Mittwoch, 26. März 2014

Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt lillesol basic No.28

Mein Lieblingsmädchen kam in letzter Zeit ein wenig zu kurz in Sachen "Benähtwerden" und das trug sie zwar ohne Murren, aber als ich mit diesem neuen Kleid um die Ecke kam, war sie total verzückt. Viel mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen, es kam ein Interlock zu Ehren, der inzwischen schon 3x mit uns umgezogen ist, denn ursprünglich sollte Babykleidung daraus werden. Für das Mädchen. Nun ja, besser spät als nie ...

Lillesol & Pelle

Lillesol & Pelle

Das Schnittmuster stammt von Julia / Lillesol & Pelle, hier seht Ihr eine "Zwischengröße", 152 ohne NZ genäht, damit ist es sozusagen 146/152. Erhältlich ist der Schnitt hier. Und war überhaupt nicht schwierig, nach dem Zuschneiden habe ich unter einer Stunde gebraucht und das will was heißen. Von wegen lahme Ente und so.

Seid herzlich gegrüßt, genießt einen wunderbaren Tag und habt es schön. Nina

Kommentare:

  1. Meine beste, ich bin hochverzückt! In mehrfacher Hinsicht ... dass deine Nähkünste immer besser werden und du vorallem zeitlich ziemlich anruckst, dass das Lieblingsmädchen benäht wurde und dann auch noch so etwas großartig mädchenkleidendes UND vorallem aber, dass sie es mit Freude trägt! Hach, hach, hach! Wie schön ist denn diese Gesamtkomposition, wie fein dieser Gedanke, dass sich vielleicht doch alles mal ändert im Leben und dann noch in eine solch schöne Richtung. Und jetzt stelle ich sie mir durch frühlingfrische Blumenwiesen hüpfend vor. Jawoll! Ich glaub, dieses Bild rettet meinen Tag!

    Liebste Grüße und sag ihr, sie sieht großartig aus in diesem Kleid!
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein tolles Kleid. So schön schlicht!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hihi hier gibt es auch solche Stoffe, die eigentlich mal Kleinkindkleidung werden sollten....zum Glück habe ich noch eine Chance. Und schön auch mal wieder Kleidung für große Mädchen zu sehen, das Kleid gefällt mir mit dem Ausschnitt sehr!

    AntwortenLöschen
  4. So schlicht, zeitlos, auf seine eigene Weise kindlich und erwachsen... Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Kleid ist das geworden, gefällt mir richtig gut!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ach Nina, jetzt machst du mir auch noch das Kinderkleidernähen schmackhaft - dein Hinweis auf die nur eine benötigte Stunde macht mich ganz hibbelig. Mal sehn, mal sehn... - hier wäre das Kleid nämlich sicher auch ein Lieblingsteil.

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. So ein schönes schlichtes Kleid - ich like ganz ausdrücklich und gehe mir jetzt erstmal das Grinsen über den umzugserfahrenen Stoff aus dem Gesicht wischen. Mir ja völlig fremd, sowas... ;)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ist das zauberhaft, genau wie dein großes Mädchen ;o)! Drücke euch,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh, da wird die kleine Lieblingstochter sich aber gefreut haben! Ein so ein schönes Kleid!!!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsch. Hab auch zwei Schnitte von Lillesol und Pelle hier liegen. Eins muss ich schon seit 6 Monaten fertig stellen, weil ich zu blöd bin, den Rock umzunähen :-P

    AntwortenLöschen
  11. Na wenn das Mädchen nicht deswegen als Baby frieren musste, ist das doch prima! Das Kleid sieht wunderschön aus.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen