zipfelig nähen, hier gibt es erstmal rund und das sieht so aus:

(Seite, auf der die Vorderlasche schließt, was bin ich verknallt in die Sternenknöpfchen)
(In natura ist der Fleece wunderbar tiefschwarz und kuschelig, scheint unfotogen)

(Käferbuttons auf der rückwärtigen Naht)

("Russian manner" - außen der wohlgehütete Käferjersey und innen für warm)

 (der gute "Stüm" vertrat würdig den, der nicht posieren mochte)

Das Ebook zur Schalmütze gibt es hier oder hier, ich danke für die Möglichkeit zum Probenähen und wandere mit meinen Versionen zu Made4Boys und Kiddikram. Seid alle liebst gegrüßt und habt einen schönen Tag! Nina

Material
Schwarzer Fleece von hier
CheekyBugs-Jersey gibt es vereinzelt noch hier
Stickdatei CheekyBugs von hier
KAM Snaps in Sternchenform von hier

Kommentare:

  1. Deine Astronautenmütze ist wunderschön geworden :-) gefällt mir richtig gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Solang die Widerborstigkeit nur partiell ist... ;-) Die Schalmützenunion steht auch dem Ersatzmodel ausnehmend gut und ist schon allein ob der Wendewandelbarkeit ganz nach meinem Geschmack. Ob mir das auch steht? :-)
    Hab einen schönen Tag!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. die sieht ja klasse aus und so praktisch...super

    AntwortenLöschen
  4. Klasse geworden. Ich mag die Käfer ja total gerne und du hast sie perfekt eingesetzt <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Sieht richtig schön aus - ich mag es - und deinem Ersatzmodel steht die Mütze auch ausgesprochen gut. Vielleicht ein bisschen zu groß :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Schätzeken, die ist supercool und steht dem, der nicht hier posieren möchte bestimmt ganz,ganz ausgezeichnet ;o)! Drücke euch,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja abgefahren!
    Kriegt der kleine Krawallix die Snaps alleine auf?
    Schönen Feiertag noch :-)
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina, die ist ja prima! Perfekt für den Waldkindergarten!!! Schön, dass die dritte Nina sowas Tolles erfunden hat!!! Ganz liebe Grüße von der anderen Nina

    AntwortenLöschen
  9. Kann es sein, dass (m)ein Kommentar einfach im Nirvana verschwindet? Sicher ist sicher: Also nochmal die Lobpreisung über die gelungene Schal-Mützen-Persolalunion. Wendewandelbare Kleidungsstücke haben es mir schon immer angetan und selbst dem Ersatz-Fotomodell steht es ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße von
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Die Mütze ist ja der totale Knaller! Ganz toll gemacht.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nina,

    oh ist die aber klasse - die Mütze gefällt mir super gut. Und der Stoff ist absolute Spitze :-)
    Allerdings möchte ich jetzt noch kein Mützenwetter haben, lieber noch etwas Sonnenschein und blauen Himmel!

    Ein erholsames Wochenende und ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Nina, ich bin begeistert! Und wenngleich es tatsächlich erst deines Hinweises bedurfte, damit ich die Stern-Snaps entdeckt habe, teile ich deine Verknalltheit nun ganz und gar.
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, bestenfalls mir sonnigem Mützenwetter!
    Naomi

    AntwortenLöschen