Dienstag, 10. Juni 2014

Upcycling-Dienstag #106

Hier sammeln wir jeden Dienstag Ideen, wie man aus Ausgedientem wieder etwas Wertvolles machen kann – einen Werkstoff. Jede Anregung ist interessant und jede(r) ist herzlich eingeladen mitzumachen.
 
Hinterlasst einen Kommentar und den Link zu Eurem Werk, ob groß oder klein, von wann auch immer es ist. Wer keinen Blog hat, der kann mir eine Mail mit einem .jpg schicken. Ich poste die Bilder bei Pinterest. Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch damit automatisch einverstanden. Bitte verwendet nur Fotos, an denen Ihr die Bild- und Motivrechte innehabt.

This is where we collect upcycling ideas every Tuesday. Feel free to join us by leaving a comment and link to your posting (does not have to be a new one, a good idea never grows old :-)). We gather and share our projects on Pinterest, please do only join in if you are fine with that. Furthermore it is important that you hold the rights to the pictures you are posting.


Heute nur kurz und knapp, Ihr Lieben, das wahre Leben plus das schöne Wetter sind gerade so viel reizvoller als Verweildauer vor dem Rechner, dass ich eine schlechte Bloggerin und noch viel schlechtere Leserin / Kommentatorin geworden bin. Es tut mir leid.

Geupcyclet wurde dennoch, denn ein wunderbares Bild von Juli, vorsichtshalber etwas unkenntlich gemacht, um nicht einem schmierigen Anwalt seinen Cluburlaub zu finanzieren (mal wieder), wohnt seit kurzem bei uns und erfreut mich sehr mit seiner Botschaft. So ist es. 

Um es aufzuhängen, habe ich ein Gebilde aus Fahrradschrott gewerkelt, genauer gesagt aus einem Zahnkranz, 3 Speichen und etwas Fahrradschlauch.

Just a short hello from where I don't sit in front of the computer much but enjoy our real lives and the great weather. Sorry for being a lousy bloggerette plus an even lousier reader / commentator. Did upcycle, though, as a picture Juli made had do be pinned to the wall and the idea was to use bicycle stuff I get from our local shop's trash.

So it took one sprocket, three spokes and a bit of an inner tube.

Und sieht so aus:




Ganz liebe Grüße in die Runde, habt einen schönen Tag und ich freue mich auf Eure Ideen und Worte, trotz aller Abgelenktheit meinerseits. Übrigens, den Creadienstag suche ich natürlich heim mit dieser Idee, sowie auch Scharlys Kopfkino. Nina

All the best and a wonderful week to all of you, Nina
By the way, the quote means something on lines of "You don't have to dance - but move your heart."

Kommentare:

  1. Liebe Nina, sehr fein! Und den Spruch nehme ich mit in meine Woche. dabei haben die kleine Dame und ich heute einen wilden Sonnentanz zu dubiosen Zuckowski-Klängen gefeiert. und das herz war auch dabei... Hab eine bewegte Woche und sei umarmt von Nina, die heute Geburtstagseinladungskarten upgecycelt hat!

    http://ninamargarina.wordpress.com/2014/06/09/endlich-mal-wieder-genaht/

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Wetter lockt tatsächlich derzeit viel nach draußen anstelle vor den PC :0).
    Bei mir gab es diese Woche eine Verschönerung des Treppenhauses:

    http://puenktchenundviktoria.blogspot.de/2014/06/treppe-la-punktchen.html

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine coole Idee!!
    Und die Botschaft ist sehr nett, gefällt mir auch sehr!
    Ich habe mich über filigraneres gemacht, eine große Tüte Spitzen wollte verarbeitet sein...

    http://jansschwester.blogspot.de/2014/06/spitzengirlande.html

    Ich wünsch Dir eine tolle Zeit,
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    Ps: der Sommer ist aber auch grad zu schön, da kommt der Computer gerne mal zu kurz ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Kärtchen tanzt wunderbar auf den Fahrradspeichen und manchmal tanzt auch mein Herz ;) (frei nach Mia)
    LG, von Annette
    Heute mit einem klitzekleinen Upcycling, ich hoffe das zählt auch :)

    http://annti2010.blogspot.com/2014/06/ein-langes-wochenende-nach-meinem.html

    AntwortenLöschen
  5. Wusste ich doch, dass du Fahrradschrott liebst!
    Sehr cool, dein Gebilde für´s Bild. Die Speichenfriemelei hätte von mir sein können, echt!
    ;)
    Lust auf Fahrradschlauch? Hier: ein Wandschlauchutensilo
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Was fuer eine wunderbare Idee um Fotos und Postkarten zu
    presentieren, geniesse das schoene Wetter , liebe Gruesse
    Gaby
    http://gkkreativ.blogspot.de/2014/06/aus-alt-mach-neu.html

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina, eine schöne Idee.
    Ich habe heute ein Besenstiel-Upcycling im Gepäck.
    LG, Annie

    http://annies-diy.blogspot.com/2014/06/besenstiel-upcycling-lichtschwerter.html

    AntwortenLöschen
  8. Auf was für Sachen du immer kommst :-)....klasse!

    Ich bin diesmal wieder mit einem Werk meiner Tochter dabei:
    http://schlumperfix.blogspot.de/2014/06/madchenspardose.html

    Sonnige Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein coooooles Teil! ;-)
    Ich habe heute mal wieder ein Jeanstäschchen, heute mal für Girlies:
    http://allesbiggi.blogspot.de/2014/06/girlie-popotasche.html

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nina, sehr schön und sehr praktisch. Ich habe mich heute völlig meiner Eitelkeit hingegeben und in meinen Lieblingsfarben aus Altpapier eine Kette gemacht.
    http://www.mamaviola.de/?p=5801

    Sonnige Grüße

    Viola

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee! Ich hab mich mal an die Verwertung von ein Paar Stoffresten gemacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://lolos-pinch-of-happiness.blogspot.de/2014/06/diy-hearts-of-fabric-scraps.html

      Löschen
  12. Die Halterung ist echt grandios!!!! Ich bin total begeistert! Der Spruch ist auch ein feiner!
    Sag, wie war das mit dem Anwalt, die Gschicht interessiert mich.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Nina :-)
    Ich hab nun endlich meine Reste-Mystery Quilt Decke fertig!
    Genäht aus gefärbter Bettwäsche und Stoffresten :-)
    http://selbermacherin.blogspot.de/2014/06/fertig-isser.html
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. hallo upcycler,
    das ist ja witzig, upcycling mit fahrradteilen! ich habe pfingsten mit autoteilen gebastelt!
    http://sammelsurium2013.wordpress.com/2014/06/10/heiser-reifen/
    sonnige woche und nicht so viel wegschmeißen!
    julia

    AntwortenLöschen
  15. Deine Ideen immer... grandios... bin sowas von begeistert.
    Hier auch ein kleiner Beitrag von mir:
    http://tagfuerideen.blogspot.co.at/2014/06/das-hochzeitsoutfit-fur-die-kleine-maus.html
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Nina,
    stylisch dein Bilderhalter ! Bei mir gibt es auch ein blitzschnelles Upcycling :
    http://puenktchenyoga.com/2014/06/09/diy-ein-paar-punktchen/
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nina,
    Was Du immer für Ideen hast. Verrückt. sieht jedenfalls seht cool aus!
    Bei mir - immer wieder und wieder und mit gleichbleibender Begeisterung - ne Hose.
    http://tepetua.blogspot.de/2014/06/apfelhose.html
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Lustig! Auf dem kleinen Bild bei mir dachte ich erst es sei so ein tanzender Shiva im Ring (Nataraja).
    Mein Projekt für heute:
    http://madambetterave.blogspot.de/2014/06/kisschen-fur-die-kammera.html
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nina! Von deinem Fahrrad ist nicht mehr viel übrig, oder? Soviel wie du davon schon geupcycelt hast... ;-) Wir setzen dieses mal auf die bewährten Plastikflaschen: http://www.mamagie.de/2014/06/10/diy-dienstag-sprinkler/

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  20. Sehr dekorativ, dein upcycleter Bilderhalter, liebste Nina!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin heute auch wieder dabei, aus einer alten Hose und einem Sweatshirt ist ein Baby-Jäckchen entstanden :)

    http://telani-design.blogspot.de/2014/06/personliche-premieren.html

    Eine sonnige Woche wünscht Dir,
    Katharina von Telani

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nina,
    süße Idee;)
    Ich habe heute etwas aus einem alten Badehandtuch gemacht:
    http://prinzessinholala.blogspot.de/2014/06/jede-seite-ein-anderes-gesicht.html

    liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nina,
    ja … im Moment ist es eigentlich viel zu schön um vor dem Rechner zu sitzen - wir werden hier auch gleich wieder abtauchen und das Wetter genießen ;)

    Heute mein Beitrag aus einer alten Jeanshose von meinem Mann gemacht http://frauboecklein.blogspot.de/2014/06/upcycling-fur-den-mini-neue.html

    Sonnige Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nina,
    das ist ein sehr toller Spruch, wobei ich mich auch sehr gerne bewege! ;-) Auch wenn es bei den jetztigen Temperaturen etwas anstrengender ist. ;-)

    Heute kann ich zeigen wie aus einer alten Jeans und schönem Stoff ein toller Sommerrock wird.

    http://schnittchen84.blogspot.de/2014/06/von-der-alten-jeans-zum-sommer-rock.html

    LG
    Schnittchen

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nina,

    ich habe einen Minijawepu als Wendejacke für meinen Zwerg gemacht - aus einem alten Fleecepulli von mir und neuem Jersey.

    http://schoendingesonnenblume.blogspot.de/2014/06/creadienstag-jawepu.html

    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    ich komme irgendwie nicht über den Punkt aus alten Klamotten etwas neues zu zaubern hinaus. In dem Fall habe ich aus einer alten Tunika eine Geldbörse und einen Stoffbeutel gemacht.

    http://zottellotte.blogspot.de/2014/06/geburtstagsgeschenk.html

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Unglaublich, was man aus Fahrradschrott alles Tolles zaubern kann. Bei mir kommt heute wieder etwas Fahrradschlauch zum Einsatz, allerdings nur zum Verstärken der Ecken einer Stoffrestetasche.
    http://roetsch.wordpress.com/2014/06/10/stoffresteverwertung-tasche-mit-hammer-applikation/
    Genieß das schöne Wetter, wir gehen auch gleich raus zum Erdbeerenpflücken.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  28. Also: der Fahrradschrott macht sich sehr gut an der Wand!
    Liebe Grüße,
    genieße das (Un-)Wetter!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Nina,
    was für eine hinreissende Idee - ich liebe Deine Fahrradschrottaufhängung!

    Ich mache heute in Müllpicknick:
    http://titatoni.blogspot.de/2014/06/outdoorwoche-upcycling-picknick.html

    Ich drück Dich feste,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Nina,

    deine Aufhängung ist ja genial und ich freue mich, dass du sie uns nicht vorenthalten hast. Für einen lieben Menschen habe ich meine alten, kaputten T-Shirts geopfert, damit sein Brotkorb nicht länger ein Pappkarton sondern ein Häkelkörbchen ist.

    http://jakasters-fotowelt.blogspot.de/2014/06/alte-t-shirts-statt-pappkarton.html

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Nina,
    Upcycling aus alten Fahradteilen finde ich toll und sehr kreativ.
    Ich habe heute ein Stofftier-Schweinchen genäht, um die Schweinefamilie eines kleinen Mädchens komplett zu machen.

    http://sew-a-gift.blogspot.de/2014/06/tag-71-upcycling-schweinchen-fur-l.html

    Viele liebe Grüße
    mademoisella

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nina,
    Fahrradschrott an die Wand hängen, darauf muss man kommen und sieht richtig gut aus.
    Hier schnell den Link zu meinem heutigen Upcycling, bevor ich den Rechner ausmache und das herrliche Sommerwetter geniesse:

    http://merlanne.wordpress.com/2014/06/10/mariniere-upcycling-part-ii/

    Danke !
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  33. Hihi, ich finde super - und extrem wichtig-, dass das Lego (?) Männchen verpixelt ist. Wer weiß, was für ein Unfug sonst mit dem Bild getrieben werden könnte^^. Lustige Karte!

    Heute hab ich auch mal einen Beitrag:
    http://schwarzweisskunterbunt.blogspot.de/2014/06/hochzeitsvorbereitungen-teil-1.html

    LG anna

    AntwortenLöschen
  34. Toller Bilderhalter, Karten mit Spruch finde ich sowieso immer gut :-)
    Hier mein heutiger Beitrag, sommerliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nina,

    der Spruch ist grandios! Und deine Ideen zur Fahrradwiederverwertung scheinen schier unerschöpflich. Grossartig! Wie immer.
    Mein Upcycling-Projekt ist so lächerlich einfach, dass es nicht wirklich als "Projekt" betitelt werden kann. Aber nach der langen Pause muss ich erst mal sachte einsteigen ;-)
    Dieses mal mussten Geschirrtücher dran glauben
    http://pfauenmaedchen.blogspot.de/2014/06/geschirrtuchharemshosen-am-upcycling.html

    Fühl Dich gedrückt,
    Kristina ♥

    AntwortenLöschen
  36. Super Idee:-) Und der Spruch ist klasse.
    Wir haben eine Gartenbank aus Paletten gewerkelt.

    http://lilaveilchen.blogspot.de/2014/06/upcycling-dienstag-mit-kopfkino.html

    Liebe Grüße,
    Viola

    AntwortenLöschen
  37. Hach, Fahrradschrott hat immer so etwas romantisches!
    Ist schön geworden!

    Wir haben eine Ampel gebastelt:
    http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/06/schnelle-ampel-kinderleicht.html

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  38. Hi Nina, durch Umzug ins neue/alte Haus war ich lange nicht hier bekomme aber über pinterest immer mit was du so einstellst.
    Heute möchte ich einen hübschen Kissenbezug zeige, der sein Glück auf dem Sofa einer Freundin gefunden hat.
    http://die-fabelhafte-welt-der-seifenkunst.blogspot.de/2014/06/upcycling-kissen-aus-resten-was-schones.html?m=1


    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nina,
    super upcycling-Ideen hast Du!
    Leider bin ich nicht sehr fleissig beim bloggen, aber endlich schlafen beide Kinder synchron, ein paar UFOs sind fertig und ich hab Fotos gemacht!
    Für alle die die Basteleien ihrer Kinder nicht wegwerfen wollen/dürfen, diese aber auch nicht rumstehen haben wollen, lässt sich natürlich auch anders dekorieren:
    http://nadelschmiede.blogspot.de/2014/06/upcycling-korkenzieherhaselast-oder.html
    Dankeschön und liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  40. Ohhhh…ich fühle mich sehr geehrt! Und danke fürs unkenntlich machen. Da bist Du schlauer als ich ;) Ich drück Dich, Du Brownie-Upcycling-Göttin <3

    AntwortenLöschen
  41. Super Ideen die Du immer hast! Es ist wirklich inspierierend. Daher habe ich auch endlich mal etwas von meinem Zeug gezeigt
    http://flotti-lotti-design.blogspot.de/2014/06/alles-wird-neu-mein-nahzimmer-teil-1.html - sonst bin ich nicht so blogfleißig.
    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  42. Ziemlich spät aber dafür sehr sommerlich...
    http://prettyorganized.de/2014/06/10/tanzende-eisloffel/
    Ganz liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Nina,
    heut will ich zum ersten Mal mitmachen und hoffe ich mach das richtig so:
    http://farbenformerin.blogspot.de/2014/06/upcycling-dienstag-glamour-wauzi.html
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  44. Spät aber doch bin ich auch noch dabei... Diesmal mit Meeresgetier: http://www.fuenfmalzehn.at/diy/octopus-alarm/

    AntwortenLöschen
  45. Bevor der Dienstag wieder vorbei ist, schnell noch mein allererster Beitrag zu diesem wunderbaren Thema. Mein Dachterrassentstuhl:
    http://katjagemacht.blogspot.de/2014/06/neues-aus-altem.html

    AntwortenLöschen
  46. Oha, jetzt hast Du mir einen heldenhaften Ohrwurm beschert! ;) Bei dem Wetter fliehe ich auch vor dem Rechner, so oft ich nur kann.

    Liebe Grüße!
    Maike

    AntwortenLöschen
  47. Hey Nina,
    ich hatte Dir schon eine Mail geschickt. Jetzt zur Sicherheit noch einmal auf diesem Wege.. http://nahtaktiv.blogspot.de/2014/06/puppenschlafsack-von-hamburger-liebe.html ..aus 70er Jahre Bettwäsche wurde ein Puppenschlafsack!
    Gute Nacht und liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Nina,
    alles gut bei dir? ich hoffe, es ist dir nichts passiert. sonst bist du immer so fleißig dabei, die tollen upcycling ideen bei pinterest einzustellen.
    lass dir zeit, manchmal sind andere sachen wichtiger, hauptsache, es ist nix schlimmes.
    liebe grüße, julia

    AntwortenLöschen
  49. "Hallo, ich habe heute eine Tasche gepostet, hier geht's zum Blog: http://pedishandmade.blogspot.com/2014/06/tasche-blum-einzigart-lieblingsstucke.html LG Petra"

    AntwortenLöschen
  50. "Automagneten - wie genial! Ich bin immer wieder sprachlos, was Du so alles aus dem Hut zauberst! Sei ganz lieb gegrüßt, Kerstin PS: Bei mir gibt es heute alte Seifenspender mit aussortierten Perlen ;-) http://elf19.de/diy-pimp-seifenspender/"

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Nina,
    vielen Dank für deinen zauberhaften Kommentar zu meiner Recycling-Babyjacke. Ich habe mich wirklich sehr gefreut :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,
    heute bin ich auch mal wieder dabei, mit einer Gartenbank vom Sperrmüll:
    http://einwenighiervonunddavon.blogspot.de/2014/06/heute-mal-ein-diy.html

    Schon mal lieben Dank für eure Besuche!!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  53. Na prima, meine Beste und jetzt ist es kranz vorbei mit den Fahrradausflügen, die so schön hätten sein können!
    Ich seh schon, so wird das nie was mit der sportlichen Ertüchtigung, die der Seele gut tun würden.
    Aber immerhin muss ich gestehen, so ein Zahnkrank anner Wand sieht rattenscharf aus ... wo hab ich gleich noch eine freie Stelle?

    AntwortenLöschen
  54. Meine Liebe!

    Ich kam gerade kurz vorbei, da ich Deine Anschrift brauchte ... Und dann lass ich auch kurz einen kleinen Gruss d! Ich hoffe, es geht Dir gut ♥

    Hoffentlich auf bald,
    Denise

    AntwortenLöschen