Sonntag, 28. September 2014

Vernissage #birdbybirdbyberit

Als Berit uns Blogowskis kundtat, dass es eine Vernissage mit ihren Bildern in Düsseldorf geben würde, hatten wir uns binnen kürzester Zeit auf einen Klassenauflug dorthin verständigt und waren Freitag vor einer Woche dann auch zahlreich vertreten. 

Platt gesagt: Schön war das. Einmal rundherum. Berits Bilder, der Veranstaltungsort (Vintage Fabrik mit Namen), die lieben Menschen, die gute Stimmung, dat lecker Essen, einfach alles.

Berits Fotografie ist vielfältig, analog und digital, puristisch und verspielt, stilistisch keinesfalls bündig, aber das macht es so spannend. Die Schnittmenge ist eben Berit und man merkt jedem ihrer Bilder an, dass sie mit dem Herzen und einem aufmerksamen Auge bei der Sache ist. Es war tatsächlich schwierig, sich am Ende für eine Aufnahme zu entscheiden, die mit heimreisen durfte, welche es geworden ist, seht Ihr weiter unten.

Meine Fotos sind leider weitestgehend meinem Unvermögen plus dem schummerigen Kunstlicht zum Opfer gefallen, aber ein paar waren zu retten und so hoffe ich, Euch einen kleinen Eindruck vermitteln zu können. Außerdem haben auch Eva & Franzi, Frauke, Katti, Mo, Nike und Vanessa ihre Beiträge schon online, vielleicht vervollständigt das die Sache etwas.








Und dieses wunderfeine Bild von Berit schmückt nun unser Wohnzimmer:


Wer übrigens mal generell die Blogs der Blogowskis betrachten möchte, meine Seite dazu ist gerade unter Schweiß und  Tränen aktualisiert und darf gerne besucht werden.

Einen schönen Sonntag Abend allerseits, beste Grüße und einen guten Start in die Woche von Nina.

Kommentare:

  1. Das sieht ja spannend aus, die Vernissage. Und so als gemeinsames "Blog Event" sicher eine ganz gesellige, fröhliche Sache, liebe Nina!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Klassenausflug, wie schön!!! Und ein Klasse-Foto hast du ausgesucht ;-) Herzliche Sonntagsgrüße aus dem Garten, war noch mal herrlich heute, und ganz klar dringen gerade die Abendglocken aus dem Dorf zu uns... Zeit um an den Herd umzuziehen ;-) Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Dem Kunstlicht zum Trotz: das schaut alles sehr fein aus!
    Well done Berit!
    ... und eine prima Wahl für euer Wohnzimmer!
    Ich drücke dich!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ganz toll aus - da hätt ich mich wohl auch aufhalten und schauen können. : )

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sieht toll aus, wo genau sind die schlechten Fotos?

    AntwortenLöschen