Dienstag, 29. April 2014

Der 100. Upcycling-Dienstag mit ein bisschen Verzäll, kleiner Werkschau und feister Verlosung

Hier sammeln wir jeden Dienstag Ideen, wie man aus Ausgedientem wieder etwas Wertvolles machen kann – einen Werkstoff. Jede Anregung ist interessant und jede(r) ist herzlich eingeladen mitzumachen.
 
Hinterlasst einen Kommentar und den Link zu Eurem Werk, ob groß oder klein, von wann auch immer es ist. Wer keinen Blog hat, der kann mir eine Mail mit einem .jpg schicken. Ich poste die Bilder bei Pinterest. Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch damit automatisch einverstanden. Bitte verwendet nur Fotos, an denen Ihr die Bild- und Motivrechte innehabt.

This is where we collect upcycling ideas every Tuesday. Feel free to join us by leaving a comment and link to your posting (does not have to be a new one, a good idea never grows old :-)). We gather and share our projects on Pinterest, please do only join in if you are fine with that. Furthermore it is important that you hold the rights to the pictures you are posting.
 
Upcycling-Tuesday

Selten habe ich mich mit einem Blogbeitrag so schwer getan wie mit diesem. Denn es ist ein besonderer Anlass, geistert schon lange durch mein Hirn und mag keine adäquate Form annehmen. Einfach ein weiteres Projekt vorzustellen, wäre mir zu plepsig erschienen, also kam der Plan zustande, erst ein paar Worte zu finden, die an Euch gehen, die Ihr es möglich macht, dass der Upcycling-Dienstag heute seine 100. Runde dreht und damit den Weg in die Dreistelligkeit gefunden hat. Unglaublich. Das hätte ich im Dezember 2011, als die Idee reifte, niemals gedacht.

Unvorstellbar war damals auch, das sei zugegeben, wie viel Arbeit und Zeit es kosten würde. Tatsächlich sorge ich jede Woche dafür, dass am Dienstag zwecks Pinnen und Kommentieren ein hinreichend großes Zeitfenster frei bleibt. Gelingt das nicht, führt es zu Betrübnis, denn Euch ein freundliches Feedback zu geben, ist mir wichtig.

Sich jede Woche selbst etwas aus dem Kreuz zu leiern, hat sich mitunter auch schon als schwierig erwiesen, so dass ich über die seit letztem September mitwirkenden Gastbloggerinnen total froh bin. Nicht nur, weil es Abwechslung bedeutet, sondern auch, weil es mal gut tut, keinen Termindruck auf der Werkelei zu haben.

Wer nun denkt, ich hätte schon Wochen im Voraus alles am Start, Idee, Umsetzung, Bilder, Text - der irrt. Natürlich könnte das so sein. Und bestimmt gäbe es mehr als eine unter Euch, die das bewerkstelligen würde. Ähm. Ich so nicht. Es kommt in der Praxis äußerst selten vor, dass hier nicht noch montags mit schweißnassen Händchen gefeilt wird.

Ginge es nicht um etwas, an das ich glaube und das mir wichtig erscheint, nämlich um die Nachhaltigkeit und die Müllvermeidung, gegen den sinnlosen Konsum aus Gewohnheit, für ein geschärftes Auge bezüglich dessen, was wir noch verwenden können, ich hätte schon mehr als einmal in den Sack gehauen. Also aufgehört mit der Dienstags-Veranstaltung.

Aber da ist der gute Zweck und Ihr, Ihr seid da auch noch.

Danke dafür. Echt jetzt.

It took me ages to write this posting. The occasion is special to me and all kinds of thoughts and possible approaches kept wandering through my head – not successfully, though. Would have been much easier to simply show a new project and not celebrate. But. First and most importantly I wanted to thank you for reading, participating, commenting, being nice and encouraging. So many great ideas have been shared here and that’s thanks to you and your creativity. So this is Upcycling-Tuesday #100, I did not think it would last that long.

Did not think much at all in December 2011 when the plan was riping and went online in January 2012. I never thought about the time and effort it would cost me to pin and comment on whatever we share here and I really try to always say something nice to you in return for your participation. If that does not work out (lack of time / badly structured day / kismet), I feel bad. It’s important to me to give something in return.

My ideas do not come over night and I am happy to have guestbloggers on board every third Tuesday of the month. Not just due to the life this brings into the whole thing but as well because it is sort of a relief to not have to create something up to a certain deadline for a change.

You did not think I was well-organised, did you? Not a Monday goes by without taking pictures and editing them, writing, translating, or even creating. With sweaty hands and forehead.

If it was not about something I truly believe in, meaning sustainability, avoiding trash, working against senseless consumption just because we are used to it, trying to focus on what can still be of value and re-used, I would probably have quit the whole scenario more than once.

But there is the purpose and there is you.

Thank you very much. Truly.

°°°° °°°° °°°° °°°°
Viele meiner Projekte der vergangenen Dienstage sind inzwischen verschenkt, 2 oder 3 zerfielen im Laufe der Zeit wieder in ihre Atome und 2 wanderten sogar in die Tonne. Aber 2 von 99 ist ein guter Schnitt, das kann man gelassen sehen. Fast.
Es gibt aber ein paar Dinge, die unser Leben immer noch verschönern und uns ans Herz gewachsen sind.

Many of my projects of the past months are not in my possession anymore, they were given away as presents, some staying with us fell apart and 2 even had to be trown out. 2 of 99 is not bad. Not perfect either, sure. 
But there are a few things that still beautify our lives and that we like a lot.
 
So z.B. der Kronkorken-Dino (Upcycling-Dienstag #4), der das Zimmer des kleinen Krawallix schmückt.

For example the dinosaur made of crown corks (Upcycling-Dienstag #4). 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

Willy Widder (Upcycling-Dienstag #52) aus allerlei Müll und nach Anleitung aus einem Buch, der lächelt im Hausflur auf uns herunter und die Kinder erwähnen ihn häufig und sind immer noch stolz drauf.

„Willy Widder“ (Upcycling-Dienstag #52) made from several leftover things and following the instruction of a book. He keeps smiling in our hallway and the children mention him regularly, still being proud of him. 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

Im Badezimmer hängen Handtuch (Upcycling-Dienstag #40) und Haarbürsten (Upcycling-Dienstag #68) traut nebeneinander.

In our bathroom towel holder (Upcycling-Dienstag #40) and hairbrush storage (Upcycling-Dienstag #68) live side by side. 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

In der Küche steht das Tablett mit Kronkorken (Upcycling-Dienstag #24). Da hatte ich nun überlegt, die Farbgebung zu ändern (habe mir Neon etwas leidgesehen). Mal schauen, die Platte kann man ja abschrauben.

In the kitchen the tray with crown corks (Upcycling-Dienstag #24) is of good service. I was actually thinking of repainting it as I am a bit fed up with the neon colours. 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

Im Zimmer des großen Krawallix gibt es die Wanduhr aus Staubsaugerschlauch (Upcycling-Dienstag #17), leider hat sich das Uhrwerk verabschiedet, aber das wechseln wir mal aus.

In the big boy’s room the clock made from the hose of a vacuum cleaner (Upcycling-Dienstag #17) is still special to him, although it has to be admitted, the old clockwork quit some time ago and should be replaced. 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

Und beim Lieblingsmädchen hängt der Spiegel aus PET-Flaschenverschlüssen (Upcycling-Dienstag #19).

My favourite girl likes her mirror with plastic bottle caps (Upcycling-Dienstag #19). 

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

Mein mobiles Nadelkissen für unterwegs (ebenfalls in Flaschenverschluss), das auch an der Nähmaschine klebt, wenn es dort benötigt wird (Upcycling-Dienstag #16).

My mobile pin cushion (Upcycling-Dienstag #16) which does of course live on the sewing machine but comes in handy when travelling, too. It's made of a bottle cap.

Werkschau Werkeltagebuch 100. Upcycling-Dienstag

°°°° °°°° °°°° °°°°
Es gäbe noch ein paar mehr, aber es soll auch nicht langweilig werden, wir kommen jetzt zu dem Teil, an dem Ihr reichlich beschenkt werdet. Heute gibt es entgegen der sonstigen Gewohnheit mal verschiedene Gewinne, wenn Ihr kommentiert, wandert Ihr automatisch in alle Pötte. Solltet Ihr für einen (oder gar mehrere) der Preise keine Verwendung haben, sagt es bitte.

Wer den Button aus der Sidebar mitnimmt und bei sich in die Sidebar einfügt (mit Link zum heutigen Upcycling-Dienstag), verdoppelt seine Gewinnchancen.

Also. Hier nun die Gewinne in wahlloser Anordnung, sie sind gefühlt gleichwertig und gefallen mir allesamte wunderbar.

There are some more but that will do for now, let’s start the part where you will get presents. Today it is not just one but five and whoever leaves a comment has a fair chance to win one of them. Should you have no use for one or more of them, please say so in your comment.

Who installs the button from my sidebar (with link to today’s posting) in their own sidebar will automatically double their chances – and please mention in the comment that you installed the button, will you?

So. This is what you can win in no particular order.

Diese selbstgenähte Origami-Market Bag aus einem dunkelgrauen Herrenhemd, ähnlich der aus diesem Beitrag (Upcycling-Dienstag #91), nur mit schlankeren Trägern zum Verknoten. Sie hat einen Auftritt in der aktuellen HandMade Kultur inklusive Bild und Anleitung, die Zeitschrift selbst dreht sich unter anderem ums Upcycling, deswegen gibt es die noch obendruff.

This handmade origami market bag made from an old men’s shirt in dark grey, very similar to the one shown here (Upcycling-Dienstag #91), but with slimmer sleaves so that you can knot the two ends. As this bag including tutorial found its spot in the current edition of HandMadeKultur and the magazine partly deals with upcycling, you can win a copy with the bag. 

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag


Einen Einkaufsgutschein vom :: stoffbüro :: im Wert von 20 Euro. Die wunderbare Catrin bietet in ihrem Shop eine umfangreiche und feine Auswahl von Stoffen, teilweise auch in Bio-Qualität, an. Vorbeischauen lohnt unbedingt.

A shopping voucher worth 20 € by :: stoffbüro ::, in Catrin's shop you will find loads of high quality fabric, partly organic, too. 

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag


Eine Betonschale nach eigenen Farbwünschen von Katja, auf dem Bild seht Ihr ein Beispiel, so wie Katja sie auch in ihrem famosen Shop verkauft. Dreht man die Schale um, dient sie als Kerzenhalter.

A bowl made of concrete in a colour of your choice made by my friend Katja, the picture shows some examples, you can of course check out her shop for more ideas of what your bowl will be supposed to look like. By the way, if you turn it upside down, it becomes a candle holder. 

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag


Eine Schachtel feinstes Konfekt von Keimling, die Rohkost-Geschenkdose "Von Herzen". Die würde ich mir auch gerne selbst schenken, aber Keimling war so nett, sie für Euch rauszutun, da wollen wir mal nicht missgünstig sein :-) In diesem Jahr haben wir daheim viel an unserer Ernährung geschraubt, Neues ausprobiert und einen deutlichen Schlenker ins gesunde Lager vollzogen. Darum paßt dieser Gewinn auch gut hier her, selbst wenn man auf den ersten Blick stutzen mag.

A box full of the finest sweets by Keimling called "Von Herzen" (=from the heart). I’d actually fancy that one myself but never mind ... In the past few months we have been changing a lot regarding our eating habits (for the better i.e. the healthier), so to me this gift fits perfectly - just in case you should have wondered.

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag


Ein Buch (auch für Einsteiger geeignet) namens "Kosmetik selbst gemacht" von Petra Doleschalek. Es enthält neben vielseitigen Rezepten eine Einführung in die Thematik und eine ausführliche Vorstellung der Rohstoffe. Besonders gefällt mir daran, dass im Anhang die Kursteilnehmerinnen von Frau Doleschalek ihre Rezepturen zur Verfügung stellen, da sind noch zusätzlich ein paar tolle Sachen dabei. Wer sich nun fragt, was dieses Buch thematisch hier verloren hat, der mag vielleicht meinen Beitrag über selbstgemachte Shampoobars, den Weg dahin und meine Versuchen, weder misanthrop noch paranoid zu werden, lesen.

A book in German – so never mind me not translating that. It is to make your own cosmetics and suitable for beginners. 

Werkeltagebuch Gewinn beim 100. Upcycling-Dienstag

So, Ihr Lieben. 4 Gewinne, die mir alle von Herzen gut gefallen, Euch hoffentlich auch. Mitmachen kann jeder ab sofort, Ende ist am Montag, 05. Mai, 12.00 mittags. Meckern ist nicht, der Zufallsgenerator entscheidet, Bekanntgabe der 5 Glückspilze ist nächsten Dienstag beim 101. Upcycling-Dienstag.

Allerbeste Grüße von Nina, wie schön, dass es Euch gibt und nun her mit Euren Ideen, Gedanken, Projekten und Kommentaren. Und nicht vergessen: Bildchen mitgenommen und verlinkt gibt einen extra Karmapunkt.

So, hopefully you will enjoy these gifts as much as I do, join in and leave a comment starting now and ending Mondy, 5 May, at 12.00 (noon). And please be nice if you don’t win, the random generator will decide and the winners be announced next Tuesday, 6 May.

All the best to you, it is great you are here. And don’t forget: taking the picture with you and installing it in your sidebar is a good thing ;-). 


Werkeltagebuch Verlosung

Kommentare:

  1. meinen herzlichsten glückwunsch :-*

    AntwortenLöschen
  2. Toll, ich habe neulich nicht mal gemerkt das ich meinen 100. Post verfasst habe. Ich gratulier dir herzlich und freue mich auf die nächsten hundert Dienstage mit dir und allen anderen, die so toll Ideen haben. Hier nun meine aktuelle:
    http://www.noahmail.net/hablog/?p=792
    Ach so: zum verlinken bin ich zu blöd. Sorry!

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Seite...habe auch schon mitgemacht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hat sich das Wachbleiben ja wirklich gelohnt! Bin nach langer Zeit mal wieder dabei und dann gleich zum Jubiläum - das nenn ich perfektes Timing;)
    Hier gibt es meinen Beitrag http://unikatmodell.blogspot.de/2014/04/diese-clutch-kommt-abends-mit-nicht-nur.html
    Und vielleicht hab ich ja auch noch Glück im Lostopf, wer weiß...
    Liebe Grüße, Mirja

    AntwortenLöschen
  5. Ganz herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Vielen Dank liebe Nina, für deine viele liebevolle Arbeit, die du in den Upcycling-Dienstag steckst! Du hast meine größte Bewunderung!
    Eine wundervolle Rückschau hast du da zusammengestellt! Und die Gewinne sind allesamt der Hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu so vielen guten Ideen!! Durch Menschen wie dich wird die Welt an einem Fleckchen oder zwei ein bisschen besser. :-) Es passiert wirklich selten, dass mir bei einer Verlosung alle Gewinne außerordentlich gut gefallen. Bei dir ist das heute der Fall. Da ich aber schon so viele Taschen habe und derzeit eh nur mit Fahrradtasche unterwegs bin, wäre ich nicht traurig, einen der anderen tollen Gewinne bei mir willkommen zu heißen. :-)

    Lieben Dank dir für die vier tollen Preise und viel Spaß und Erfolg weiter mit dem Upcycling-Dienstag!

    Alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. So liebe Nina, auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum ... Und hier findest du meinen Beitrag für diesen Dienstag:

    http://photokraphy.blogspot.com/2014/04/blick-ins-schlafzimmer-oder-upcycling.html

    Und was die Gewinne angeht, könnte ich sowohl den Stoffgutschein, als auch die Betonschale oder das Handmadekultur Magazin gut gebrauchen ...
    So nun wüsche ich dir noch einen schönen Tag oder besser eine gute Nacht.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nina,

    wow, schon 100 mal Upcycling Dienstag. Herzlichen Glückwunsch.
    Wahnsinn, was du alles schon upgecyclet hast ;-).

    Ich finde alle Gewinne toll.

    Liebe Grüße,
    Kadi

    Ach ja, hier noch mein Beitrag ;-) :
    http://schlumperfix.blogspot.de/2014/04/wandutensilo.html

    AntwortenLöschen
  9. 100ster Geburtstag - da kommt doch mindestens der Bürgermeister oder so! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Und auch wenn der nicht kommt: es gibt Menschen, die extra lange wach bleiben, um hier dabei zu sein, das ist doch der Wahnsinn! :-)

    Ich bin extra früh aufgestanden ... ach nee, bin vom Minimonsieur geweckt worden *g* Für den hab ich auch upgecycelt: eine Spielhose

    Herzliche Grüße von anne

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Heute bin ich auch dabei, mit meinen neuen Blumenkästen:

    http://appelkatha.blogspot.de/2014/04/blumenkasten-in-neuem-gewand.html

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Meine Beste, ich fürchte, du wirst dich vor Kommentaren heute nicht retten können und musst dann extra Schichten schieben.
    mach dir keine gedanken, wenn es denn mal mit dem Kommentieren nicht klappt, du bist ein Mensch und keine Maschine!

    Und gerade deswegen ein Hoch, Hoch, Hoch auf deinen Hundertsten! Ich werf schon mal das Konfetti durch´s Blog, lasse die Korken knallen und umarme dich wild und herzlich und wünsch dir weitere 100. Mal und das nötige Duchhaltevermögen dafür sowie viele Ideen (zur Inspiration gibt´s ja immer noch Pinterest ;-)).

    Dass sich meine Großbaustelle mit deinem Hundertsten Upcyclingdienstag trifft, finde ich allerfeinst und schicke dir somit grüne Upcyclinggrüße aus dem Kinderzimmer, das nun in neuem Glanz erstrahlt und falls ihr mal irgendwann hier wieder eintrudelt, dann kann einer von euch nun schlafend thronen :-)

    Ich umärmel dich ganz heftig aus der Ferne und möchte nicht in die Verlosung der Betonschale ... alles andere liebend gerne :-)

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina,
    glückwunsch zum 100. Upcycling Dienstag. Darauf kannst Du wirklich stolz sein. Ich bewundere jede Woche aufs Neue deine kreativen Werke, die einfach typisch Nina und zudem etwas ganz besonderes sind!
    Weiterhin wünsche ich Dir einen Kopf voller Ideen und viel Zeit um diese allesamt umzusetzen :-)

    Liebe Dienstagsgrüße in Deine Richtung,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Ich bewundere jede Woche Deine Kreativität und kucke mir so viel von Dir ab. Danke, dass Du das hier so fleissig machst! Dagegen bin ich chaotischer - ich stecke noch immer in den Osterferien fest.
    http://www.mamaviola.de/?p=5434
    Liebe Grüße an Dich
    Viola

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina,
    auch von mir mein Glückwunsch zur 100. Ausgabe des Upcycling Dienstag! Du hast mit deiner Idee bestimmt nicht nur mich dazu gebracht um Ecken zu denken und etwas in Sachen zu erkennen, was so gar nicht ersichtlich ist. Danke dafür!

    Freut mich, dass ich bei der Jubiläumsausgabe mit dabei bin und ich habe mich an aussortierte Klamotten gewagt.

    Viele Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch erst einmal! Ich glaube gerne, dass es viel Arbeit ist. Und irgendwie beruhigt es mich, dass Du oft noch am Montag machst und tust - ich hatte mich schon gefragt, wie Du all die coolen Dinge nebenbei aus dem Ärmel schüttelst ;-)

    Danke für die wöchentliche Inspiration und fürs Sammeln - und gerne weiter so!

    Bei mir gibt es heute nur ein Altes Hemd

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem 100-sten Post!
    Ich hoffe, ich komme auch wieder mal dazu bei dir mitzumachen!
    Lesen tu ich bei dir sehr gerne. Danke für deine Mühe und Arbeit und dass du den Upcycling machst! Toll!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch zu 100 x Upcycling Dienstag -
    wow - Ich bin nicht die Frau der großen Worte, aber Danke das
    es Deine Seite gibt und Du all die schönen Ideen mit uns teilst.
    Liebe Grüße, Gaby
    Bei mir heute: Jeansupcycling - eine Tasche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://gkkreativ.blogspot.de/2014/04/projektwoche-jeans-tasche.html

      Löschen
  18. Wow... schon 100x gab es dein tolles Upcycling! Ich gratulier dir ganz herzlich dazu und wünsche dir für die nächsten 100 Upcyclings ganz viele kreative und um die Ecke gedachte Ideen. Mein Upcycling heute findest du hier:

    http://kanoschl.blogspot.de/2014/04/dankeschon-umstyling-upcyclingdiy.html

    Ich schicke dir allerliebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nina,
    der 100. Wahnsinn ! Glückwünsche ! Und so ein schöner Post! Und eine tolle Verlosung ! Mir gehts genauso- wie oft habe ich Montags DIE Idee :) Danke dass du uns jeden Dienstag so toll motivierst und so die gute Sache förderst- und auch für deine netten Kommentare. Es findet in der Tat ein Umdenken statt- auch schon in meinem Umfeld , super -oder ! Genau so wie du den Upcycling Dienstag händelst macht ihn so wundervoll und einzigartig und es macht immer wieder Freude deine schönen Beiträge zu lesen.
    Bei mir werden heute im Schrank vernachlässigte Servietten gepimpt und zum Geschenk.
    http://puenktchenyoga.com/2014/04/29/diy-tischkartenservietten/
    Ein von Herzen kommendes Dankeschön dir und
    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich: Der 100. ! Wahnsinn ! und nicht der 100.Wahnsinn ! Ist noch früh :D

      Löschen
    2. Ha! Der Wahnsinn ist das hier doch auch - im allerpositivsten Sinne! :-)

      Löschen
  20. Liebe Nina,
    herzlichen Glückwunsch zum 100. Upcycling! Immer wieder eine tolle Sache.
    Hier mein Beitrag:
    http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/04/upcycling-aus-einer-alten-jeans.html
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nina,
    ich gratuliere Dir zu Deiner 100 "Ausgabe"!! Ich finde es so toll, dass Du Dir jede Woche so viel Mühe für Dein/unser Projekt machst! Etwas für die Umwelt tun - ich finde es super.
    Zudem war es für mich schön, einmal alte Upcyclings von Dir zu sehen. Das Tablett ist mein persönlicher Favorit! :-)
    Gerne mache ich beim Gewinnspiel mit. Deine Gewinne sind klasse!
    Mein heutiger Beitrag:

    http://floeckchenliebe.blogspot.de/2014/04/schokoladeneierpapier-upcycling.html

    Liebe Grüße an Dich
    ANi Flöckchenliebe

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn... 100 mal Upcycling! Ich freue mich jede Woche darauf. In letzter Zeit bleibt kaum Zeit für Blogs, aber die Upcycling-Ideen gucke ich mir wirklich fast jede Woche an.
    Danke auch für die tollen Gewinne, ich finde alle 4 super!
    Ganz liebe Grüße, Joolez

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nina,
    100 x Upcycling Dienstag bei Nina, herzlichen Glückwunch zu dieser großartigen Idee, zum Sensibilisieren für's Upcycling, zu Deiner Kreativität. Ich bin ja erst seit ein paar Monaten beim Bloggen und war nun auch schon öfters dabei, da auch ich immer wieder versuche, aus Altem Neues zu machen... so auch heute wieder... wo ich auch gerne in den Lostopf hüpfe und hoffe... die Preise sind super (besonders die Betonschalen von Katja sind sooooo schön)

    http://kebohoming.blogspot.it/2014/04/ein-kleines-upcycling-ein-memoboard.html

    Herzliche Grüße zu Dir und danke, dass Du Dir Woche um Woche die Mühe machst,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nina

    heute wollte ich sowieso mitmachen, weil mein neustes Upcycling so viel Freude macht. Hab nichts gewusst von der Verlosung.

    http://babajeza.wordpress.com/2014/04/27/i-once-belonged-to-andreas-ich-war-eine-jeans-von-andreas/

    liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  25. Wow, 100! Wahnsinn, und ich finde, du hast das echt gut gemacht, die letzten Jahre! Danke für deine Mühe und für die vielen Ideen :)
    Ganz liebe Grüße,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  26. Wow - 100 Beiträge...ich bin geplättet...ich bin ja auch ein leidenschaftlicher Upcycler und habe heute nur ein kleines Projekt wobei ich das nächste gestern schon angefangen habe....

    http://suleviasworld.blogspot.de/2014/04/die-muss-ich-euch-noch-schnell-zeigen.html

    Viele Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da man bei Dir auch ältere Beiträge posten kann (hab ich gerade gesehen,...schieb ich noch zwei Beiträge nach in denen ich allerdings nicht zu Dir verlinkt hatte (da kein Dienstag)

      http://suleviasworld.blogspot.de/2014/04/rien-ne-vas-plusoderder-wermutstropfen.html

      http://suleviasworld.blogspot.de/2014/04/freutag-49.html

      http://suleviasworld.blogspot.de/2014/04/rums-14-2014.html

      http://suleviasworld.blogspot.de/2014/03/noch-ein-haschen.html

      Liebe Grüße

      Löschen
  27. Vielen 1000 Dank, dass es dich und dein tolles Projekt gibt.Mein eigentlich für heute geplanter Beitrag ist nicht fertig geworden und wartet nun auf den nächsten Dienstag.
    Aber in den Lostopf springe ich hinein, denn ich finde die Gewinne, bis auf das Buch, absolut fein.

    LG
    annette

    AntwortenLöschen
  28. Herzlichen Glückwunsch zum 100.! Und noch ganz, ganz viele Ideen für die nächsten 100 :-) In das/die Lostöpfchen hüpf ich doch gerne ...

    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Schon 100x ist ja Wahnsinn und immer wieder so tolle recycelte Dinge! Ich bin jedes Mal wieder gespannt, was es zu sehen gibt. Über Deine recycelten Dinge staune ich jedes Mal:)
    Ich hab heute zwei links für Dich.
    Kartonrecycling:
    http://prinzessinholala.blogspot.de/2014/04/usb-stick-geschenkverpackung-basteln.html
    Herren-T-Shirt mal anders
    http://prinzessinholala.blogspot.de/2014/04/ich-liebe-diesen-schnitt.html
    Gnaz lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Liebste Nina,
    meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum 100. Upcycling-Dienstag. Bei dir ist es immer ganz wunderbar, ganz ganz lieben Dank, dass du den Upcycling-Dienstag für uns machst! Ich könnte gar nicht mehr darauf verzichten!
    Dein heutiger Post ist sehr gelungen, sehr Nina-mäßig, großartig! :-)
    Und die Gewinne sind alle toll, da mache ich doch gerne mit bei der Verlosung. Leider habe ich heute keinen Beitrag, aber mir fällt bestimmt bald wieder was ein! ;-)
    Ganz herzliche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nina,
    herzlichen Glückwunsch zum 100. Upcycling! Ich mag deine Aktion sehr gerne. Danke für das tolle Gewinnspiel! :)
    Das ist mein Beitrag heute:

    http://telani-design.blogspot.de/2014/04/jetzt-gehts-dem-chaos-den-kragen-7.html

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  32. Meine Liebe,
    das ist ja kaum zu glauben- der hundertste Geburtstag und ich war nur einmal dabei? Schämen sollte ich mich, wenn ich wieder fit bin. Einstweilen gratuliere ich dir zu deinem tollen Projekt aus dem Krankenbett aber ich geb dir nicht das gute Händchen, ich hab keins. Den Virus, den ich habe, möchte ich gerne behalten. Und wenn weitergeben, dann nicht an dich, sondern an irgendwen unangenehmes. Mir fällt keiner ein. Ich rede wirr. Ich geh ins Bett.
    Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  33. Herzlichen Glückwunsch und vollen RESPEKT zum 100. Upcyclingdienstag !!
    Ich finde ja, Du musst nicht immer selbst was machen - andere Blogs vorstellen u.s.w. ist doch genau so toll. Wer kann schon jede Woche ein neues Projekt aus dem Hut zaubern ??...Ich habs mir dieses mal ganz einfach gemacht und schwubbdiwuppdi...einfach etwas (was kein Mensch mehr braucht heutzutage) umfunktioniert :

    Alte Diskettenboxen-Verwendungsidee

    Liebe Grüße und .. lass Dich mal hochleben...HOCH..HOCH...HOCH !
    LG Geli

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen liebe Nina :-)
    Hach, du hast aber auch immer wieder so herrliche Ideen!!!
    .... Da bin ichleider nicht so gesegnet :-/
    Aber ich hab trotzdem wieder geupcycelt :-)
    Mit meinem Lieblings Material: Stoff!
    So ist (mal wieder) ein Quilt entstanden.
    Diesmal ein "Lasagne" Quilt für einen jungen Mann aus Stoffresten und Bestand.
    http://selbermacherin.blogspot.de/2014/04/fertig.html
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    PS: Ich hüpfe natürlich zuuu gerne in den Lostopf (freuen würde ich mich über alle Preise bis auf das Kosmetik Buch - das hab ich schon :-D)

    AntwortenLöschen
  35. Herzlichen Glückwunsch zum 100.! Ich schaue regelmäßig rein und habe schon die eine oder andere Anregung mitgenommen. Weiter so! Eli (elvira.willems (et) gmx.de)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Nina
    Herzlichen Glückwunsch zum 100sten!
    Dieser Blog ist für mich regelmäßig Inspiration und auch wenn ich bis jetzt ein stummer Leser war melde ich mich doch jetzt mit einer Upcycling-Idee (versuche ich, in Zukunft regelmäßig zu tun) Deine giveaways finde ich alle ganz wunderbar! Das sogar vegane Pralinen dabei sind ist toll aber auch die anderen Sachen sind allesamt toll!
    Hier ist der Link zu meinem kleinen Projekt:
    http://svenjamachtdasselber.blogspot.de/2014/04/upcycling-mit-klebebandrolle.html?m=1

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  37. Uff, das hatte ich doch schon wieder vergessen, dass hier die 100 nahte ;-(. Aber intuitiv (die Zeilen des DochDrucks, den du dir manchmal machst...) habe ich dir doch ein Blumen-Geschenk mitgebracht, gewissermaßen ein immerwährend-gewandeltes-sich wandelndes Upcycling... Herzlichen Glückwunsch und gerne bin ich im Lostopf! Liebe Grüße Ghislana
    http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2014/04/montags-mandala-1.html

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Nina,
    Zum ersten Mal wollte ich hier mitmachen, und dann gibt es gleich ein Gewinnspiel…
    Mein Beitrag gegen die Wegwerfgesellschaft: http://vonmri.blogspot.de/2014/04/rock-bluse-in-groe-86-mit.html
    Aus einem Stoffrest vom Stoffladen und einem alten Kragen habe ich etwas neues für meine kleine Nichte genäht.
    Auch wenn ich alle Gewinne toll finde, hätten drei davon bei anderen sicherlich ein besseres Zuhause. Ich würde mich riesig über den Stoffgutschein und die Betonschale freuen :)
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  39. Hallo, 100 kreative Ideen, wirklich toll. Herzlichen Glückwunsch Carmen

    AntwortenLöschen
  40. Herzlichen Glückwunsch zum 100sten! Und heute bin ich das erste Mal dabei. Jippieh...

    Hier mein Link: http://wibbelstetz.blogspot.de/2014/04/es-war-einmal.html

    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  41. Herzlichen Glückwunsch zum 100. upcycling Dienstag. Ich ziehe den Hut vor dir vor so viel Durchhaltevermögen und vor allem vor so vielen Ideen.
    Ichwürde mich rießig über den Stoffgutschein oder eine tolle Betonschale freuen. Dafür verdopple ich auch mein Glück und habe natürlich verlinkt.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  42. 100! und so viele wunderbare Projekte! Chapeau! Die Jagdtrophäe und das Mini-Nadelkissen gehören zu meinen Favoriten. Das Anliegen verdient auf alle Fälle noch viele weitere Dienstage.
    Ich bin heute mal wieder mit einem Beitrag aus der Altkleiderkiste dabei: http://marabunte.wordpress.com/2014/04/29/aus-zwei-mach-eins/ und habe schon wie wild hin - und herverlinkt.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  43. ich finde es ja voll cool, dass ich mich mit meinem ersten upcycling-projekt zu dieser jubiläumsrunde einfinde.... jupiduu!
    ich gratuliere von herzen und ich finde die idee einfach genial!

    http://kdidit.blogspot.co.at/2014/04/aufhubschungsaktion-im-zeitraffer.html

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  44. liebe nina, herzlichen glückwunsch!!! und ein paar blumen für dich!

    http://casacoeurnoble.blogspot.de/2014/04/der-100-upcycling-dienstag.html
    dankeschön und lg elke

    AntwortenLöschen
  45. Meine Liebe,
    ich habe großen Respekt vor deinem Engagement und bin sehr begeistert, besonders vom Dino. Den müssen wir hier dringend auch mal machen. Hoffe, wir sehen uns bald mal wieder.
    Liebe Grüße, Christina <3

    AntwortenLöschen
  46. Oh schon der 100. Dienstag...ja ich kann mir die viele Arbeit wahrlich vorstellen, schön, dass du so dabei bleibst :) Der Kronkorkendino hat es mir ja angetan....wir haben dank Sammelwut ja immer noch ca. 3000 Deckel "übrig", vielleicht wird das mal noch was.

    Ich habe es endlich! geschafft deine Lavendeldruckinspiration aufzunehmen, ich mag es sehr, wenn Dinge umfunktioniert werden: http://blog.verflixxtzugenaeht.de/plotten-war-gestern

    Und über deine großzügigen Verlosungsdinge würde ich mich auch alle freuen, nur das Buch hätte bei mir keine Verwendung. Mehr als Wasser gerät meist doch nicht an meine Haut :)

    Liebe Grüße
    Fränzi, die hofft, dass du weiter durchhältst!

    AntwortenLöschen
  47. liebe Nina
    herzliche Gratulation zum 100. Upcycling Dienstag! Vielen Dank für die Zeit, die du dir nimmst und die lieben Kommentare auf unseren Blogs. Deine Serie und weupcycle waren/sind für mich immer die liebsten Mitmachsachen.
    Unsere Kinder sind auch schon Upcycling-Profis und wissen was man aus Abfall alles werkeln kann.
    Herzliche Grüsse
    Natalie
    Verlosung: bitte für das Naturkosmetikbuch

    AntwortenLöschen
  48. wow, die gefallen mir auch von herzen gut.
    eine schande eigentlich, dass ich ausgerechnet zum jubiläum dem füchslein EINMAL etwas aus neuem stoff nähe, ts.

    AntwortenLöschen
  49. und nachgeschossen sei: danke für all das, fürs dranbleiben an der guten sache auch. danke.

    AntwortenLöschen
  50. Toll, 100 Dienstage, das ist schon klasse. Bei mir gibt es heute durch Zufall auch mal am dienstag Upcycling:
    http://muschelmausstrickt.blogspot.de/2014/04/wieder-mal-hosentaschchen-o.html
    Die Verlosung ist eine tolle Idee, so schöne Sachen, nur die Zeitschrift, die habe ich im Abo :o9
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  51. hallo upcycler, die community wächst und gedeiht, genau wie die sprossen bei mir auf der fensterbank. beides ist super! weiter so!
    sonnige woche, wünscht julia
    http://sammelsurium2013.wordpress.com/2014/04/29/keimlinge-erobern-die-fensterbank/

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Nina, wie schön, dass es DICH gibt! Und den Upcycling-Dienstag! Ein großes DANKE für all Deine Mühen, für Deine Ideen und Denkanstöße!
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Nina,
    herzliche Glückwünsche zur 100 :)!
    viele Grüße
    Berit

    AntwortenLöschen
  54. So viele tolle ideen hast du schon mit uns geteilt, ich hoffe das geht noch eine laaaange zeit so weiter :) und ich merke auch, dass ich immer seltener neue stoffe kaufe und dafür aussortierte kleidung von uns für die kinder in etwas neues verwandel. das macht so viel mehr spaß :)

    die gewinne sind allesamt schön!

    AntwortenLöschen
  55. Ach Du Liebe, ich gratuliere Dir von Herzen. Deine Posts bringen mich regelmäßig zum Schmunzeln, laut Loslachen, manchmal zum Heulen (Stichwort Mikroplastik) und fast immer auf gute Ideen. Du bist eine ganz Große unter den Bloggerinnen und eine ganz Herzliche dazu. Möge es noch viele weiter Hunderter mit Dir geben!
    Herzlichst,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  56. Herzlichen Glückwunsch, liebe Nina.
    Mein Beitrag für heute ist eine aufgehübschte Tragehilfe vom Schweden.
    Viel Motivation und Freude an den nächsten 100
    wünscht dir Sissi
    http://herzkram-naehstuebchen.blogspot.de/2014/04/upcycling-dienstag-tragehilfe-vom.html

    AntwortenLöschen
  57. Bei mir gibt's heute einen Kaufmannladen im neuen Look.
    http://zwergenluxus.blogspot.de/2014/04/pimp-my-kaufmannsladen-teil1.html

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  58. Hey Nina, wow. Welche fantastische Zahl! Herzliche Glückwünsche! Und wie schön, dass bei mir zuhause auch upgecycletes von dir an der Nähmaschine steht und am Schlüsselbrett hängt! Ich bin gern im Lostopf, Kosmetik würde mir aber weniger Freude bereiten. Sonnige Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Nina,
    100 Mal Dinge anderes verwendet wie vorgesehen und dazu einen Post geschrieben, das ist echt eine Wahnsinnsleistung, die Dir erst mal einer nachmachen muss. Gratulation.
    Gewinnen würde ich gerne bei Dir... Übrigens läuft meine Jubiläumspost-Verlosung auch noch...
    herzliche Grüße Judika
    P.S. Bin ein bißchen unsicher ob mein heutiger Beitrag zum Werkeltagebuch passt, entscheide Du ob Du es pinnen wirst.

    http://einejudika.blogspot.de/2014/04/sonne-auf-dem-tisch-und-im-glas.html


    AntwortenLöschen
  60. Der hundertste Quasigeburtstag! Lieber, lieber Upcycling-Dienstag, allerherzlichsten Glückwunsch! Und eine wunderbare Idee, heute das zu zeigen, was noch immer in Gebrauch ist (also - einiges davon), vielen Dank!
    Dass es viel Arbeit ist, kann ich mir lebhaft vorstellen, uff - und ich hätte auch immer höchstens vor, mal was auf Vorrat zu haben, aber hätte es dann nie. Nienienie. Ich bewundere so organisierte Menschen, glaube aber, dass es bei mir nicht mal im nächsten Leben so sein wird, geschweige denn in diesem. Umso beglückter bin ich, dass Du es trotzdem noch immer machst, trotz all der Arbeit und dem Termindruck.

    Ich habe diesmal unseren Hund geupcycled. War mal wieder Zeit, ehrlich!
    http://kleineviecher.wordpress.com/2014/04/29/bunter-fruhlingshund/

    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  61. Ganz herzlichen Glückwunsch zum 100. Danke für's Durchhalten! Ich kann mir denken wieviel Arbeit darin steckt.
    Ich habe heute kein Upcycling, baue nur Stoffberge ab.
    Willi Widder war ja zu schön, hat mich gefreut den nochmal zu sehen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  62. Ich gratuliere zum 100. Post ♥ Und es waren schon soooo viele tolle Sachen dabei! Ich freue mich auf die nächsten 100 :)

    (Mit dem Origamibag könnte ich nicht so viel anfangen, aber mit den anderen auf jeden Fall :) )

    LG Joya

    AntwortenLöschen
  63. juchhu! herzlichen 100. upcycling-geburtstag wünsche ich dir! wahnsinn- so viele tolle ideen und anregungen und so viele neue "zuhause" für viele wilde dinge!
    ich freue mich über mindestens 100 mehr upcycling-dienstage!
    herzliche grüße! nine

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Nina,

    die allerherzlichsten Glückwünsche zum 100. Upcycling-Dienstags-Geburtstag! Ich wünsche dem guten alten Dienstag noch viele creative Wochen und Monate und Jahre und - was längst mal überfällig ist zu sagen - DANKE! für diese tolle Aktion.

    Meine heutigen Postkarten sind mit Stoffresten gemacht - und gerade so noch Upcycling - hier der Link:
    http://tepetua.blogspot.de/2014/04/mini-diy-karte-mit-herz.html

    Liebste Geburtstags-Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  65. Glückwunsch zum 100er, bloggen ist viel Arbeit - keine Frage! Aber die tollen Anregungen entschädigen mich jede Woche:-)
    Hier mein heutiger Beitrag, geht ganz schnell!

    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  66. Wow was für eine tolle Zahl!
    Gleich muss ich erstmal alles in Ruhe durchlesen, so viel zu lesen heute *freu*
    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.

    Ich bin heute auch wieder dabei, immer wieder gern!
    Ich hab einen Puppentisch gebastelt

    http://aniswelt.blogspot.de/2014/04/eisstiel-und-blumenstab.html

    AntwortenLöschen
  67. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Liebe Nina,
    du bist immer so herzlich inspirierend!
    Dank dir überlege ich viel öfters,
    ob ich Dinge nicht doch noch gebrauchen könnte
    und diese ein wunderschönes zweites Leben geschenkt bekommen!

    Genau heute bin ich auch mal wieder mit von der Partie - wenn das kein zufall ist - mit einem Jeansupcycling

    http://hauptstadtmonster.blogspot.de/2014/04/taschenspieler-2-sew-along-4-markttasche.html

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Nina,
    einen allerherzlichsten Glückwunsch zum 100. Creadienstag! Ich bin immer und immer wieder erstaunt, was hier für tolle Projekte gezeigt werden und Dir total dankbar, dass Du uns diese Plattform bietest! Auf die nächsten 100! Ach so, in den Lostopf hüpfe ich heute nicht - viel Glück allen Anderen!
    GLG und einen fetten Schmatzer
    Johanna

    P.S. Hier noch mein heutiger Upcycling-Beitrag: Orden für die Beste...

    AntwortenLöschen
  69. Juhuuuuu, liebe Nina, wie toll. Der 100. Upcycling-Dienstag. Ich verfolge vor allem die vielen Bilder bei Pinterest und bin jedes Mal von der Kreativität begeistert. Danke, dass du dir jede Woche die Mühe machst!
    Ich hab heute alte schwarzweiß-Postkarten vom Trödel weiter verarbeitet. :)
    In den Lostopf hüpfe ich heute lieber nicht, obwohl die Gewinne toll sind. Aber ich versuche gerade eher meine Besitztümer zu reduzieren.
    Hab noch eine wunderbare Woche, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  70. Die Havelmännchen gratulieren herzlich zum 100. Geburtstag dieser tollen Aktion!! Zufällig passt auch unsere kreative Arbeit heute sehr gut hierher. Ein alter Kinderstuhl bekam ein neues "Leben":

    http://havelmaennchenswerkstatt.blogspot.de/2014/04/kleiner-alter-kinderstuhl-aus-alt-wird.html

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  71. Glückwunsch zum 100. Upcycling-Dienstag-Post.
    Ich zerschneide gerade Bettlaken für einen Häkelteppich - unser Balkon braucht ein neues "Kleid". Wenn ich iiiirgendwann mal damit fertig sein sollte, reihe ich mich mit bei dir ein.

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  72. Hallo,
    Deine Ideen sind immer der Knaller, wünschte ich hätte nur einen Bruchteil deiner Ideen,..
    Und freue mich natürlich schon auf die Nächsten!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Nina,
    die besten Grüße zurück zum 100sten- wie schön, dass es das hier gibt! Wie schön, dass du dir immer die Mühe machst- vielen Dank für deine Inspirationen!!!!!!!!!!!
    Die Gewinne sind toll- außer dem Kosmetikbuch könnte ich alle brauchen :)
    Ganz viele liebe Grüße, Tanja
    http://neuesvomschloss.blogspot.de/2014/04/creadienstag-ist-upcycling-dienstag_29.html

    AntwortenLöschen
  74. Mensch Nina, hätte ich das gewußt, daß heute dein 100.ter ist, so hätte ich mitgemacht. Meist fehlt mir die Zeit, meine Ideen in die Tat umzusetzen und zu fotografieren, Ideen hab' ich viele :-)
    Was deine Aktion für eine Arbeit bedeutet, das weiß ich, seit ich den "Flowerday ins Leben gerufen habe und er sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Einerseits macht er riesigen Spaß aber andererseits kostet er auch viel Zeit. Die verlinkten Posts lesen, pinnen, kommentieren.... ich würde gerne etwas ändern, weiß aber nicht genau was....
    So, aber jetzt möchte ich dir ganz herzlich gratulieren und dir für diese tolle Aktion und deine wunderbaren Ideen danken !!!
    Viele herzliche Grüße, helga

    AntwortenLöschen
  75. Auch wenn ich selbst nicht so oft teilnehme(n kann), bin ich begeisterter Folger deiner Aktion! Danke, dass du dir die Mühe machst, ich warte jeden Dienstag begeistert auf die neuen Pins :)
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  76. Und Button mitgenommen :)
    Der bleibt im Blog, die Idee des Recyclings muss weitergetragen werden!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  77. Liebste Nina,

    herzlichen Glückwunsch zum 100sten Upcycling-Dienstag!
    Als Du damals angefangen hast, habe ich mich irre gefreut, dass es endlich eine Platform gibt, bei der ich auch meine Recyclingprojekte zeigen kann. Jede Woche schaue ich mir auch mit tellergroßen Augen Deine Galerie bei Pinterest an und vieles habe ich auch schon nachgebastelt. Vielen Dank für diese großartige Inspirationsbörse! Ich bewundere Dich, dass Du neben Job und drei Kindern noch diesen vermutlich riesigen Aufwand betreibst. Danke auch dafür!!!

    Bei uns geht es diesmal auch um ein Jubiläum, nämlich einen Kindergeburtstag. Um die für andere scheinbar unvermeidlichen Plastiktütchen zu umgehen, habe ich mal wieder Erdnussbutterbüchsen und Pixibücher zu Kitageschenken verbastelt und aus einer alten Tischdecke mit allerlei Kordeln und Schrägbandkanten von einer anderen Tischdecke kleine Beutel als Partymitgebsel genäht:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/04/kampf-den-plastiktutchen-reloaded.html

    Sei ganz herzlich gegrüßt,
    Deine Henriette

    AntwortenLöschen
  78. Liebste Nina! Du hast da echt ein tolles Projekt auf die Beine gestellt! Ich kenne es erst seit letztem Jahr und doch freue ich mich schon jeden Dienstag auf neue Ideen von dir :-) Eigentlich hatte ich ja gesagt, dass ich diese Woche auch endlich ma wat hätte. Aber das verzögert sich noch etwas... Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
    Und voller Freude würd ich eines deiner tollen Verlosungssachen gewinnen! Natürlich ist dein Logo schon in meiner Sidebar!
    Liebe Grüße und mach weiter so!!!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  79. Hallo Nina!

    Ganz herzlichen Glückwunsch zum 100.! Ich glaube dir, dass das ganz viel Arbeit macht und bewundere dich dafür. Sehr schön finde ich, dass du sogar immer noch einen netten Kommentar bei allen Beiträgen hinterlässt, auch wenn ich es verstehen könnte, wenn dir das zu viel zusätzliche Arbeit wäre. Bin schon gespannt auf die nächsten Upcycling-Ideen!

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  80. Liebste Nina
    Ich bin der Meinung... DU BIST SPITZE!!!!!
    Mein kleiner Beitrag zum 100:

    http://www.knusperzwergundfeenstaub.ch/2014/04/hubsch-eingeseift.html

    Liebste Grüsse und geniess dein Jubiläum
    Melanie

    AntwortenLöschen
  81. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll....
    Aber erstmal: einen riesigen Glückwunsch mit Tusch zum 100sten!!! Wie großartig - dein Biss und Herzblut ein so schönes Projekt über die lange Zeit so erfolgreich am laufen zu halten.
    Ich hoffe, ich bin demnächst auch wieder dabei - das ein oder andere Projekt ist schon in Planung.
    Willy Wilder hat schon damals mein Herz erobert, wie schön ihn hier heute nochmal zu sehen.
    Allerliebste Grüße und einen dicken Drücker von Steffi - und ja, hoffentlich bis ganz bald!
    Ps.: Shampoobarinfiziert (welches sich bald Richtung Ende neigt) hege ich schwerstes Interesse für das Buch ;)

    AntwortenLöschen
  82. Hallo Nina,

    herzlichen Glückwunsch zum 100. und vielen Dank für Deine Mühe, Ausdauer und Deine netten Kommentare zu unseren Beiträgen ...

    Mein kleiner Beitrag zum 100. : http://ansolece.blogspot.de/2014/04/knistertuch-das-2.html

    Ganz liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  83. Ist mein Kommentar gar nicht angekommen?

    Dann noch mal :)
    Herzlichsten Glückwunsch zum 100sten upcycling Dienstag! Wahnsinn, was aus deiner Idee geworden ist!
    Ich freue mich, dass gerade heute auch wieder mit einem Upcycling dabei sein kann.
    Kleine Stoffreste-Tutorial

    http://bunteknete.blogspot.de/2014/04/stoffreste-upcycling-nadelkissen.html

    AntwortenLöschen
  84. Hallo und herzlichen Glückwunsch. Lustig, da mache ich heute zum ersten Mal mit und dann gleich bei no 100. Hier gibt es meinen Beitrag
    http://julchennaeht.blogspot.de/2014/04/fur-den-herzallerliebsten.html

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  85. Tolle Sache rundum!! Herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße
    Rika

    AntwortenLöschen
  86. Finde ich große klasse diesen upcycling Dienstag. Ich mache zwar nicht mit, aber habe hier schon viele Ideen für mich und meine Familie mitgenommen und umgesetzt.
    Herzlichen Glückwunsch. Mach weiter so.

    Liebe grüße
    Silvia G. aus FN
    s-gleich ät web.de

    AntwortenLöschen
  87. Herzlichen Glückwunsch und vor allem ein ganz großes Danke für dieses Projekt und dass du schon so lange durchgehalten hast. Ich kann mir schon gut vorstellen, dass es ordentlich viel Arbeit macht!
    Aber ich freu mich trotzdem auf die nächsten 100 und hoffe, dass ich doch öfter dabei sein kann.
    Liebe Grüße
    Mary
    Mein Beitrag:
    http://maryaustria1.blogspot.co.at/2014/04/jacke-wird-zu-decke.html

    AntwortenLöschen
  88. Einen ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich hoffe ich schaffe es auch mal wieder häufiger dabei zu sein.
    Lieben Gruß
    Nicole
    http://zwirnzauber.blog.de/

    AntwortenLöschen
  89. Liebe Nina, das ist wirklich großartig! 100!! Was für eine Zahl!
    Ich bin froh, dass ich einige Male dabei war und ich genieße es immer wieder, jede Woche alle neuen Beiträge anzuschauen. Es ist Inspiration pur.

    Zu Feier des Tages habe ich einen T-Shirt-Quilt genäht. Es sollte ja etwas dem Tag angemessenes sein ;-).
    (http://augusthimmel.blogspot.de/2014/04/ein-upcylcing-jubilaum.html).

    Ich trinke heute Abend ein Gläschen Sekt auf dein Wohl und ich hoffe, dass du dich auch selber ein wenig feierst. Hundert gute Gründe dafür gibt es ja.

    Sei heute besonders herzlich gegrüßt von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  90. LIebe Nina,

    nach dieser unglaublich charmanten Einladung - hier hast Du die Hose:

    http://stoffbuero.wordpress.com/2014/04/29/alles-grun/

    Sei herzlichst beglückwünscht,
    wie auch gedrückt!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  91. Liebe Nina,

    jetzt habe ich doch noch einen Beitrag für den heutigen Upcycling-Dienstag. Allerdings ist es die selbe Tasche wie letzte Woche, die ich aber nun für einen guten Zweck verlosen möchte: http://allesbiggi.blogspot.de/2014/04/elfen-helfen-versteigerung-meiner.html. Es wäre toll, wenn du das verlinken könntest, weil ich denke bei dir schauen die meisten Liebhaber solcher Objekte rein!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm sorry, meinte natürlich "versteigern" nicht "verlosen"!

      Löschen
    2. Das Bild mit Link zu Deiner Seite ist jetzt in der Sidebar, hoffentlich hilft es was. Liebe Grüße von Nina

      Löschen
  92. Liebste Nina, Du Quelle purer Kreativität.

    Hört sich schleimig an, ist in diesem Fall aber voll mit Ernst (wer auch immer das ist). Auch wenn ich selber bisher nix Upgecycletes blogfein zu Stande gebracht habe, bewundere ich fast jede Woche, was Du so alles zauberst ("Du kanns zaubere...", wie der Wolle schon so richtig sagte).

    Wie Du Dir sicher schon denken kannst, würde ich mich sehr für das Täschchen begeistern können. Ich drück mir die Daumen!

    Herzlichst Grüße aus dem Drachenland

    AntwortenLöschen
  93. Na dann mal Prost und auf die nächsten 100!
    liebe Grüße und danke für deine viele Arbeit und Kreativität, die du in dieses Projekt steckst,
    Dani

    AntwortenLöschen
  94. Das ist ja toll. Schon der 100ste. Herzlichen Glückwunsch!! Die Zeitschrift habe ich heute gerade durchgeblättert und dabei ist mir die Tasche aufgefallen. Ist ja witzig, dass ich sie heute wiedersehe. Fehlt nur noch, dass ich sie gewinne:-)).
    Mach weiter so und bleib so wunderbar kreativ!
    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  95. Herzlichen Glückwunsch,zum 100auch ein Beitrag von mir aus Stoffresten ein Türkranz https://www.facebook.com/pages/ABrakadabra/455033614602945?hc_location=timeline

    AntwortenLöschen
  96. Liebe Nina,

    Alles Liebe wünsche ich dir und bin beeindruckt von deinen Werken! :)

    Liebste Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  97. Glückwunsch und auf mindestens weitere 100!!!

    http://ilsesenkel.blogspot.de/2014/04/diy-upcycling-kinderschaukel-aus-reifen.html

    AntwortenLöschen
  98. Liebe Nina, herzlichen Glückwunsch zum 100. Ich finde es toll, dass Du Dir JEDE WOCHE was Neues einfallen lässt und uns alle angesteckt hast. Weiter so!
    Liebe Grüße Sara
    P.S.: Ach, mein kleiner Beitrag für heute: http://h2opsx2.wordpress.com/2014/04/29/upcycling-dienstag-15/
    Und geweinnen, tu ich sowieso nie was, von daher wäre jeder Gewinn toll

    AntwortenLöschen
  99. Liebe Nina, Herzlichen Glückwunsch! 100 Posts, das ist schon ne Hausnummer.

    Mein Beitrag für diese Woche:
    http://starkysstuecke.blogspot.de/2014/04/meine-tochter-hat-auch-nen-taschentick.html
    (oder direkt über Pinterest, http://www.pinterest.com/pin/326440672963137981/ http://www.pinterest.com/pin/326440672963137977/)

    Weiter so
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  100. Liebe Nina,

    herzlichen Glückwunsch zum 100.!

    Heute bin ich mal mit keinem eigenen Beitrag dabei. Ich finde Dein Projekt und die Idee, die dahintersteckt, einfach toll. Dank Dir für`s Pinnen und für Deine vielen lieben Kommentare, die Du unter meine Posts schon geschrieben hast. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.

    Bis bald.

    Viele Grüße aus Berlin,
    Anja

    AntwortenLöschen
  101. Liebe Nina,
    auch von mir ♥-lichste Glückwünsche zu Deinem 100-sten Upcycling Diensatg!!!
    Ich bewundere Dein großes Engagement, Deine gute Ideen und Dein Durchhaltevermögen! Hut ab! Vielen Dank für die Arbeit, die Du Dir damit machst, ich freu mich immer sehr über Deine netten Kommentare und Deine Pins!!
    Ich mach ja hin und wieder auch gerne hier mit, heut aber "nur" am Gewinnspiel...und ich finde so eine Betonschale superschön...
    Ganz liebe Grüße,
    bis bald mal wieder mit einem Upcycling Projekt
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  102. Huhu - ich nochmal die 100 hat zwei Nullen...und deshalb mach ich heute gleich zweimal mit ;-)

    http://suleviasworld.blogspot.de/2014/04/noch-ganz-fix-hot-dog-fur-veggies.html

    Winke winke und LG

    AntwortenLöschen
  103. Liebe Nina, schön dass es uns gibt, ja! Vor allem aber: schön dass es Dich gibt! Dich und Dein Werkeltagebuch Ein dreifaches HURRA Dir und dem Upcycling von der andere Nina!

    AntwortenLöschen
  104. Ich bin auch wieder mal mit dabei. Aus einer alten Jeans eine Tasche genäht :-)
    http://lilawundersterne.wordpress.com/2014/04/29/g-star-jeans-in-neuem-glanz/

    AntwortenLöschen
  105. Ich bin heute zum ersten Mal dabei. Per Zufall gerade zum 100. Upcycling-Dienstag! Toll!
    http://taburettli.blogspot.ch/2014/04/upcycling-aus-defektem-fahrradschlauch.html
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  106. Hallo. Wow, schon 100! Du warst wirklich sehr fleissig... Danke!

    Meine Werkelei:
    http://madebyvicky.blogspot.ch/2014/04/feengarten.html

    Liebe Grüsse und mach weiter so.
    VickY

    AntwortenLöschen
  107. Alles Liebe zum Upcycling-Projekt-Geburtstag! Ich finde es einfach nur klasse, dass wir zwei uns kennengelernt haben!
    So, nur für dich und zur Feier des Tages, habe ich noch schnell was gefriemelt!
    http://buxsen.blogspot.de/2014/04/ordnungshelfer-taschenspieler-ii-sew.html
    Ich drück dich ganz feste!!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  108. 100 geniale Ideen. Herzlichen Glückwunsch! Da verstehe ich nur zu gut, dass du dir Unterstützung gesucht hast und eine Woche im Monat ein bisschen entspannter angehen kannst. Mein Tageswerk ist quasi noch warm und muss auskühlen, denn bis heute Nachmittag sah der Plan noch ganz anders aus und dann kam die Erkenntnis "Es ist schon Dienstag!" Oh Hilfe. Nun hoffe ich, dass es genug upgecycelt ist. Ein alter Stoffbeutel und ein paar nicht ganz so alte Knöpfe werden zu meinem neuen Lieblingseinkaufsbeutel. Warum nur haben jetzt keine Läden mehr auf? Nun zeige ich ihn erst hier und morgen darf er dann mit.

    Hier der Link: http://jakasters-fotowelt.blogspot.de/2014/04/taschige-knopfliebe.html

    Bevor ich nun entschwinde verlinke ich noch schnell dein Bildchen in der Sidebar. Ich freue mich schon auf die nächste Idee von dir, denn ich bewundere immer, was dir so einfällt auch wenn ich nicht alles für mich umsetzen kann.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  109. Liebe Nina,
    ich gratuliere dir ganz herzlich zum 100sten Upcycling Dienstag. Danke, dass du die Idee ins Leben gerufen hast und so viel Zeit investierst, denn schließlich stellst du ja nicht nur alles auf Pinterest zusammen, was deine Leser/innen Tolles gezaubert haben, sondern hinterlässt häufig auch noch liebe Kommentare. Die oben gezeigte Auswahl deiner eigenen Beiträge macht richtig Lust, auch die älteren Beiträge von dir und den anderen anzuschauen. Heute habe ich es nicht geschafft, einen Beitrag zu schreiben und zu verlinken, aber am Gewinnspiel nehme ich gerne teil.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  110. Hallo Nina.
    Ich habe es endlich auch mal wieder geschafft. Mein heutiges Projekt: http://tinwel.wordpress.com/2014/04/29/strumpfhosen-upcycling/

    So, jetzt versuche ich noch dein Bild in meiner Sidebar einzupflegen und dann ab in´s Bett.
    Gute Nacht und Danke für 100 interessante Dienstage. Hoffentlich folgen noch viele weitere.
    Tine

    AntwortenLöschen
  111. LIebe Nina - leider schaffe ich es nicht mehr, mein heutiges Upcycling Projekt rechtzeitig einzustellen, doch möchte ich keinesfalls versäumen dir herzliche Glückwünsche zum 100. Upcycling-Dienstag zu übermitteln!!!!!!!! Mach bitte noch lange weiter - denn deine Seite "verändern die Welt"! Ein bisschen jedenfalls. Und das ist super.
    Sei lieb gegrüßt vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  112. Liebe Nina,
    augerechnet zu deinem Jubiläium bin ich so spät dran - dabei hatte ich schon seit Wochen überlegt, dir was bBesonderes zum 100. zu werkeln. Schließlich wäre ich ohne dich vielleicht nie auf die Idee gekommen, aus Fahrradschrott die verrücktesten Dinge zu basteln.
    Herzliche Glückwünsche zum Jubiläum!
    DANKE für deinen unermüdlichen Einsatz,
    für deine wunderbaren Ideen,
    für alles.

    Ein bisschen schräg - mal wieder - mein heutiger Beitrag: Gartenzaunreparatur. Mit Fahrradschlauch.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  113. Liebe Nina,
    ich bewundere das wirklich sehr:
    Sowohl Deinen unerschöpflichen Ideenreichtum als auch die Disziplin, jeden Dienstag zu posten. Ich weiß, wieviel Aufwand das ist, und welchen Druck das bedeuten kann!
    Ganz dicken Glückwunsch von
    Barbara

    AntwortenLöschen
  114. Liebe Nina
    GRATULATION! Immer wieder eine Inspiration Deine Seite anzuschauen. Die Preise sind wieder mal wirklich der Hammer! Das Handmade Heft hab ich schon, bin schon die Hemden von meinem Mann am durchschauen (er will noch nicht so wirklich eines davon hergeben :-)). Vielen Dank, dass Du Dir die Arbeit machst mit Deinem Blog!
    Liebe Grüsse
    Caroline
    barbeys@sunrise.ch

    AntwortenLöschen
  115. Liebe Nina,
    Auch wenn ich hier sehr selten kommentiere lese ich doch fleissig mit. Ich finde es toll, dass es Menschen wie dich gibt, die aktiv gegen diesen wachsenden Müllberg ankämpfen und andere damit inspirieren. wir haben ja doch nur die eine Erde.
    Vielen Dank für deinen Blog, deine unermüdlichen Ideen und dein Durchhaltevermögen, diese Serie jede Woche auf's Neue weiterzuführen.
    Herzlichen Dank für das Giveaway. So gerne ich auch Kosmetik selber mache würde, aber um das Buch wirklich zu nutzen fehlt mir einfach die Zeit und die Geduld, sich in die Thematik einzuarbeiten, da haben andere sicher mehr Freude dran als ich.
    liebe Grüsse, ette

    AntwortenLöschen
  116. Liebe Nina,

    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum 100. Upcycling-Dienstag (ich ärgere mich, dass ich es selbst nicht geschafft habe gestern einen Beitrag zu schreiben, schade!). Obwohl ich erst seit kurzem bei dir lese und mitmache, bin ich schwer begeistert von den vielen tollen Ideen auf deinem Blog. Deine Inspirationssammlung finde ich toll, denn so bekomme ich selbst neue Einfälle. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, viel Kraft und Freude!
    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  117. waaaaaahnsinn, 100 x inspiration in wort und tat! meine herzlichsten glückwünsche und dank an dich!
    die gewinne sind toll, ich hoffe die glücksfee -halloooooooooo- entdeckt mich hier und weiß, dass ich seeeeeeeehr gerne so eine betonschale hätte ;-)
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  118. Dein Blog ist toll und immer wieder inspirierend! Glückwunsch!

    lg, E

    AntwortenLöschen
  119. Hallo Nina,

    wie immer super, Jute finde ich auch toll, hab hier noch so ein Kissen von H&M. Als Kissen doch kratzig, aber vielleicht als TAsche durchaus wiederverwertbar. 100 Upcycling Dienstag sind doch schon eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch. Bei mir war diese Woche wider Klamottenverwertung angesagt, und da mein Sohn ein neues Mäppchen brauchte und die Kleidung von ihm war, gab es einen Ordnungshelfer :o).
    http://alexfruehling.blogspot.de/2014/04/taschenspieler-ii-ordnungshelfer.html
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  120. Ach Nina!
    Herzlichen Glückwunsch zum 100er!
    Ich hab den Jubeltag upcycling mäßig auslassen müssen da ich mit meinen Schulkindern unterwegs war.

    Ich dank dir so herzlich für deine Anstöße! Meine Stoffverwertung mit System hat echt erst begonnen mit deiner Dienstags-Idee! Klar nimmt jede Näherin mal einen alten stoff und verwendet ihn wieder... aber so mit System mach ich es erst seit ich dich kenne. Ich frag mich zuerst mal ob ich was altes hab das passt - und erst wenn ich nicht fündig werde greife ich zu Neuem! Danke! Dsa ist dein Verdienst - echt!

    AntwortenLöschen
  121. Liebe Nina herzlichen Glückwunsch zum 100!. zufällig bin ich auf deine Seit gestoßen und habe mich sofort als Leser eingetragen ,denn ich bin ganz begeistert von deinem Blog. Nur auf die Schnelle habe ich jetzt keinen Beitrag für dich, aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  122. Liebe Nina!
    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu 100 wundervollen Dienstagen, die die Welt ein wenig lebenswerter machen.
    Dein Blog hier war der erste, den ich auf meiner Suche nach "Upcycling" gefunden habe und er ist noch immer mein absoluter Liebling. Bei Dir wird nichts geschönt, was nicht von selbst toll ist und trotzudem zeigst Du wunderbare Dinge.
    Die Welt durch Deine Augen sehen macht Spaß und nachdenklich zugleich.
    Ich wünsche mir, daß Du weiterhin durchhällst. Falls mal ein Tief kommt, gibt es sicher nocoh viele Bloggerkollegen, die Dich unterstützen würden(ich z.B. auch ;-)).
    Lieben Dank für das, was Du auf die beine gestellt hast und jeden Dienstag wieder stellst!!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  123. Wow, toll! Herzlichen Glückwunsch! Ich hätte nie im Leben so lang durchgehalten! Meinen größten Respekt!
    LG, Ms. 101things

    AntwortenLöschen
  124. Liebe Nina,

    danke für den Hinweis, dass ich im falschen Post gelandet bin. Keine Ahnung, wie das passieren konnte :o). Hier noch mal mein Klamottenrecycling von dieser Woche in Form eines Taschenspieler-Ordnungshelfers: http://alexfruehling.blogspot.de/2014/04/taschenspieler-ii-ordnungshelfer.html
    GAnz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  125. Wow, schon dreistellig. Dann wünsche ich alles Gute für die nächsten Hundert und hüpfe fröhlich ins Lostöpfchen.

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  126. Toll, Nina! Glückwunsch zum 100., mach weiter so! Zack und in den Lostopf :-)
    Liebste Grüße von Susann

    AntwortenLöschen
  127. Ganz ganz herzlichen Glückwunsch zur Nummer hundert - das ist echt ne Leistung! ich bin jetzt nicht so der Upcycling-Held aber ich finds große Klasse, wie Du das machst!
    (Gewinnen möchte ich bitte nichts - ich bin gerade eher dabei, mein Hab und Gut zu verringern anstatt zu vermehren)

    AntwortenLöschen
  128. Liebe Nina,

    wow! Bitte halte noch laaaaange durch! Was wäre die Bloggerwoche ohne die tollen Upcyclingideen! Hab selber die letzten Wochen (gar Monate) diesbezüglich echt geschwächelt, aber zum Schauen komm ich trotzdem gern.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  129. Herzlichen Glückwunsch und danke für die tollen, hoffentlich nie endenden Ideen zum Upcyceln!
    Mit liebem Gruß
    Regina
    reghuber@web.de

    AntwortenLöschen
  130. Wow, herzlichen Glückwunsch und mach bitte so weiter - ich liebe die Inspirationen, die man dadurch hat! Danke!

    AntwortenLöschen
  131. Herzlichen Glückwunsch,ich freu mich jeden Dienstag auf deine neuen Upcyeln Ideen. Toll,, mach bitte so weiter!!!!
    Liebe Grüsse, Beatrice
    BeatriceSeidel(at)Hotmail.de

    AntwortenLöschen