Dienstag, 25. März 2014

Upcycling - Dienstag #95 und 500. Posting + Verlosung

Hier sammeln wir jeden Dienstag Ideen, wie man aus Ausgedientem wieder etwas Wertvolles machen kann – einen Werkstoff. Jede Anregung ist interessant und jede(r) ist herzlich eingeladen mitzumachen.
 
Hinterlasst einen Kommentar und den Link zu Eurem Werk, ob groß oder klein, von wann auch immer es ist. Wer keinen Blog hat, der kann mir eine Mail mit einem .jpg schicken. Ich poste die Bilder bei Pinterest. Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch damit automatisch einverstanden. Bitte verwendet nur Fotos, an denen Ihr die Bild- und Motivrechte innehabt.

This is where we collect upcycling ideas every Tuesday. Feel free to join us by leaving a comment and link to your posting (does not have to be a new one, a good idea never grows old :-)). We gather and share our projects on Pinterest, please do only join in if you are fine with that. Furthermore it is important that you hold the rights to the pictures you are posting.


Anläßlich des 500. Postings auf meinem kleinen Werkeltagebuch grüße ich Euch heute ein bisschen emotional und freue mich von Herzen über Euch, die Ihr hier so wunderbare Kommentare hinterlaßt, über Eure Herzlichkeit und die vielen schöne Ideen, die Ihr dienstags mit anderen Upcyclerinnen und Upcycling-Interessierten teilt. Vielen vielen Dank!

This is posting n° 500 on my little blog and I am a bit emotional, saying thank you to all of you for being so nice and appreciative plus full of ideas regarding our weekly upcycling get-together.

Eine echt feine Randerscheinung des Bloggens ist, dass manchmal überraschend schöne Post in meinem analogen Briefkasten liegt, das liebe ich sehr. Neulich war es ein Buch, das mir Johanna geschickt hat. Johanna heißt mit vollem (Blog)Namen Johanna Rundel, macht häufig beim Upcycling-Dienstag mit und hat ihre Ideen zu selbstgemachtem Schmuck in einem eigenen Buch mit dem Titel "Entzückend Schmückend" verewigt. Super schön ist es. Sie ist überdies noch in der Lage gewesen, das ringt mir viel Respekt ab, dieses Buch selbst zu illustrieren, das muss man erstmal können. Wow. Da ich zwar gerade deutlich Werbung mache, allerdings nur aus Spaß an der Freude, müßt Ihr Euch den Link zum Online-Shop selbst heraussuchen. Oder macht den Buchhändler Eures Vertrauens glücklich, ganz old school. :-)

Something beautiful coming with writing a blog is friendly food for my analogue letterbox from time to time. One day Johanna Rundel sent me her book on handmade jewelry which she illustrated herself. That is awesome for someone like me who cannot even draw "The House of Santa Claus". Her book is held in German, so the following raffle actually only makes sense for German-speaking folks, sorry.


In den nach Materialien unterteilten Kapiteln findet sich allerlei Entzückendes und sich für den heutigen Beitrag eine Idee auszusuchen fiel schwer. Außerdem werkele ich lieber Freestyle, so dass sich hier nun 2 personalisierte (was für ein Wort) Varianten von Johannas Projekten finden. Hoffentlich rauft sie sich nicht die Haare.

The chapters are divided according to the material used and I took Johanna's ideas as an inspiration for 2 different pieces of jewelry, not following the instructions too strictly. Let's hope she does not bang her head in desperation.

Zum einen sollte es eine Kette mit Korken werden. Als Nicht-Weintrinker habe ich dafür erst einmal unsere Nachbarn heimgesucht, die noch vom alten Schlag sind und ihre Flaschenverschlüsse in der Küchenschublade aufheben. Jetzt nicht mehr. Meine Korken sind schwarz angemalt und mit Kupfergarn teilweise umwickelt. Die Kette ist geflochten aus zweierlei Garn (das sich auf den Korken wiederholt, einmal kupfer, einmal beige/ kupfer) und schwarzem Kautschukband.

The first project was a necklace with corks I had to go hunting at our neighbours'. Mine (not the neighbours of course) are coloured in black and some copper twine is partly wrapped around them.

Upcycling-Dienstag Upcycling-Tuesday

Im Original hat Johanna deutlich mehr Geduld und Feinmotorik bewiesen und die Korken mit buntem Garn verschönert.

Johanna herself obviously has a lot more patience and fine motor skills to offer. Her versions are beautified with thread in different colours.


Außerdem ist die Idee, verschieden große Unterlegscheiben zu verarbeiten, einfach großartig. Oppa hatte noch eine Auswahl in seiner Werkzeugkiste ("Nimmse alle mit, die braucht hier kein Mensch!") und ich schwarzes Kautschuk-Band zum Umwickeln parat. Außerdem gab es die türkise Kette vor Jahren mal als Dreingabe bei einer Perlenbestellung.

Moreover I loved the idea to use flat washers. My father-in-law had an assortment in his toolbox, the black rubber band comes from my fund as well as the turquoise necklace.

Upcycling-Dienstag Upcycling-Tuesday

Upcycling-Tuesday Upcycling-Dienstag

Johanna selbst hat eine sehr coole Technik anzubieten, wie man mit Stickgarn die Scheiben farbenfroh gestalten kann. 

Johanna on the other hand offers a stylish technique how to colourize the washers by using thread.


Um Euch die Möglichkeit zu geben, ihre Ideen nachzugestalten oder Euch inspirieren zu lassen, habe ich den Verlag angerufen und sie stellen ein Exemplar des Buches zur Verlosung zur Verfügung. Cooles Ding. 

Also: wer eins gewinnen möchte, hinterläßt einen Kommentar bis Montag, 31.03.2014 um 12.00 mittags, dann zieht der Zufallsgenerator die Gewinnerin, die am kommenden Upcycling-Dienstag bekannt gegeben wird. Alles klar? Und knöttern ist nicht, wißter Bescheid.

Und nun, Ihr Lieben, einen schönen Tag für Euch, gehabt Euch wohl und seid allerliebst gegrüßt. Nina, die sich auf Eure Beiträge freut. Und hofft, Euch im Gegenzug mit der Option auf's Buch auch eine Freude zu bereiten.

Enjoy a great day and take good care of you. All the best, Nina

Kommentare:

  1. Jaaaa wie toll ist das denn?
    500, Glückwunsch :) Ich habe zwar bisher nie mitgemacht, weil ich einfach keine Zeit finde, aber ich bin jedes Mal unheimlich gespannt was es denn diesmal gibt.
    Und das Buch klingt richtig gut, da würde ich doch gerne mal in den Lostopf hüpfen :)

    Beste Grüße,

    Kivi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina,
    leider kann ich kein upcycling-Ding vorweisen, möchte aber hocherfreut meine allerherzlichsten Glückwünsche hierlassen! Ich wünsche Dir viele tolle Beiträge und weiterhin viel schöne echte Post im realen Briefkasten - die Trulla II :-)

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum 500.!!!
    Ich habe zwar heute nichts zum verlinken, würde aber gerne bei Deiner Verlosung mitmachen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Na herzlichen Glueckwunsch! Ich habe gesaet... in upgecycleten plastikcontainern: http://thisonegoodlife.blogspot.com/2014/03/will-it-be-spring.html

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch!!! ich würde Super gerne gewinnen!!!
    LG, nuxi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nina,
    herzliche Glückwünsche zum 500. - wow!
    Was hast du schicke Gehänge gemacht- toll ! Das Buch von Johanna ist mir schon ins Auge gefallen.... das hätte ich gerne ;) - ich bin mit im Topf !
    Bei mir gibt es eier, eier, eier
    http://puenktchenyoga.com/2014/03/25/diy-ei-ei-ei/
    Einen wundervollen Dienstag
    liebe Sonnengrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Wow, schon 500. Postings. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich hoffe es folgen noch gaaaaanz viele mehr :-).
    Liebe Grüße,
    Kadi, die heute leider kein Upcycling Beitrag hat :-(.

    AntwortenLöschen
  8. Na, wer möchte da nicht gewinnen? ... Gratuliere zum 500. Posting - so fleißig :-) und danke für die Verlosung... Heute gibts bei mir Schokitaschen.... nix neu erfundenes, doch immer beliebt.... http://loewing.blogspot.co.at/2014/03/kalorienfreier.html
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Nina, 500 - wow!
    das ist wirklich ein Grund zum Behübschen ;-)
    Auf zum 1000er!
    http://evafuchs.blogspot.co.at/2014/03/no-no-name.html

    AntwortenLöschen
  10. Na, da bin ich ja heute genau richtig. Herzlichen Glückwunsch! Liebe Grüße Danie
    http://hennepruella.blogspot.de/2014/03/fruhjahrsputzaus-alt-mach-neu.html

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nina,
    Herzlichen Glückwunsch zum 500 Post.
    Das Buch sehr schön, Deine Ketten toll.
    Mein Beitrag heute: Wäschebeutel.
    https://gkkreativ.blogspot.de/2014/03/Fernweh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://gkkreativ.blogspot.de/2014/03/fernweh.html

      Löschen
  12. Liebste Nina, meinen herallerherzlichsten Glückwunsch zum 500.! Wow!!!

    Ich habe mir heute einen Sommer mit zerfetzter Lieblingshose erspart...

    http://ninamargarina.wordpress.com/2014/03/25/upcycling-dienstag-und-endlich-mal-wieder/

    Ganz herzliche Grüße, ich freu mich schon auf 501, 502, 503, 504...

    Deine andere Nina

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen und herzlichen Glückwunsch zum 500, Beitrag :)
    Das Buch sieht wunderbar interessant aus, ich würde mich sehr darüber freuen ;)

    Ich habe heute eine alte Jean als Basis für eine Tasche genommen..
    http://glueckskirsche.blogspot.co.at/2014/03/aber-jetzt-zackig.html

    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Ich gratuliere!!! Zum 500. Posting und zum erkennbar "Nina"-Upcycling à la Johanna ;-). Korken, Unterlegscheiben, Stickgarn, alles da..., ich Schmuckmuffel..., jedenfalls eine feine Idee! Perfekt doch auch für SommerferienRegentage mit dem größeren kleinen Enkelkind. Ich hätt gern das Buch und jede Menge Extrazeiten fürs Werkeln dazu. Heut gibt's was aus dem Gerten, was kleines "Landart"iges und ein Vorhaben "in spe"..., und wenn ich so weiter mache mit meinen "Sammelposts", kriege ich die 500 noch laaaaaange nicht voll. Sei gedrückt Ghislana
    http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2014/03/geblumter-stockfisch-und-andere.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, "Gerten"..., und die aus dem Garten eben...

      Löschen
    2. ich dachte der Fisch..., auch wenn er nur temporär seinen Platz einnehmen wird und wohl in den Kreislauf der Natur zurückgeholt wird, so ist das nämlich ;-). Alles andere - Stationen im Werden... Drücks!!! Gh

      Löschen
  15. Meine herzlichsten Glückwünsche, liebe Nina! Wow, ich kann nur staunen. 500 sind an sich schon eine Leistung, aber 500 tolle Ideen – das muss Dir erst mal eine(r) nachmachen.
    Das Buch von Johanna hab ich schon lange im Auge, da hüpfe ich doch gleich in den Lostopf. Danke Euch beiden für diese Möglichkeit!!! Besonders schön finde ich die Idee mit den Unterlegscheiben, aber das Kork-Upcycling muss ich auch mal nachmachen.
    Ich bin heute mit Restlverwertung aus der letzten Heimwerkerei dabei:

    http://arsprototo.at/do-it-yourself/gipsschalen/

    Liebste Grüße Euch beiden!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch zum 500-ten! Schön, wie Du Johannas Entwürfe interpretiert hast. Bei mir gibt's heute Schmalhansküchenmeister: aus Bodies werden Hemdchen..
    http://www.mamaviola.de/?p=5035

    Liebe Grüße

    Viola

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina,

    Gratulation zum 500. Post und danke dir für den Upcycling-Dienstag, der immer zum Mitmachen reizt und ein Quell der Inspiration ist! Ich kann immer nur staunen, wenn ich auf Pinterest sehe, was all die Upcycler/-innen ausgetüftelt und gewerkelt haben.

    Von mir gibt es heute Blumentopfkleider und ein Utensilo aus einer alten Jeanshose. http://greenfietsen.blogspot.de/2014/03/jeans-upcycling-blumentopfkleider-und.html

    Über das Buch von Johanna würde ich mich natürlich auch sehr freuen. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nina,
    großartig - 500 sind voll, da kannst Du Dir wirklich auf die Schulter klopfen. Ganz großen Glückwunsch von meiner Seite auf diese fantastische Anzahl.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nina, heute habe ich endlich wieder ein upcycling-Projekt:

    http://nurnichtdenfadenverlieren.blogspot.co.at/2014/03/creadienstag-jeansrock-upcycling.html

    Gratulation zur großen Zahl!
    Alles liebe, auch nina

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch zur 500 - das is echt ne Leistung - weiter so!! :)

    AntwortenLöschen
  21. Herzlichen Glückwunsch - und auf die nächsten 500 :-)
    Hier mein heutiger Beitrag:
    http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/03/upcycling-kleiderspende-vom.html

    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  22. Wow, gratuliere zur 500!!! toll
    Das Buch ist ja toll, so was mag ich gern, ich mache ja auch sehr gern aus zweckentfremdeten Sachen Schmückendes, schön
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  23. Meine Liebe, ich bin immer wieder erstaunt, wie du es jedes Mal versuchst, deine Arbeit herabzuwürdigen. Es ist doch deine Umsetzung, einer schönen Idee von Johanna. Warum also kleinreden, dazu besteht gar kein Anlass! Nur nachwerkeln wär doch doof.

    Und jetzt: Hoch die Gläser auf dein 500. Post, dein Blog, vorallem aber auf dich!!! Und den Upcyclingdienstag, der diesen wunderbaren Gedanken trägt, aus Ausgedientem etwas Neues zu machen.

    In diesem Sinne schiebe ich dir heute eine alte Schreibtischschublade herüber, die nun endlich ihren Weg in unsere Küche gefunden und die Blechdosen zu wahren Blickfängen gemacht hat.

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  24. Guten morgen, Schätzeken, herzlichen Glückwunsch zur 500 ;o)! Das ist ja wirklich ein cooles Buch , wie schön, dass du eins verlosen darfst ;o)! Ich bin heute hiermit : http://kleinepaulinas.blogspot.de/2014/03/upcycling-dienstag-diy_25.html , dabei ;o)!Einen wundervollen Tag, drücke dich,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  25. Uiii schon 500!!! WOW
    Gratulation!
    In den Lostopf hüpfe ich doch wirklich gerne :-)
    Ich hab heute einen ship in a bottle Wandbehang :-)
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  26. Hallihallo, wir haben aus einer Sushi-Packung ein Mini-Gewächshaus kreiert http://annies-diy.blogspot.com/2014/03/upcycling-mini-gewachshaus-aus-sushi.html und aus leeren Dosen eine Wollaufbewahrung http://1.bp.blogspot.com/-JJMj5LxkdhU/Uy6Rt3xSpMI/AAAAAAAAAoY/aFPrpCM5OCQ/s1600/image.jpg und möchten gern beim Upcycling-Dienstag mitmachen.
    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  27. korken, ich sags ja :)
    wobei die beilagscheiben eindeutig noch mondäner aussehen.
    bei mir wird heute wieder einmal grandios einfallsreich upgecycelt, haha :: klickklick

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nina,
    erst mal herzlichen Glückwunsch... 500 Posts, großes Kompliment!!! Und dann muss ich sagen, die Idee mit den Beilagscheiben, ganz clean mit schwarz kombiniert gefällt mir richtig gut.
    Bei mir heute die Auflösung, was aus dem T-Shirt Garn wurde...
    http://kebohoming.blogspot.it/2014/03/neue-osterkorbchen-einmal-anders.html
    Liebe Grüße und sonnigen Tag,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  29. Hey. Schmucker Schmuck! Ich hab auch geupcyclet, aber nur sichtbar bei Instagram. Liebste Grüße und viel Erfolg allen im Lostopf. Britta

    AntwortenLöschen
  30. Ich gratuliere zum 500ten Beitrag und freu mich auf die nächste 500!
    Immer wieder tolle Ideen bei Dir. Liebste Grüße, bevor ich in deinem Lostopf verschwinde! Éva

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen liebe Nina,
    ich habe das Buch schon im Buchhandel gesehen und finde es auch toll. Besonders die Illustrationen von Johanna faszinieren mich dabei.
    Wie schön, dass Du ein Buch davon für uns "organisieren" konntest :-)
    Da mache ich gerne mit.
    Ich gratuliere Dir zudem für Deine 500 Upcycling-Posts! Unglaublich, das ist eine Zahl!!!
    Dein Schmuck ist übrigens - bevor ich es vergesse - sehr schön geworden!!
    Mein Thema ist heute Ostern, es gibt einen lustigen Huhn-Eierbecher:

    http://floeckchenliebe.blogspot.de/2014/03/oster-diy-eierbecher.html

    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir einen schönen Tag,
    ANi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nina, herzlichen Glückwunsch zu 500 Blogbeiträgen! Ich schätze, bei mir wird das noch ungefähr fünf Jahre dauern... aber einen Schritt zur 500 gibt's heute mit einer Upcycling-Idee für Hochzeits-Tischdeko. http://happyinapril.wordpress.com/2014/03/25/diy-tischdeko-fur-hochzeit/ Die Tischdeko ist nicht zu 100% Upcycling, aber es sind viele Vasen und alle Teelichter aus Altglas entstanden. Viele Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Sehr coole Nummer, diese Ketten. Hier mein Beitrag, Mützen aus aussortierten T-Shirts
    http://dasbestewaspassierenkann.blogspot.de/2014/03/neue-mutzen-braucht-das-land.html
    Einen wunderschönen sonnigen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nina,
    jetzt nochmal hier meinen herzlichen Glückwunsch zum 500. Beitrag!
    Das ist schon was, da kannst ruhig ein bisschen stolz sein.
    Bei mir gibt´s diesmal ein Schlauchkörbchen und Gedankensalat... - auf solche Sachen wär ich übrigens ohne dich wohl nie gekommen, wollt ich auch nochmal sagen.
    Drück dich
    Christiane

    AntwortenLöschen
  35. Auch von mir liebste Glückwünsche!!!!! Wow was für coole ketten. Man kann halt echt nichts wegwerfen.:D
    Mein Beitrag heute: http://prinzessinholala.blogspot.de/2014/03/auflosung-jeansupcycling.html
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und noch weiter sooo viele tolle kreative Ideen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nina,
    Tolles hat Du gezaubert!! Ich bin auch jemand, der immer etwas von den Anleitungen abweicht, weil ich einfach meinen Stil reinbringen muß...Aber das ist schön, finde ich! Ich mag Deine Nina-Ketten nach Johanna-Anleitung!
    Ich habe dieses tolle Buch auch schon ne ganze Weile und will auch endlich bald mal loslegen...(deshalb mich bitte von der Verlosung ausnehmen)
    Ich habe mich heute an ein "größeres" Projekt gewagt und mal wieder Sperrmüll aufgehübscht:

    http://jansschwester.blogspot.de/2014/03/rosen-korb.html

    Hab eine schöne Woche,
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, und noch schnell Happy-500ster-Beirag!!! Unglaublich!!

      Löschen
  37. Herzlichen Glückwunsch zum 500sten! Das hast du gut gemacht, liebe Nina - Bloggen und Ketten. Davon könnt ich aufgrund meines Korken- und Unterlegscheibenvorrats jetzt auch viele nachmachen, wenn ich denn mal Schmuck tragen würde. Ein Jammer.

    Kaum zu glauben, aber doch mal endlich wieder geschafft dabei zu sein.
    Gustav hat geholfen, der hat sich nämlich für mich nackig gemacht. Außerdem spielen noch eine alte Tasche und Ommas Häkeldeckchen mit. Und das ganze ist ein Meilenstein für meine Rentenpläne. So ist das nähmlich.

    Gustavs Striptease-Traumfänger

    Sei herzlich gegrüßt du Liebe -
    Katja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nina, halbe Tausend!!!! Glückwunsch Du Fleißige, Fantasievolle, Fröhliche, Fabulierende, Fantastische, Frisierte, Freundliche, Formvollendete-so jetzt hör ich auf- Frau.
    Deine Korken und Unterlegscheibenketten sind klasse- ich finde es ja immer toll, wenn man erkennt, woraus die Dinge sind.
    Bei mir gibt es heute was winziges, bescheidenes, kriechendes...
    Sei herzlich gegrüßt und hab Dank für die Freude, die Du mit Deinem Blog verbreitest!
    Lisa
    http://strohzugoldlisa.blogspot.de/2014/03/hauser-upcycling-ich-habe-eine-sammlung.html

    AntwortenLöschen
  39. GLÜCKWUNSCH ZUM 500. POSTING!!! Und die Chance auf dieses tolle Buch lasse ich mir natürlich nicht entgehen. Fühl dich geknuddelt!!!! Knutscher von Katrin

    AntwortenLöschen
  40. Ersteinmal herzlichen Glückwunsch zur halben Tausend.
    Ein Upcycling kann auch ich nicht vorweisen, aber ich freue mich jede Woche auf den Dienstag um die tollen Ideen zu bewundern.

    Ich wünsche dir weiterhin so viele kreative Ideen und vorallem noch einen wunderschönen Tag!

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  41. wow! 500x aus alt neu gemacht ! herzliche glückwünsche :-) und auf die nächsten 500!
    http://de-hansedeern.blogspot.de/2014/03/grue-von-der-schonen-insel-sylt.html
    lg mickey
    achso, ja, das buch würde ich natürlich super gern gewinnen ;-)

    AntwortenLöschen
  42. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 500. Posting. Tolles Buch. Die Korkzapfen- und die Unterlegscheibenkette sind Klasse!
    Sei herzlich Gegrüsst
    Tamara
    Mein Beitrag kommt hier:
    http://zauberpalme.blogspot.ch/2014/03/nahkastchen-upcycling.html

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Nina,
    ich bin entzückt! Deine Umsetzungen meiner Vorschläge sind famos und ganz genau so wünsche ich mir das: mach Dein eigenes draus!

    Und einen aller <3 -lichsten Glückwunsch zur 500! Wahnsinn!

    Außerdem habe ich diese Woche noch ein bisschen "gebommelt" aus Wollresten, schau mal:

    Bommelfreu(n)de

    Toll, dass Du mein Buch verlost, ich bin ganz platt über die vielen lieben Worte darüber!

    Hab noch ganz viel Spaß damit und allen anderen VIEL GLÜCK! Ich mache natürlich nicht mit, bei der Verlosung ;-)

    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  44. Alles Gute von mir, ich bin ja nun erst das zweite Mal dabei. Der Schmuck ist klasse!
    Herzliche Grüße, Cora
    Eierbecher

    AntwortenLöschen
  45. Tataaaaa! Glückwunsch, liebe Nina!
    Einfach phantastisch, Deine Aktion - also auf die nächsten 500 :-))!
    Hier hab ich mal den link, den ich letzte Woche vergessen habe: Die perfekte Mischung für eine kalten Frühling (hier ist nämlich die Sonne seit Tagen verschwunden), und super upcycling für alle Wollreste:
    http://dramaqueenatwork.wordpress.com/2014/03/18/bommel-post/
    Ganz liebe Grüße von
    Barbara

    AntwortenLöschen
  46. Gratuliere ganz herzlich zum Jubiläum! Ich finde es toll, dass du diese Aktion ins Leben gerufen hast und schaue immer alle Beiträge durch. Am liebsten auf Pinterest. Klasse, dass du dort alles so schön übersichtlich sammelst.
    Ich weiß jetzt nicht, ob ich mit meinem Beitrag mitmachen kann, weil ich im eigentlichen Sinn nichts gebastelt habe, aber als Idee, was man Brauchbares aus einer Waschmaschine ausbauen kann, ist er vielleicht ganz gut.
    Weiterhin alles Gute!
    Liebe Grüße,
    Petra

    http://mamimadeit.blogspot.co.at/2014/03/recycle-and-re-use-your-scrap-recycle.html

    AntwortenLöschen
  47. Wow, 500 Posts! Das kann ich aber sehen lassen. Und ich warte jede Woche auf die neuen tollen Ideen! Auch diese Woche möchte ich wieder mitmachen: http://www.mamagie.de/2014/03/25/upcycling-krawattenhalter/ und beim tollen Gewinnspiel natürlich auch.

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  48. Herzlichen Glückwunsch zum 500.!

    Ich bin auch wieder mit dabei. Nach meinen Sternen aus alten Buchseiten im vergangenen Jahr, gibt es heute Osterschmuck

    DIY - Ostereier & alte Buchseiten.

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anja

    AntwortenLöschen
  49. Oh wow, 500 Beiträge, das ist eine ganze Menge :) Herzlichen Glückwunsch dazu bzw. eher Glückwunsch zum kreativen Köpfchen, das ist ja noch deutlich mehr wert.

    Ich bewundere Schmuck meist nur an Anderen, deshalb mag ich gar nicht in den Lostopf springen und die upcycling-Projekte liegen hier auch nur angefangen herum, so dass ich eigentlich nur zum Jubiläumsgruss hier bin.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nina,
    dein Blog inspiriert mich immer sehr - deshalb vielen Dank für 500 tolle Ideen! Selbst blogge ich nicht, deshalb kann ich auch nicht zum Kissen aus Sohnemanns Lieblings-Sweatjacke mit Füllung aus kaputter Krabbeldecke verlinken... aber über Johannas Buch würde ich mich auch freuen.

    Liebe Grüße und weiter so!
    Christine
    beutelstuecke[ät]gmail[dot]com

    AntwortenLöschen
  51. Genial, sowohl im Original als auch in deiner Interpretation!
    Herzallerliebste Grüße, ich bin hier auf dem aufsteigenden Ast- also bald wirklich mal Kaffee!!!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  52. Herzlichen Glückwunsch zum 500. Post!
    Du hast wieder so schöne Sachen gebastelt, besonders die Kupfer-Korken-Kette ist klasse. Ich persönlich finde es super, dass Du keine Anleitungen eins zu eins nacharbeitest, sondern sie nur als Inspiration nutzt und lieber Freestyle werkelst. Denn das ist doch der Unterschied zwischen Handwerk/Handarbeit und Kreativität.

    Ich zeige heute, wie ich meine Upcycling-Ärmellätzchen zu Waschlappen umbebaut habe:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/03/upcycling-hoch-zwei.html

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  53. 500 Postings. Das ist klasse. Ich freu mich mit dir mit :o)
    Deine personalistierten Ketten sind der Knaller geworden. Geren würde ich so ein Buch gewissen, und gucken was sich hier so findet, um deinen oder Johannas Kreationen nachzueifern :o)

    Fühl dich gedrückt.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  54. Gratuliere zum 500sten Post. Davon bin ich noch weit entfernt. Aber du inspirierst mich, immer mal wieder etwas von meinen Sachen zu zeigen. Heute zeige ich eine Dartpfeile-Aufhängung aus Stoffresten.
    (http://roetsch.wordpress.com/2014/03/25/stoffresteverwertung-dartpfeile-aufhangung/) Über das Buch würde ich mich auch sehr freuen, danke für die Verlosung.
    Herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  55. Herzlichsten Glückwunsch zu 500 Posts!
    viele Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  56. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 500ten !
    Ich würde auch gerne mitmachen.

    Sonnige Grüße Katrin
    von Liebste-schwester.blogspot.de

    Besuch uns doch mal.

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Nina,
    auch von mir Glückwunsch zum 500sten.
    Deine Kette hat etwas von Afro-Folklore (finde ich) und ist sich ohne Perlen genug. Falls Du wieder mal Korken brauchst, wir haben auch ein paar in der Küchenschublade ;-))
    Auch ich mag Free-Style-Werkeln am liebsten. Vielleicht weil es "früher" sowieso keine Anleitung für das Erträumte gab oder weil ich zu ungeduldig bin, erst zu lesen? Auch geht es bei mir immer nach dem, was Verfügbar ist. So werden bei mir heute erneut Seidenkrawattenreste geupcycelt. Zusammen mit anderen Stoffresten sind es Schlüsseltäschchen geworden: http://123-nadelei.blogspot.de/2014/03/klein-und-fein-schlusseltaschen.html
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  58. Hallo zusammen,
    heute mach ich auch mal wieder mit:
    http://werkelninalto.blogspot.de/2014/03/einfache-teller-aufhubschen.html
    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  59. Und gerade zum Jubiläum habe ich nichts beizusteuern. Doofe Klausurphase. Upcycling macht so viel mehr Spaß als büffeln - und bringt wohl manchmal auch mehr :D Darum gratuliere ich dir ganz herzlich zu so vielen tollen Posts. Ich komm so gerne her und gerade den Dienstag finde ich so spannend, weil es so viele geniale Ideen zu sehen gibt :D Mach weiter so - auf die nächsten 500 ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca *hü-hüpf*

    AntwortenLöschen
  60. Ich habe heute ein H&M-T-Shirt aufgepimpt.
    http://cuchikind.blogspot.de/2014/03/diy-spitzenshirt.html
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  61. Na sowas, da gratuliere ich doch gleich auch mal. Und als kleines Geburtstagsgeschenk würde ich dir gerne etwas zum Verlosen spendieren, melde dich doch einfach mal bei mir :-)
    Liebe Grüße, Dani (die heute wieder mal nichts neues zu zeigen hat)

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Nina,

    herzlichen Glückwunsch zum 500. Post.
    Dieses Mal habe ich es auch geschafft ein kleines Upcycling bei zu tragen. In letzter Zeit ist arbeitstechnisch bei mir einiges los. Doch jetzt, nachdem ich endlich mal wieder kreativ war, fällt mir auf wie sehr es entspannt und Spaß macht.
    Entstanden ist eine Art Postkarten-Mobile, das nun unsere Küche ziert und perfekt zu unserer neuen Bar passt.
    Hier geht´s zum entsprechenden Post: http://mrs-kings-castle.blogspot.de/2014/03/upcycling-tuesday-postkarten-als-mobile.html

    Liebe Grüße,
    Bibi

    AntwortenLöschen
  63. liebe Nina
    Gratuliere zum 500sten! Die Unterlagsscheiben finde ich toll eingesetzt. Ich mache ohne Verlosung mit:
    http://schaeresteipapier.blogspot.ch/2014/03/ein-osterhasenkorb-aus-der.html
    Osterhasen aus Tetrapack
    Herzlicher Gruss Natalie

    AntwortenLöschen
  64. ...hier aus dem sonnigen Süden kommen auch Glückwünsch zum 500.
    ...und wieder ein Buch...
    http://prettyorganized.de/2014/03/25/tom-fangt-neu-an/

    Liebe Grüße und allzeit fröhliches Upcyceln
    alex.

    AntwortenLöschen
  65. 500!! WOW, herzlichen Glückwunsch und dann auch noch ein Gewinnspiel. Ich drück mir ganz fest die Daumen ;)

    diesmal ein kleines noch-Babyshirt

    http://emilundmathilda.blogspot.de/2014/03/aus-gro-mach-klein.html

    Liebst, Mathilda

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Nina, das klingt nach einem sehr coolen Buch mit ausgefallenen Ideen. Da gibt's nur eins: haben wollen!
    Mein österliches Upcycling-DIY findest du wie immer hier: http://koeniginnenreich.blogspot.de/2014/03/grune-ostern-kinderleicht.html
    Liebe Grüße aus Dresden sendet dir Regina

    AntwortenLöschen
  67. Hallo,
    Ich liebe DIY-Bücher und würde super gerne reinschnuppern!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  68. .. und da noch eine kleine Spielidee.
    Schnell, bevor Emil erwacht.

    http://emilundmathilda.blogspot.de/2014/03/steckspiel-diy.html

    AntwortenLöschen
  69. Glückwunsch zum 500. Posting!
    Deine Ketten sind schön geworden, die Korkvariante wirkt sehr edel durch die gedeckten Farben, um nicht mondän zu sagen:-)
    Hier mein heutiger Beitrag:
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  70. superschön. vor allem das mit den metallscheibchen. muss mal in der werkzeugkiste gucken, obs da noch ein paar gibt. sieht cool aus

    AntwortenLöschen
  71. Tja, ich bin auch wieder sehr gern dabei, wieder unter dem Motto "Ich war 'mal ein...." - "alte" Klamotten erscheinen im neuen "Rock" ;-)

    http://ver-wunder-bar.blogspot.co.at/2014/03/upcycling-ich-war-mal-ein.html

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Nina,
    genau das ist es was echte Kreativität auszeichnet, Du hast Dir Inspiration bei Johanna geholt und dann zwei Nina-Unikate geschaffen, klasse. Das Buch würde mir alleine schon wegen der wunderschönen Illustration gefallen.

    Ich habe mit Blütenblättern gespielt:
    hier

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bahh, wie schändlich ich habe etwas vergessen...
      Liebe Nina,
      500 Upcycling-Ideen das ist der helle Wahnsinn, zu diesem besonderen Jubiläum gratuliere ich Dir von ganzem Herzen.

      Löschen
  73. Auch von mir meinen Herzlichen Glückwunsch zum 500. Post! Auf mindestens 500 weitere vor Inspiration strotzende wie die bisherigen ;)

    Die Unterlegscheibenkette gefällt mir besonders...und hopp.

    Bei mir ist es heute grün:
    http://florafadenspiel.blogspot.de/2014/03/upcycling-mini-gewachshaus.html

    Allerliebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  74. auch, wenn ich momentan überhaupt gar nicht zum recycelbasteln komme und dementsprechend wiedermal nicht mitmachen konnte, möcht ich dir doch wenigstens herzlich zum 500. gratulieren, liebe nina. ich freu mich, dass es deinen dienstag gibt:)
    von herzen birgit

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Nina,

    herzlichen Glückwunsch zum 500. Post! Ich liebe deinen Upcycling-Dienstag! :-) Bitte mache noch ganz lange weiter damit!

    Leider bin ich heute - mangels Zeit in den letzten Tagen - nicht dabei, aber sicher bald wieder!

    Bei der Verlosung mache ich aber trotzdem gerne mit! :-)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  76. Ich habe erst seid kurzem meinen eigenen Blog und dies ist mein erster Kommentar. Ich verfolge Deinen Blog schon seid einigen Jahren und mag ihn!!! Dein Buch würde sich prima in meine Kreativ-Buch-Sammlung einfügen!
    Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  77. Liebe Nina,

    auch ich möchte dir ganz herzlich gratulieren! :-)

    Ich habe es auch endlich mal wieder zu dir geschafft- mit upgecycelten Waschlappen! ;-) Ich hätte mir ja etwas feierlicheres gewünscht, aber dazu fehlt mir einfach momentan leider die Zeit.

    http://mulleundmuck.blogspot.de/2014/03/von-hubsch-verpackten-upgecycelten.html

    Ganz liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  78. Wow, 500!!! Liebe Nina, ich verneige meinen nicht vorhandenen Hut vor dir und gratuliere dir aus Herzen!!!! Und natürlich würd ich gern das zauberhafte Buch gewinnen :-)
    Mach dir einen schönen Abend! Liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  79. Das 500.Posting und ich bin zum ersten Mal dabei!
    www.noahmail.net/hablog
    Mir gefällt die Idee mit den Unterlegscheiben. Klasse!

    AntwortenLöschen
  80. 500!!! Wow! Dicke Gratulation!

    http://ilsesenkel.blogspot.de/2014/03/kinderbuchupcycling.html

    AntwortenLöschen
  81. Ich habe ein Mini-Projekt und bin mal wieder dabei.

    http://hallomontag.blogspot.de/2014/03/reduce-reuse-recycle-26.html

    Herzliche Grüße!
    Hannah

    AntwortenLöschen
  82. Liebe Nina - ganz herzliche Glückwünsche zu deinem 500. Posting! Wow, das ist richtig viel. Ich freue mich, dass ich's heute geschafft habe wieder einmal mitzumachen (ich möchte ja auch das Buch gewinnen --zwinker--). Ich hab zwar keinen Schmuck gemacht, zeige aber gerne meine Versuche zu Konservendosen mit Transferdruck unter:
    http://vonkarin.blog.de/2014/03/25/diy-fototransfer-dosen-18051153/

    Hab's gut bis zum nächsten Mal! LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  83. Liebe Nina, erstmal congratulations 500!!!

    Ich haben seit Anfang des Jahres einen eigenen Blog und schreibe auc jeden Freitag über ein neues Projekt u. a. auch zum Thema Upcycling. Daher finde ich Deine Idee wirklich toll und mache gern mit. Hier mein Beitrag zu Deiner Aktion: http://malvapoeding.blogspot.de/2014/03/free-friday-project-6-sammeltassen-kerze.html

    Ich hoffe, es gefällt Dir.

    Auf weitere 500!
    Liebe Grüße Ulrike vom Malva Poeding

    AntwortenLöschen
  84. Liebe Nina,

    danke für den tollen und interessanten Beitrag. Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Auf in den bastelreichen Frühling :)

    Viele liebe Grüße, Thea.

    AntwortenLöschen
  85. Liebe Nina,
    Glückwunsch zum 500sten! Das sind ja zehn Jahre! Dafür gibt es Blumen in einer zur Vase umfunktionierten Getränkeverpackung ( http://littlehideawayinthewoods.blogspot.de/2014/03/was-tut-sich-whats-going-on.html sehr einfach, aber ich bin ja zum ersten Mal dabi und übe noch...). Die bunte Kette gefällt mir sehr gut, die werde ich nacharbeiten... Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  86. Liebe Nina,
    bei Dir ist alles so schön frisch und locker und inspirierend und...
    einfach herrlich. Auf das Buch hätte ich ja auch große Lust

    AntwortenLöschen
  87. Wow, schon so viele Kommentare. Aber die Ideen sind echt inspirierend, ich will mein Glück trotzdem versuchen!

    AntwortenLöschen
  88. 500 Posts, da melde ich mich als sonst so stiller Leser gerne mal zu Wort und gratuliere Dir recht herzlich. Ich hoffe, Du hast auch weiterhin viel Spaß an Deiner Kreativität und lässt uns alle weiter daran teilhaben. LG Bea

    AntwortenLöschen
  89. Liebe Nina,
    da sich just dieser Post in den letzten Tagen nicht aufrufen lassen wollte, kommen meine Glückwünsche zum 500. mit ein wenig Verspätung, sind aber deshalb nicht weniger herzlich gemeint.
    Du inspirierst und unterhälst mit dem, was du hier schreibst und zeigst nicht nur jeden Dienstag - dafür sei mal ein herzlicher Dank ausgesprochen! Und jetzt auf die nächsten 500... :)
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  90. Wow, der 500. Post ist schon was besonderes =)
    Ich stöbere immer wieder gern bei dir vorbei, auch wenn ich in letzter Zeit schon wieder viel zu selten Zeit finde um auf anderen Blogs zu stöbern... Aber ich versuche wenigstens ein bisschen was nachzuholen^^
    Klingt auf jeden Fall nach einem wirklich tollen Buch und daher versuche ich nun einfach mal mein Glück...

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  91. Liebe Nina ! Nächsten Di. bin ich mal wieder dabei..aber ich will natürlich auch gewinnen ...dieses Superbuch...unbedingt...und Glückwunsch zu 500 !! RESPEKT
    LG Geli

    AntwortenLöschen
  92. Liebe Nina, würde auch gern bei der Verlosung mitmachen. Bin noch ganz neu hier. Sieht aber alles ganz spannend aus. LG Miriam

    AntwortenLöschen
  93. Ein Hoch auf die magische 500 - wow! Mit Blick auf´s Datum und die darauffolgenden Posts kommt mein Glückwunsch mächtig spät aber dennoch von Herzen. Hast du super gemacht Schatzi!

    AntwortenLöschen
  94. 500? Der Wahansinn! Glühstrumpf!
    Das Buch sieht total spannend aus und paßt perfekt in mein Bücherregal!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen