Montag, 14. Juli 2014

MakroMontag aus der Versenkung

Ein kurzes "Hallo" an Euch, wir genießen unsere Sommerferien, haben schon die erste Urlaubswoche hinter uns und sind deutlich entschleunigt, sei das nun trendy oder nicht.

Heute gibt es Makros vom Balkon. Da, wo andere Leute Oasen haben, Blumenträume, Kräutergärten oder Chillbereiche mit Loungecharakter, haben wir - äh - Prütt.

Macrophotography Macro Makromontag

Macrophotography Macro Makromontag


Das letzte Bild sollte die Darreichungsform "in echt" ein bisschen veranschaulichen. Seid also bestens gegrüßt, ich tauche wieder ab, für einen Moment, aber die Kamera ist immer dabei. Also bis bald und ein liebes "Blubb" von Nina.

Linked @ Makromontag bei Steffi, I heart macro 61 und dem Macro Monday 2.

Kommentare:

  1. Kurz vor deinem "Abtauchen" schnell noch ein Hallo ... tolle Makros hast du hinterlassen. Ich mag Makrofotos sehr.
    Wünsche noch einen schönen, erholsamen Urlaub und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,
    was ist Prütt? Flechten? Wie bizarr schön die aus der Nähe sind, wie von einem anderen Stern.
    Einen schönen Urlaub (eine Art Ent-cycling?)!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Tage am Wasser ??? Hier ist das Wetter doch sehr unterschiedlich...
    Deine Bilder sind total klasse und hättest du es nicht aufgeklärt, ich wäre nicht darauf gekommen *eingestehlach
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  4. Prütt kann wunderschön sein, wenn man ihn näher betrachtet und vor allem diesen grüngelben Prütt, den mag ich besonders - ob nun an Holunderästen oder an deinem Balkon.
    Herzliche Grüße ins Entschleunigungsland - wir haben noch ein paar Wochen bis dahin.

    Herzlich, katja

    AntwortenLöschen
  5. So von weit mag man sie ja nicht so sehr, aber ganz nah dran sind sie wunderschön, die Flechten.
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Flechten, und finde es genial, wie sie sich ihren Platz erobern... Feine Ferien weiterhin, liebe Nina! Herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag Flechten seeeehr gerne, verschönern sie doch zumeist unansehnliches Beton und ähnliches...
    Sind einfach schöne Farbtupfer :-))
    Weiterhin frohe Ferien!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin
    Ps das Wort Prütt habe ich vorher noch nie gehört...ist niedlich!

    AntwortenLöschen
  8. Als Makro betrachtet ist "Prütt" eine kleine faszinierende Welt für sich. Einen lieben Abendgruß in das wunderbare Land der Entschleunigung ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, wenn man sich soagr über "Prütt" freuen kann! Feine Bildchen.
    Wünsche euch eine weiterhin wunder-volle Zeit!
    Ein ganz liebes Blubb!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Was auch immer Prütt genau ist ... das hab ich auch aufm Balkon. Und ich mag's.
    Gruß in die Versenkung.
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen