Samstag, 2. November 2013

Und im Himmel ein Feuerball

Hallo, Ihr Lieben, leider war ich noch außerstande, die Bilder des vorgestern zuende gegangenen Urlaubs näher unter die Lupe zu nehmen, weil banal zu platt dafür. Nach unserer (1 Mutter auf 3 Kinder) fast 11stündigen Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 5x umsteigen dank Orkanschäden und Aufstehen um 04.30h, stand gestern erst einmal ein langer gesunder Schlaf ganz oben auf der Wunschliste. Plus in Ruhe telefonieren, lecker essen und rumlungern. Ganz dolle, im Schlafanzug und mit Puschen anne Füße, herrlich.

Aber das in dieser Hinsicht total unerschöpfliche Thema Norddeich zeigt sich noch einmal von seiner gnädigen Seite, wie wunderbar der Himmel dort war! An diesem Abend im Sommer veranstalteten die Kinder einen Sandburgen-Wettbewerb, der etwa 5 Minuten dauerte, bevor alle Beteiligten spontan unlustig wurden und lieber durch die Gegend mäanderten. Um bei Sonnenuntergang die ausgehobenen Sandlöcher wieder zuzuschaufeln und den sportlichen Ehrgeiz zu vertagen, auf wann auch immer.


Ganz liebe Grüße in die Runde, genießt ein schönes Wochenende und habt es schön. Nina, die diesen Feuerballhimmel natürlich auch bei Katjas Himmelssammlung verlinken wird.

Kommentare:

  1. Wie grandios ist das denn! Fast unwirklich sieht es aus, wie ein Spiralnebel weit draußen im All, wie eine Götterdämmerung, oder die Annäherung eines Kometen... unglaublich. Danke fürs Teilen liebe Nina... und für das andere auch. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein starkes Foto! Hat was von Independenc Day reloaded :-D

    Voll schön!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild ist ein totaler Wahnsinn! DAfür lohnt sich eine Endlosfahrt! Vergrößern und zuhause aufhängen und du bist garantiert versöhnt mit diesem Urlaub.

    AntwortenLöschen
  4. Ein fast unglaubliches Natur-Schauspiel! Wie gut, dass du die Kamera griffbereit hattest!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,

    ein wunderbarer Feuerball, den Du da aus dem Urlaub mitgebracht hast! Dann trotz Stress deiner Rückfahrt ein gutes Ankommen im trauten Heim und ein tolles Wochenende,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. wow. ein foto zum staunen!!!

    liebe grüße, ♥, doro

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein ganz wundervolle Foto.
    Lg HEidi

    AntwortenLöschen
  8. Wow Dein Bild ist berauschend schön und erinnert mich sehr an meinen Nordseeurlaub....

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Halleluja, Schätzeken, was für eine herrliche Aufnahme !!!! Ich drücke dich feste, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ist das irre!!! Fast unwirklich, so viele Wolkenbilder auf einmal.
    Toll, dass Du zum richtigen Zeitpunkt da warst !!!

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  11. Das Bild ist doch ein Fake oder?
    Wahnsinn, wie sehr sich der Himmel doch manchmal in den Vordergrund spielt *gg*
    Liebe Grüße und ein sehr entspanntes Wochenende!
    Suse

    AntwortenLöschen
  12. Ein wahnsinns- Himmel!!! Toll eingefangen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Mensch Nina dieser Himmel ist ja unglaublich schön, spannend, faszinierend und ganz einfach unbeschreiblich! So ein tolles Foto...
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Der Himmel ist ja grandios...am Ort möchte ich jetzt gern sein...aber leider sind die Ferien zu Ende...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Ach komm, das ist doch eine Photoshopmontage!

    Mönsch Nina, was für ein bombastischer Himmel - da steht einem doch wirklich, wirklich der Mund offen und man beginnt zu beten, dass der liebe Herrgott diesem Szenario bitte noch eine Stunde länger Zeit gibt! Wahnsinn!
    Danke, danke, danke!

    AntwortenLöschen
  16. Knaller! Du warst definitiv zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

    AntwortenLöschen