Montag, 26. Mai 2014

Tomatendetails

Wie schon am Donnerstag offenbart und darum auch keine Überraschung: ich liebe Gemüsefotografie.

Das hat viele Gründe, zum einen ist Gemüse optisch und geschmacklich abwechslungsreich, es steckt voller Feinheiten, die man gerade in der Makrofotografie zutage fördern kann und, natürlich, es hält still.

So machen wir heute bei Steffis Makromontag mit, meine Lieblingstomate und ich. Falls Ihr Euch wundert, wieso sie so aussieht, wie sie aussieht, sie lebt in unserem Tiefkühlfach. Aus Gründen.

Macrophotography Tomato

Macrophotography Tomato

Macrophotography Tomato

Macrophotography Tomato

Lieblingstomate in gefrorenem Zustand

Beste Grüße von Nina, die mit diesen Bildern auch noch den MacroMonday2 und Lauras I Heart Macro Week 54 heimsuchen wird. Habt eine schöne Woche.

Kommentare:

  1. Ooooh ich sehe ein Herz!!! :))
    Sehr ästhetische Fotos, Nina! Ich muss ja zugeben das ich bis vor 3 Wochen keine Tomaten gegessen habe. Und wenn doch (ausversehen, weil im Essen schon drin) hat es mich mehr als nur geschüttelt… Bäh.
    Seit ich aber auf Mallorca so richtig tolle Tomaten sogar riechen konnte, mag ich sie. :)
    xo Julia

    AntwortenLöschen
  2. So eine Tomate im zart beflockten Winterkleid, das ist mal was anderes, liebe Nina! Die kräftigen Farben kommen mit dem Winterhauch so ganz anders daher :-)
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja mal ganz andere Tomatenansichten! Sehr toll!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nina,
    ich finde dein Gemüse einfach klasse!
    Das Farbspektrum der Tomate sieht einfach nur toll aus!
    ...auf solche Ideen wäre ich garantiert nicht gekommen.
    Schaue gerne öfters bei Dir vorbei.
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin beeindruckt.
    1. über das feine Mäntelchen der Tomate
    2.das sich Liebe so einfach frischhalten läßt
    3.und dabei wie Neu aussieht.

    Was würden wir noch in deinem Froster ? ! :)

    Ganz liebe Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nina,
    ein sehr originelle Idee hattest Du hier! Mir friert es beim Anblick der tiefgekühlten Tomate :-) . Das letzte Bild gefällt mir besonders gut.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    Tolle Fotos.
    Beim ersten Foto dachte ich zu erst es sei eine Aprikose.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte deinen Hinweis von wegen Tiefkühlfach noch gar nicht gelesen und fragte mich: Ist das Eis oder Schimmel? ;) Beim letzten Bild wurde es dann klar und ich las deinen Text dann sicherheitshalber doch noch aufmerksam. Das ist jedenfalls eine tolle Tomate und die Makroaufnahmen finde ich ebenfalls klasse. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nina,
    aus dem Tiefkühlfach also, und ich hatte mich schon gewundert.... der Workshop war sicher klasse... aber die sind ja immer soooooo weit weg....
    Schöne Woche und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Sehr genial! Und ich liebe Gemüsefotografie auch! So ein hübsches Exemplar hast du da erwischt!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Wow, these are great images and what I great idea for creating interesting photography

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  12. Very pretty details on the tomatoe!

    AntwortenLöschen
  13. Lustiges Bild. Warum ist sie denn im Tiefkühlfach? Damit sie auch ja stillhält? Spaß beiseite - tolle Bilder!
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful I see tiny stars in the fuzzy surface. Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön sie ausschaut mit ihren Eiskristallen!
    Ein feines Team deine Tomate und du!;)
    Ich drücke dich!

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die berühmte Tomate. Wie schön die Eiskristalle angeordnet sind. Da musstest du aber schnell fotografieren bevor sie schmelzen. Wirklich schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Hmm... Tomateneis :) Sehr schöne Bilder. Sehen wirklich toll aus!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  18. Very creative approach to a simple tomato!

    AntwortenLöschen
  19. sie gehört einfach zu Dir!!!
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen