Montag, 2. Juni 2014

Nachgebacken und für göttlich befunden

Sehr gerne lese ich bei Andrea von Zimtkeksundapfeltarte. Ihr erratet es: Die Frau kann backen. Und Rezepte. Und Fotos. Ganz famos war schon ihr Chocolate Swirl Cheesecake, von dem gibt es hier aber nur ein schäbbeliges Telefon-Foto. Für alles andere war er auch zu schnell weg. Besonders bewundernswert mutete seine Konsistenz an, der war so astrein schnittfest, ein Träumchen.

Heute aber gibt es Brownies. Wir lieben Brownies. Und seit nunmehr 8 Jahren hält dafür immer dasselbe Rezept her. Unschlagbar, konkurrenzlos, kein Interesse an Vergleichen, denn wozu, wenn man meint, das Optimum bereits gefunden zu haben?

Bis ich am Donnerstag Abend zufällig bei Andrea über ihr Rezept für Brownies stolperte und auf den Fotos dazu die kleinen Backwerke so knietschig aussahen, dass es Visionen bei mir auslöste, wie sie sich wohl anfühlen mögen und erst schmecken. 

Kulinarische Halluzinationen, sozusagen.

Makro Schokolade Backen

Makro Schokolade Backen

Makro Ei Feder Backen

Backen

Schneebesen Backen Schokolade

Unfaßbar. Frei nach dem Motto: "Feel your hips grow and don't give a damn."

Mit diesen Aufnahmen reihe ich mich in die Andrea-Hashtagger ein, die einander erkennen an dem #rezeptzimtkeksundapfeltarte (Stichwort Instagram). Und beim Makro-Montag der lieben Steffi, natürlich, dem Macro Monday 2 und bei Laura's I Heart Macro 55.

Startet gut in die Woche, habt es schön. Nina

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    mein Favorit die Feder auf der Haut.
    Ich muss gestehen, dass ich noch nie Brownies gebacken habe, nach Deiner Lobpreisung sollte ich das mal ändern.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  2. ...ich dachte schon, Du hättest die Schokolade in Spiralen gedreht;o)......sehen sehr verführerisch aus die kleinen -Knietschigs....
    schönen Tag!!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    ...ooohhh da läuft mir das Wasser im Munde zusammen....Ich bin ein Schokoholiker ;O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina! Die sehen ja sooo lecker aus! Da komme ich glatt in Versuchung, das Rezept auch mal auszuprobieen. Liebe Grüße und einen schönen Tag noch, Anne

    AntwortenLöschen
  5. Gott, sehen die lecker aus!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sinnliche Fotos... Ich hoffe, Du hast mir ein paar Stücke übrig gelassen!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Du kennst ja mein spezielles Verhältnis zu Brownies ... scheinbar eine Königsdisziplin für unseren Backofen;) Aber auch dieses Rezept werde ich nicht unversucht lassen - nicht zuletzt wegen deiner schönen und appetitlichen Bilder.
    Ich drücke dich feste und wünsche gutes Gelingen beim Backmarathon!

    AntwortenLöschen
  8. Sweet shots!!!! Yummy good work with your shots of cooking. Excellent detail on feather.

    AntwortenLöschen
  9. Wie unglaublich nett geschrieben! Dicker Knutscher an Dich!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Brownies! Lecker!!!!
    Muß ich wohl auch mal probeiren!!!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen