Dienstag, 13. Mai 2014

Upcycling-Dienstag #102 und eine Versteigerung

Hier sammeln wir jeden Dienstag Ideen, wie man aus Ausgedientem wieder etwas Wertvolles machen kann – einen Werkstoff. Jede Anregung ist interessant und jede(r) ist herzlich eingeladen mitzumachen.
 
Hinterlasst einen Kommentar und den Link zu Eurem Werk, ob groß oder klein, von wann auch immer es ist. Wer keinen Blog hat, der kann mir eine Mail mit einem .jpg schicken. Ich poste die Bilder bei Pinterest. Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch damit automatisch einverstanden. Bitte verwendet nur Fotos, an denen Ihr die Bild- und Motivrechte innehabt.

This is where we collect upcycling ideas every Tuesday. Feel free to join us by leaving a comment and link to your posting (does not have to be a new one, a good idea never grows old :-)). We gather and share our projects on Pinterest, please do only join in if you are fine with that. Furthermore it is important that you hold the rights to the pictures you are posting.
 

Der Upcycling-Dienstag ist eine Idee geboren aus dem Gefühl heraus, das Prinzip der Nachhaltigkeit mit Leben füllen zu wollen, aber eben nicht allein im Elfenbeintürmchen, sondern gemeinsam.

Für solche Gedanken und Ansätze ist das Blogland perfekt, tummeln sich hier doch viele begeisterungsfähige und reflektierte Personen, die auch nicht vergessen haben, auf ihr Herz zu hören.

Es zieht sich aktuell wie in roter Faden durch das eben zitierte Blogland, und auch der Upcycling-Dienstag soll diesmal dafür genutzt werden, über den Gedanken der Nachhaltigkeit hinaus etwas Gutes zu tun:

Natalie ist krank und das, was unser Gesundheitssystem regulär für sie umsetzen kann, wurde bereits ausgeschöpft. Drei Bloggerinnen haben nun notgedrungen (wie sehr würde man sich wünschen, die Krankenkassen könnten flexibler agieren, um ein Menschenleben zu retten) und mit viel Herz "Elfen helfen" initiiert. Dort könnt Ihr jede Menge feine Dinge ersteigern, aber auch die Bankdaten erfahren, um ohne materielle Gegenleistung für Natalie zu spenden.

Sehr eindrucksvoll hat übrigens "Muddi" darüber geschrieben, was Ihr im Kopf herum geht und warum wir uns durchaus alle angesprochen fühlen sollten. Niemand ist sicher. Keine von uns hat ein Abonnement auf Gesundheit und wenn das Schlimmste passiert, will man nicht wissen, dass man nicht allein ist? Wir können etwas bewirken, das einen tatsächlichen Wert hat. Wie Muddi so schön schreibt, wenn jeder, der mitliest, einen kleinen Geldbetrag zur Verfügung stellt, den man sonst schonmal ganz schnell für das eigene Spontan-Wohlbefinden raushaut, dann kommt rasch genug zusammen, damit eine junge Frau und Mutter zweier kleiner Kinder eine Chance zu überleben hat.

So, jetzt aber genug doziert, fühlt Euch bitte nicht gemaßregelt oder irgendwie bevormundet, ich bin nur selbst sehr gefühlsgeladen, wenn es um dieses Thema geht. Wie viele von Euch, und auch wie Natalie, bin ich Mutter und wünsche mir nichts mehr, als dass wir gesund bleiben, das kleine Volk und ich, und ich sie begleiten kann, so lange sie es brauchen. Da läuft mir gleich die Suppe aus den Augen, also genug jetzt.

Leider kann ich ja viel ein bisschen und nichts richtig, und so gibt es heute zum ersten Mal eine Versteigerung einer meiner mit Mühe und passablem Erfolg selbstgenähten Dinge im Rahmen des Upcycling-Dienstags. Die Kaufsumme wird 1:1 auf das Spendenkonto von Natalie eingezahlt, natürlich, und ich hoffe, Ihr seht meiner kleinen Tasche nach, dass sie nicht perfekt geworden ist, das wäre schön.

Da isse. Sie eignet sich für Kinder und Erwachsene (Mädchen = Gurt diagonal, Frau = Gurt über die Schulter).


Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling


Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling

Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling
Jeanspopotasche innen als kleiner separater Stauraum

Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling
Absichtlich versetzte Druckknöpfe (so schief guck ich noch nicht)

Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch
Rückansicht

Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling


Taschenversteigerung für Natalie im Werkeltagebuch Upcycling-Dienstag Upcycling

Der Schnitt stammt von Gretelies und heißt Josipa, die Datei mit dem famosen Hippiemotiv gibt es bei Nette von regenbogenbuntes, das Material sind alte Jeans außen und innen ein gut abgehangener Futterstoff aus den tiefsten Tiefen des Dachbodenfundus'. 

Die Versteigerung läuft bis zum 15.05. um 23:59. Als Startgebot möchte ich 15 Euro festlegen und hoffe sehr, ich bleibe nicht drauf sitzen. 
Geboten wird per Kommentar, die Kommentarmoderation ist deaktiviert.

Und natürlich freue ich mich auf und über Euch, Eure Ideen zum Upcycling, Eure freundlichen Kommentare und den herzlichen Umgang, den wir hier pflegen. Schön ist das.

Nina, die den Creadienstag mit dieser Upcycling-Tasche auf jeden Fall heimsuchen wird und Euch allen eine schöne Woche wünscht.

Kommentare:

  1. Natalie zieht schon weite Kreise. Bei unserem Bäcker im Dorf hängt auch schon ein Zettel aus. Nur bei fb bin ich noch nicht drüber gestolpert. Seltsam eigentlich, das werde ich gleich mal ändern.

    Deine Tasche ist toll geworden!

    Ich bin heute auch mit einem Jeans-upcycling dabei:
    http://www.noahmail.net/hablog/?p=848

    AntwortenLöschen
  2. hallo upcycler,
    die tasche sieht wirklich süß aus, toll ist die idee mit der innentasche!
    ich biete 19,-
    aber ich habe auch wieder was geupcycled:
    http://sammelsurium2013.wordpress.com/2014/05/13/ein-fundstuck-lernt-fliegen/
    toll wieder dabei zu sein, eine prima sache, der upcycling dienstag!
    sonnige grüße,
    julia

    AntwortenLöschen
  3. Natalie, ein ans Herz gehendes Schicksal und Du hast recht -
    gemeinsam kann man etwas bewirken.
    Deine Tasche ist toll, bei mir gibt es heute Briefumschlagtaeschchen
    http://gkkreativ.blogspot.com/2014/05/Briefumschlagtaeschchen
    Ich wuensche Dir eine schoene Woche, liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://gkkreativ.blogspot.de/2014/05/briefumschlagtasche.html

      Löschen
  4. Eine schicke Tasche, die hoffentlich ordentlich Geld für Natalie einbringen wird.
    Am Upcycling-Dienstag beteilige ich mich heute mit einer Stoffreste-Schnecke/Schlange.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://annies-diy.blogspot.de/2014/05/schnecke-oder-schlange.html

      Löschen
  5. Hallo Nina,
    deine Tasche ist toll geworden und ich finde es super, dass du sie für Nathalie versteigerst. Du bist klasse!

    Mein Upcycling Projekt ist diesmal eine Kinderschürze:
    http://schlumperfix.blogspot.de/2014/05/kinderschurze.html

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina,
    Du warst wieder mal sehr fleissig. Ich habe auch eine Jeans zerschnitten, mir allerdings viel weniger Arbeit gemacht und einfach einen Topfuntersetzer wickeln lassen.
    http://www.mamaviola.de/?p=5547
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße

    Viola

    AntwortenLöschen
  7. Gut abgehangener Dachbodenfund :-D ... genialer Spruch, genauso wie die tolle Tasche.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nina,
    tolle Idee und lobenswerter Einsatz von Deiner Seite. Ich drücke mal fest die Daumen!
    Die Tasche ist klasse. Besonders gut gefällt mir der Jeans- sowie der fröhlich bunte Innenstoff :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Nina,
    Du bleibst sicher nicht auf dieser wundervollen Tasche sitzen. Ich biete 22,-. Schon allein für Deine Tiefstapelei: ... "viel ein bisschen und nichts richtig können"... Umgekehrt wird ein Schuh draus! :-)))
    Ich wünschte wir könnten mehr helfen.
    Sei ganz fest umarmt, Du gute Seele!
    Herzlichst,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Also, dass du auf der Tasche sitzten bleibst denke ich nicht!!!
    30€

    Tasche, gibts heute bei mir auch!
    http://evafuchs.blogspot.co.at/2014/05/peters-hausi.html

    AntwortenLöschen
  11. hallo und guten morgen...die Tasche ist wirklich sehr toll und findet auf jeden fall einen Abnehmer.
    mein Beitrag heute zum upcycling Dienstag sind stiefelstulpen aus jeans

    http://herzensuess.blogspot.de/2014/05/gummistiefel-konnen-auch-gut-aussehen.html

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nina!
    Der Spruch ist super! Die Tasche sehr schön!
    Hab am Sonntag eine Tasche ersteigert für Natalie, finde die Idee sehr schön auf diesen Weg zu helfen.
    Mein Beitrag für diese Woche:
    Wie aus einem Geschirrtuch (egal ob alt oder neu) eine Tasche wird:
    http://schillersplatzli.blogspot.co.at/2014/05/stofftasche-stoffbeutel-aus.html
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbare Tasche für eine wirklich gute Sache! Viel Erfolg für die Versteigerung!
    Die Innentaschenlösung muss ich mir merken, genial.
    Bei mir gibt´s was Klitzekleines - auch mit Überraschung drin
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina,
    ich biete gleich mal 32 €.
    Bei mir gibt's heute wieder was aus meinem Lieblingsmaterial Kaffeepackungen. Leider sind sie bald aus und ich trinke den Umweltverschmutzer-Kaffee (fast) gar nicht mehr.
    http://allesbiggi.blogspot.de/2014/05/meine-kosmetiktasche-sew-along-meets.html
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nina, du steckst sehr viel Arbeit und liebe in diesen Blog, Wahnsinn! Ich drücke die Daumen, dass ein richtig guter Preis erzielt wird. :o)

    Ich möchte mich heute zum ersten Mal beteilligen und habe die Entstehung unseres TV-Boards aus Paletten dokumentiert.
    http://scheerereien.blogspot.de/2014/05/wohnwand-aus-euro-paletten-teil-1-das.html

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina,
    eine wichtige Aktion, mir stiegen die Tränen in die Augen, als ich bei Muddi davon las, super, dass Du auch mitmachst.
    Bei mir heute ein Upcycling meiner Großen, es wird Dir gefallen:
    na-na-auch-hier-gibt-es-kraftige-farben
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://kebohoming.blogspot.it/2014/05/na-na-auch-hier-gibt-es-kraftige-farben.html

      Löschen
  17. Liebe Nina,
    eine schöne Elfen-Tasche hast Du gemacht! Ich drücke die Däumchen für ein schönes, hohes Gebot :-)
    Hier mein Upcycling-Beitrag:
    http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/05/in-des-zeitspielerchens-kleiderschrank.html
    Diesmal geht es um gesammelte Werke im Kleiderschrank :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      danke für die netten Worte! Und wow! Du hast ja sogar alle Bilder verlinkt! Vielen lieben Dank dafür!!!
      Grüße von Mara Zeitspieler

      Löschen
  18. Moin! Und ab auf 33 Euro!
    Mehr kann ich zu dem Thema nicht sagen. Sentimentalität und so.
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Nina,
    dieses Thema ist wirklich harter Tobak für mich und wahrscheinlich jede Mutter - es ist meine allergrösste Sorge, dass es jemanden von uns nicht gut geht... ich drück ganz feste die Daumen, dass eine gigantische Summe für diese schöne Tasche zusammenkommt!

    Da mag ich ja kaum noch von meinem profanen Backstein erzählen...
    http://titatoni.blogspot.de/2014/05/malblock-diy-stiftehalter.html

    Ich geh jetzt mal Tränchen wegwischen.

    Ich drück Dich!
    Renaade

    AntwortenLöschen
  20. Eine wunderschöne Tasche hast du da gemacht. Ich drücke auch die Däumchen.
    Ich hab nur eine alte MDF-Platte zur Fotohintergrundwand umgepinselt
    http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2014/05/fotowand-diy.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe dieses Hippie-Motiv. :-))) Gute Idee mit der Versteigerung, die Tasche ist toll. Würde so gut zu meiner Ente passen :-)
    Bei mir geht es heute um Autoreifen ....http://smutje-rosa.blogspot.de/2014/05/autoreifen-aus-lowenzahn.html
    Herzliche Grüße vom Bodensee
    Ulli

    AntwortenLöschen
  22. So schön für so eine traurige Gelegenheit. Aber auch ich bin ein (manchmal wohl zu) optimistischer Mensch, daher scheint bei uns so oft die Sonne. Heute aus recycling-kupfer:http://havelmaennchenswerkstatt.blogspot.de/2014/05/kupferschmuck-kleine-schimmernde-sonne.html
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nina,

    tolle Tasche, da wäre das Töchterchen gleich schockverliebt. Hast du noch einen "Bieter" Post? Muss gleich mal schauen gehen.
    Hier mein Beitrag für diese Woche:
    http://starkysstuecke.blogspot.de/2014/05/sommer-furn-balkon.html

    LG Starky (auch vom Bodensee ;))

    AntwortenLöschen
  24. Hallole Nina!
    EIne schöne Aktion hast du da gestartet!!
    Ich hab für diese Woche mal wieder Jeans-Recycling betrieben :-)
    http://selbermacherin.blogspot.de/2014/05/mal-wieder.html
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Wundervolles Täschlein, bei mir wurden heute alte Kalenderblätter aufgewertet, falls Ihr gucken wollt
    http://dasbestewaspassierenkann.blogspot.de/2014/05/kunterbunt-und-rund.html
    Liebes Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Großartig! Genial, Dein Einsatz. Und Deine Tasche sieht auch zauberhaft aus.
    Nichtig unwichtig dagegen meine Jerseyenträtselung. Immerhin korrekt upgecycelt, diesesmal.
    Ganz lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nina,
    für dein großes Herz kennt man dich ...! ;-)
    Auch ich werde gleich einmal meinen Fundus durchstöbern und etwas einsetzen. Denn ich kann das Gefühle der Hilflosigkeit und Angst absolut nachvollziehen. Als meine Tochter 6 Monate alt war, wurde bei mir ein Knoten in der Brust festgestellt und diese Panik und die Sorge, nicht nur um sich selbst sondern auch um das Kind, ist grenzenlos. Gott sei Dank ging bei uns alles gut!

    Dann passt mein Upcycling ja heute schon gut. Ein Einhorn, ein Wundertier und Wunscherfüller! Und ich schicke ganz viele gute Wünsche und Hoffnung an Natalie und ihre Familie.
    http://chelsea-lane.blogspot.de/2014/05/upcycling-die-32te.html

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Tasche. Ich hoffe es gibt ein schöner Betrag für Natalie.

    Mein Mann hat aus Altmetall eine Biene upgecycelt. Ich finde sie wunderbar.

    http://maerlimuus.blogspot.ch/2014/05/biene-aus-altmetall.html

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine schöne Tasche! Ich wette sie bekommt einen Hohen Zuschlag.

    Ich hab wiedermal ein Bett gebastelt, gut das unsere Stehlampe kaputt gegangen war..
    http://aniswelt.blogspot.de/2014/05/sue-traume.html

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nina, die Geschichte von Natalie hat auch mich tief berührt. Plötzlich sieht man, was man hat, mit anderen Augen. Empfindet jeden Augenblick intensiver und versucht jedes Bild seines Kindes im Gehirn zu speichern. Ich kann die Gedanken an Natalie und ihre Familie nicht zu Ende denken - Suppe aus den Augen, wie du so treffend schreibst.
    Auch hier wird deshalb das Thema Versteigerung langsam konketer.

    Für heute habe ich eine kleine Vase anzubieten - entstanden aus Altglas, Nagellack und Modeliermasse. (http://augusthimmel.blogspot.de/2014/05/pimp-my-altglas.html)

    Ich drücke die Daumen für die Auktion - liebste Grüße von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ja eine tolle Tasche! Über die würde ich mich auch freuen!!!
    Ich habe heute nostalgische Ordnungsboxen für mein Badezimmer gebastelt:

    http://svenjamachtdasselber.blogspot.de/2014/05/upcycling-im-bad.html?m=1

    AntwortenLöschen
  32. schöne Tasche, tolle Geste - und die Versteigerung läuft ja gut an

    bei mir heute ein gefaltetes Buch (alter Lexikonband aus den 70ern), das Muttern zum Muttertag bekommen hat:
    http://utatravel.wordpress.com/2014/05/13/herzlich-zum-muttertag/

    liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  33. Ich trau mich heute zum ersten Mal zum Upcycling mit einem kaputten Glitzerluftballon, der jetzt an der Kinderzimmerwand schwimmen darf:
    http://nadelspielereien.wordpress.com/2014/05/13/ein-alter-luftballon-sonst-noch-ganz-viele-reste-und-eine-kreative-idee/

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nina, das ist eine gute Idee mit der Versteigerung. Ich fahre Sonntag nach Bramsche zum Upcycling- Kunst - Verkaufen. Dabei ist ein Bild , das ein kleines Mädchen zeigt. Das werde ich im Blog zeigen. Wenn ich es verkaufe ich Bramsche, geht der Erlös zu 100 Prozent an Natalie. Verkaufe ich es dort nicht, werde ich es dann für Natalie versteigern. Danke für die gute Idee, mit wenig Aufwand etwas Sinnvolles tun zu können!!
    So, und gebastelt hab ich auch heute, wieder mal Tetra. Ich grüße Dich von Herzen!!
    Lisa
    http://strohzugoldlisa.blogspot.de/2014/05/vase-fur-den-mai-und-fur-ninas.html

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nina, super Aktion mit einer superschönen Tasche. Der Tag ist noch lang, daher wünsche ich dir noch eine rege Beteiligung & viel Erfolg!
    Ich selbst beteilige mich allerdings nur am heutigen Upcycling-Dienstag -und zwar mit Zeitschriftensammlern aus Abfallkarton:
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  36. Ich biete 35 für die geniale Tasche (ohne weitere Worte...)
    lg
    Babsi (die hoffentlich kein Gebot übersehen hat)

    AntwortenLöschen
  37. wow die Tasche ist toll :)

    Ich bin heute wieder mit Shirts aus Bodys dabei

    lG, Tanja

    http://handmadebypisces.blogspot.de/2014/05/creadienstag-46-123-upcycling-dienstag.html

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nina,

    die Tasche ist allerliebst!
    Leider rinnt uns zurzeit das Geld nur so durch die Finger, weil meine Mama Krebs im Endstadium hat, dadurch Pflegestufe 3 und 100% Schwerbeschädigung. Allein die Zuzahlungen für Rollstuhl, Pflegebett, Chemo etc. sind der Wahnsinn und die Krankenkasse kommt nicht aus dem Quark, um endlich mal eine Befreiung zu genehmigen.

    Aber genau deshalb kann ich der betroffenen Familie nachfühlen, wie das ist und freue mich über die Aktion "Elfen helfen". Ich drücke die Daumen, dass die Familie alle Hilfe bekommt, die sie braucht.

    Ich selbst zeige heute einen Spielzeugbehälter, den ich mit einer Isolierfolie vom Lebensmittellieferanten gefüttert habe:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/05/spielzeugbehalter.html

    Sei herzlich gegrüßt und gedrückt!
    Henriette

    AntwortenLöschen
  39. sehr schön deine Tasche! Hier mein Beitrag
    http://sewingfortwingirls.wordpress.com/2014/05/13/so-schon-kann-bettwasche-sein/

    AntwortenLöschen
  40. Natürlich biete ich mit, ich hoffe ich habe kein Gebot übersehen und steige mit 25Eur ein
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  41. Das ist eine tolle Aktion mit der Versteigerung! Bin begeistert!
    Mein upcycling-Projekt sind diesmal Holzbuchstaben, die ich aus einem Holzrest ausgesägt habe: http://www.dekotopia.net/resteverwertung-holzbuchstaben/

    AntwortenLöschen
  42. So eine schöne Tasche, und eine tolle Idee. Ich sag 36 Euro :)

    Beste Grüße,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
  43. Schöne Idee mit der Versteigerung. Mein Upcycling Projekt besteht heute aus Papierrosen, die ich aus alten Buchseiten gebastelt habe:

    http://kanoschl.blogspot.de/2014/05/papierrosen-diy-erste-gaste-auf-der.html

    Allerliebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde es super, dass so viele mitmachen. Habe auch schon etwas versteigert für Natalie:)
    Hier mein Beitrag diese Woche:
    http://prinzessinholala.blogspot.de/2014/05/leseknochen.html
    Sei lieb gegrüßt Claudia

    AntwortenLöschen
  45. Toll dass du so viel Einsatz zeigst.

    Ich beteilige mich diesmal jedoch nur am Upcycling Dienstag....Herstellen einer kleinen Nachricht aus alten Wäscheklammern.

    http://quicklebendig.blog.de/

    Liebe Grüße erie1203

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://quicklebendig.blog.de/2014/05/13/post-18434400/

      Löschen
  46. So viele tolle Sachen wurden in letzter Zeit hier über den Blogs für Natalie und die Kinderkrebsstation des UKGM gesammelt....eine wunderbare Aktion! Toll, daß Du mit Deiner Tasche auch mitmachst.

    LiebenGruß von Sandra

    http://libellein.blogspot.de/2014/05/insektenhotelwar-mal-ein-regal.html

    AntwortenLöschen
  47. Hallo,

    schön gemacht die Tasche und die Aktion berüht.

    Liebe Grüße
    Tina

    http://werkelninalto.blogspot.de/2014/05/rosenkette-aus-wolle.html
    mein Beitrag für heute

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Schätzeken,
    so, endlich , bin ich hier ;o)! Die Tasche ist oberwundervoll und die Aktion finde ich richtig klasse ! Hier mein heutiges upcycling : http://kleinepaulinas.blogspot.de/2014/05/upcycling-dienstag-gewinnerin-o.html drücke dich, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  49. Hallo,
    da hatten wir beide heute wohl eine ähnliche Idee: aus Jeans eine Tasche machen. Mein nicht gerade so perfektes Täschchen findet ihr hier:
    http://merlanne.wordpress.com/2014/05/13/jeans-upcycling-ich-kanns-nicht-lassen/
    Alles Liebe,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Nina,
    deine Tasche ist soooooo super geworden ! Ein Träumchen! Und die Aktion total wichtig!
    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  51. Erstmal drücke ich die Daumen, dass noch ganz fleißig geboten wird, denn die Tasche ist wirklich einzigartig schön. Und dann lasse ich meine alte Tablettendose und ein paar Büroklammern da:
    http://jakasters-fotowelt.blogspot.de/2014/05/mini-lesezeichen-mit-ganz-viel-farbe.html

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  52. Hallo!
    Möchte auch zum ersten Mal mit dabei sein....bin spät dran, ich weiss...
    http://smillaswohngefuehl.blogspot.de/2014/05/diy-new-life-to-old-canvas-oder-wie-ein.html

    Hoffentlich nicht zu spät?

    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  53. Hi Nina!

    Das ist aber eine gute Idee mit den Versteigerungen!

    Bei uns gibt es ein ganz kleines DIY: http://www.mamagie.de/2014/05/13/diy-dienstag-korkenboote/

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  54. Hallo!
    Ich mache zum ersten Mal mit! Eine super Sache! Und so kreativ!
    Auf meinem Blog kann man heute eine "geflickte" Leggings sehen! http://lillijane.blogspot.ch/2014/05/leggings-am-creadienstag.html
    Ich weiss, das ist nichts Besonderes... Doch der Gedanke dahinter: Mein Mann und ich haben beschlossen, dieses Jahr aus ökologischen Gründen keine neuen Kleider zu kaufen! Da gibt es nur flicken oder selber nähen! :-)
    Lg. Lilli

    AntwortenLöschen
  55. Tolle Aktion, schöne Tasche! Hier mein Beitrag.
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Nina,
    ich finde die Aktion auch wunderbar. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn jemandem für ein außergewöhnliches Anliegen solche außergewöhnlichen Ideen einfallen.
    Deine Tasche ist sehr schön geworden, brauchste keine Bedenken haben.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Nina,
    heute bin ich spät. Hab dein Täschle schon bewundert und stelle auch eine Tasche rein. Ein Mix aus Bundeswehrrucksack, Jeans und alter Bettwäsche:
    http://sew-a-gift.blogspot.de/2014/05/tag-43-upcycling-lindy-hop-bag-oder.html
    Einen ganz schönen Abend noch,
    mademoisella

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Nina, wunderschöne Tasche. Ich warte schon länger auf eine Versteigerungsaktion für Natalie, bei der ich mitbieten möchte, und voilà, fündig geworden. Mein Gebot: 40,--
    Lg, nina

    AntwortenLöschen